Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Bergmesse auf dem Toten Mann

 von Sepp

Bergmesse für Frühaufsteher

Ein Höhepunkt der 24-Stunden-Classik-Wanderung beim Berchtesgadener Land Wander-Festival ist die Bergmesse am Sonntag, 2. September 2012  um ca.  6:15 Uhr zum Sonnenaufgang am Hirschkaser in Ramsau am Hochschwarzweck.  Auch Nicht-Teilnehmer können diese Bergmesse in traumhafter Kulisse mit feiern. Pfarrer Peter Demmelmair zelebriert die Bergmesse, die Weisenbläser musikalisch umrahmen.

Bergmesse am Hochschwarzeck mit Weisenbläsern

Bergmesse am Hochschwarzeck mit Weisenbläsern

Auffahrt mit der Hochschwarzeck-Bergbahn möglich

Die Hochschwarzeck-Sesselbahn befördert nur an diesem Sonntag-Morgen (2. September 2012)  zwischen 4:00 Uhr und 6:00 Uhr Interessierte mit der Bergbahn zum absoluten Sondertarif von 6 € für die Bergfahrt auf das Hirscheck. Dort oben kann man dann den Sonnenaufgang in absoluter Traumkulisse erleben.

Sonnenaufgang am Hochschwarzeck

Sonnenaufgang am Hochschwarzeck

Rückfahrt ab 9:30 Uhr zum Normaltarif ( 6,50 € ohne Kurkarte, 6 € mit Kurkarte) möglich.

 

Euer Sepp BGLT

1 Kommentar

20. Dezember 2012um17:36 von Kupfer

Wunderschöne Bilder und die Idee der Bergmesse finde ich set toll.

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*