Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Roßfeldrennen – Der Edelweiß Bergpreis

 von Sepp

Abendschau berichtet live aus Berchtesgaden

Heute geht`s los: Der Edelweiß Bergpreis belebt das legendäre Roßfeldrennen zu neuem Leben. Ab 10 Uhr werden die teilnehmenden Fahrzeuge in der Berchtesgadener Fußgängerzone präsentiert und abgenommen, bevor sie in das Fahrerlager am Roßfeld überstellt werden.

Edelweiss Bergpreis | Das neue Rossfeldrennen

Edelweiss Bergpreis | Das neue Rossfeldrennen

Das Schaulaufen der automobilen Kostbarkeiten lässt sich auch das Bayerische Fernsehen nicht entgehen: Zwischen 17:30 Uhr und 19 Uhr berichtet die Abendschau – Der Süden 15 Minuten live aus Berchtesgaden.

 

Edelweiß Bergpreis

Samstag Früh wird es dann ernst: Ab 7:45 Uhr fahren die ersten Shuttlebusse zu den Fahrerlagern, damit niemand den Auftakt zu den ersten Trainingsläufen für das Roßfeldrennen verpasst, die um 10 Uhr beginnen. Die letzten Shuttlebusse fahren nachmittags um 16:30 wieder zurück ins Tal.  Am Abend gibt Rallye-Legende Walter Röhrl im Autokino am Königssee Autogramme, bevor um 20 Uhr die Filmvorführungen beginnen. Auch am Sonntag wird den ganzen Tag gefahren, bis die Sieger des Wochenendes feststehen.

Organisator J. Althammer mit Walter Röhrl

Organisator J. Althammer mit Walter Röhrl

Das komplette Programm findet Ihr auf der Website zum Rossfeldrennen.

 

Euer Sepp BGLT

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*