St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Christoph

Ex Tempore 2013

 von Christoph

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr in der Ramsau organisiert Künstler und Galeriebesitzer Peter Karger heuer das Ex Tempore im Markt Berchtesgaden.

Mitmachen kann jeder, der sich gerne künstlerisch betätigt. Sinn ist, innerhalb der vorgegebenen Zeit zwei Werke zu dem vorgegebenen Themen „Berchtesgadener Landschaft“ und „EDELWEISS und mehr …“  zu schaffen.

 

Einladung zum internationalen

 

 

ExTempore

 

 

BERCHTESGADEN

 

 

Offenes Künstlertreffen mit


Bildkunst-Wettbewerb 2013

 

Veranstalter: Marktgemeinde Berchtesgaden

Organisation: Peter Karger mit CJD Gymnasium Berchtesgaden

Schirmherr: Prof. Albert Scharf

(ca. 5000.- Euro Preisgelder von Sponsoren)

 

Aktive Teilnehmer


  • Do. 20. – Sa. 22. Juni 2013: Anmeldung /Abstempeln der leeren Bildträger im Kurhaus Berchtesgaden (Lesesaal)
  • Arbeitsphase  im Atelier/open air etc.
  • 2 Bilder können am Sonntag ausgestellt werden.
  • Sonntag, 23. Juni: 7 – 10 Uhr Fotografieren/Hängen der ExTempore-Bilder im Kurgarten/Kurhaus Berchtesgaden
  • 10 Uhr Ausstellungseröffnung durch Bürgermeister Rasp
  • ab 11 Uhr Wertung durch eine internationale Jury
  • ab 14 Uhr Musikalisches Rahmenprogramm
  • ab 16 Uhr Preisverleihung durch den

Schirmherrn Professor Albert Scharf

 

Ausgelobte Preisgelder
Hauptpreise / Erwachsenenwertung:
Erster Preis:      2.000,00 €
Zweiter Preis:   1.500,00 €  Rotary Bad Reichenhall-Berchtesgaden
Dritter Preis:     1.000,00 €  Sparkasse Berchtesgaden

Sonderpreis der Marktgemeinde Berchtesgaden: 1000.00 €

Jugendwertung:
Erster Preis:         200,00 €
Zweiter Preis:      150,00 €
Dritter Preis:        100,00 €

Schülerwertung: Grundschule bis 14 Jahre: Attraktive Sachpreise

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Alle Preise sind Netto-Preise und werden sofort und in bar ausbezahlt.
Die prämierten Arbeiten gehen mit Auszahlung der Preise in den Besitz der jeweiligen Sponsoren über. Nicht gekennzeichnete Arbeiten müssen nach der Preisverleihung umgehend abgeholt werden, ansonsten werden sie als Geschenk angesehen und damit Eigentum der Marktgemeinde Berchtesgaden.
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Verluste während der Ausstellungszeit.

 

Euer Christoph

2 Kommentare

28. Mai 2013 um 14:27 von Werner Kerscher

Hallo Herr Karger,

großartig, dass das heuer wieder stattfindet. Nach dem gro0en Erfolg vom letzten Jahr versuche ich meinen Titel zu verteidigen.
Wir sehen uns!
Beste Grüße aus München,

Ihr Werner Kerscher

antworten

24. Juni 2013 um 11:10 von Gratt Katharina

Sehr geehrter Herr Karger,

leider habe ich heuer diese Veranstaltung versäumt, da ich auch keine Einladung erhalten habe.
Vielleicht geht es im nächsten Jahr.
Kann man Bilder der Ausstellung im Internet Sehen ?

Freundliche Grüße
Gratt Katharina

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*