Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Meine Lieblingsalm

 von Sepp

Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden

Im Bruckmann Verlag ist eine neues Buch erschienen, das sich den Almen im Chiemgau und im Berchtesgadener Land widmet. Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden – 35 Wanderungen zu den schönsten Hütten und Almen von den bekannten Autoren Wilfried und Lisa Bahnmüller, Dominik Prantl, Michael Prittwitz, Ulrich Wittmann.

Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden

Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden

35 Wanderungen zu Hütten und Almen

Die in diesem Buch vorgestellten Hütten und Almen vom Chiemgau bis ins Berchtesgadener Land gehören zu den Favoriten der Autoren Wilfried und Lisa Bahnmüller, Dominik Prantl, Michael Prittwitz und Ulrich Wittmann. Für alle, die das genussvolle Wandern zu ihrem Freizeitvergnügen erkoren haben, und jene, die ihren kurzen, heldenhaften Aufstieg mit einem langen Almaufenthalt zu genießen wissen, ist dieses Buch gedacht. Von traditionellen Almen wie der Bindalm und der Halsalm im Nationalpark Berchtesgaden über Almen mit Jausenstationen wie die Litzlalm und die Kallbrunnalm im benachbarten Pinzgau bis zu ausgewachsenen Berghütten wie dem Kärlingerhaus am Funtensee oder der Blaueishütte gibt es herrliches Panorama zu betrachten und leckere regionale Schmankerln werden vorgestellt.

 

Details zum Buch

Das Buch Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden: 35 Wanderungen zu den schönsten Hütten und Almen ist im Bruckman Verlag erschienen und im gut sortierten Buchhandel erhältlich.

 

Wilfried und Lisa Bahnmüller, Dominik Prantl, Michael Prittwitz, Ulrich Wittmann
Meine Lieblings-Alm Chiemgau & Berchtesgaden
35 Wanderungen zu den schönsten Hütten und Almen
144 Seiten, ca. 120 Abbildungen, Format 16,5 x 23,5 cm, Broschur mit Fadenheftung
ISBN 978-3-86246-287-2
€ [D] 17,99
€ [A] 18,50*
sFr 25,90

 

Auch meine Lieblingsalm, die Bindalm, wird in diesem Buch vorgestellt. Doch dazu in Kürze mehr: eine ausführliche Vorstellung des Buches erfolgt bald!

 

Euer Sepp

3 Kommentare

14. August 2014um19:34 von Michael

Danke schon mal für die Kurzvorstellung, Sepp 🙂
Die Bindalm ist leider nicht von mir … war schon »besetzt«. Sonmst hätt’ ich sie natürlich beschrieben.
Gruß Michael

antworten

18. August 2014um11:17 von Sepp

Auf alle Fälle ist es ein sehr schönes Buch geworden! LG

antworten

1. September 2014um15:57 von Daniel

Super, so einen Hüttenführer wollte ich mir schon lange einmal zulegen. Irgendwie muss mal wieder frische Luft in unsere Hiking-Aktivität kommen – und da machen sich neue Touren ziemlich gut 🙂

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*