Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Expedition in die Heimat

 von Sepp

Karen Markwardt zu Besuch im Berchtesgadener Land

Einen Ausflug ins wunderschöne Berchtesgadener Land macht die bekannte Fernsehmoderatorin Karen Markwardt in der neuesten Folge der SWR-Sendereihe Expedition in die Heimat.

Das SWR Team beim Dreh mit Hubsi Ilsanker

Das SWR Team beim Dreh mit Hubsi Ilsanker

Die Landschaft zwischen Königssee und Watzmann gehört zu den schönsten Landschaften in Deutschland und wird alljährlich von Millionen Touristen besucht.

 

Sportler, Künstler und die Sehenswürdigkeiten

Während ihres Ausfluges ins Berchtesgadener Land traf Karen Markwardt eine illustre Schar von Gesprächspartner: Felix Loch, der Superstar des Rennrodelns stellte sich den Fragen der Moderatorin ebenso wie Georg Ringsgwandl, der Bad Reichenhaller Liedermacher und Kabarettist. Aus dem benachbarten Österreich kommt der Alpenbarde und doch Weltmusiker Hubert von Goisern zu Wort. Besonders interessant für Naturfreunde und Dokumentarfilmfans dürfte das Gespräch Karen Markwardts mit dem berühmten Tier- und Naturfilmer Andreas Kieling sein, während sich die Bergsportler unter den Zuschauern wohl mehr auf den König der Ostwand, Heinz Zembsch freuen. Bei einem Besuch im Berchtesgadener Land darf natürlich eine zünftige Hüttengaudi nicht fehlen: Enzianbrenner Hubsi Ilsanker versorgte die Moderatorin nicht nur mit seinen selbstgebrannten Schnapsspezialitäten, als begnadeter Volksmusikant sorgte er auch für die musikalische Untermalung ihres Besuches.

Hüttengaudi mit Karen Markwart und Hubsi Ilsanker

Hüttengaudi mit Karen Markwart und Hubsi Ilsanker

Als Kontrastprogramm stand die benachbarte Kulturstadt Salzburg auf Karen Markwardts Ausflusgprogramm! Und auch über das dunkelste Kapitel in Berchtesgadens Geschichte informierte sie sich bei ihrem Besuch der Dokumentation Obersalzberg.

 

Expedition in die Heimat im Südwestrundfunk

Selbst das war aber noch nicht alles: Die Expedition in die Heimat führte auch auf den „Spuren der Schönheitskönigin“ nach Schneizlreuth und mithilfe der Seilbahnen auf den Jenner und den Predigtstuhl!

 

Wenn Ihr erleben wollt, wie der Südwestrundfunk das Berchtesgadenetr Land sieht, schaltet ein: Am 26. April von 20:15Uhr bis 21:45Uhr im SWR.

 

Euer Sepp BGLT

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*