Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Isabel

Alpine Auskunft des DAV

 von Isabel

 

Gibt es auf der Wasseralm noch freie Lagerplätze? Welche Varianten gibt es zu einer Strecke? Viele Frage rund ums Bergsteigen und Klettern gibt es zu klären, bevor man sich auf Tour begibt. Geprüfte Bergführer und Mitarbeiter des DAV (Deutscher Alpenverein), Sektion Berchtesgaden, stehen ab sofort für alle Fragen mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung bereit: das DAV Alpin- und Kletterzentrum im „Bergsteigerhaus Ganz“ im Ortsteil Strub / Bischofswiesen hat die „Alpine Auskunft“ eingerichtet. Von Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr ist diese unter Telefon 08652-9764615 oder per email an alpine-auskunft@dav-berchtesgaden.de erreichbar. Hier werden auch gerne Touren und staatlich geprüfte Bergführer vermittelt.
Besonderer Tipp: Die Sektion Berchtesgaden hat ab sofort Kontingente auf den Berghütten. So kann man auch kurzfristig noch ein freies Plätzchen ergattern!

Eröffnung der Alpinen Auskunft des DAV Berchtesgaden

Eröffnung der Alpinen Auskunft des DAV Berchtesgaden

 

Eure Isabel

 

2 Kommentare

5. Juni 2013um20:00 von Go-Vertical

Sehr gut, ist auch für uns Profis sehr hilfreich!

Lg aus Österreich!

antworten

14. Juni 2013um9:20 von Stephan Köhl

Toller Service des DAV-Berchtesgaden. Wir sagen DANKE!

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*