Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

3 Bayern auf Sylt

 von Sepp
Das Oxn-Aug'n Trio mit ihrem "Tourbus"

Das Oxn-Aug’n Trio mit ihrem „Tourbus“

Am Sonntag, den 3. Mai um 10:37 Uhr macht sich das Oxn-Aug’n Trio (Hubert „Hubsi“ Ilsanker, Helmut Keilwerth und Michael Rasp) in einem gemieteten Wohnmobil auf den Weg  in den Norden. Von Schönau am Königssee führt die Reise der drei Musikanten direkt auf Deutschland berühmteste Insel: Sylt. im Hohen Norden werden die 3 Musikanten zum 25 jährigen Bestehen des Oxn-Aug`n Trios mehrere Konzerte spielen.

Im Hohen Norden des Landes haben die Musikanten mit ihrem unverwechselbaren Stil eine treue und ergebene Fanschar. Viele der norddeutschen Fans singen bei den Eigenkompositionen des Trios lautstark mit, trotz des für sie fremden Dialekts. Bis zum 6. Mai stehen mehrere Konzerte auf Sylt auf dem Programm des Oxn-Aug’n Trios, bevor es nach Stade, Hamburg, Melsungen und Calden geht. Nürnberg am 11. Mai und Hirschau am 13. Mai sind die weiteren Stationen auf der Tour, bevor das Oxn-Aug’n Trio am 14. Mai wieder Schönau am Königssee erreicht. Hier veranstaltet das Gasthaus Bodner einen musikalischen Frühschoppen, zu dem die Oxn-Aug’n am frühen Nachmittag dazustoßen werden.

Euer Sepp

1 Kommentar

20. Mai 2015um14:54 von Edwin und Tina Ackermann aus dem Saarland

Wir möchten uns nochmals recht herzlich bedanken beim Oxn-Aug’n Trio für das,was wir mit Michael,Helmut und Hubert(Hubsi) auf der Insel Sylt im Westerländer Schützenhaus bei ihrem Eröffnungskonzert ihrer 25jährigen Jubiläumstournee am 05.Mai 2015 abends um 19 Uhr miterlebt haben.Besonders möchten Wir uns im nachhinein für ihre neue CD „Wen Gott liebt“bedanken,die einfach nur großartig ist im Text wie auch in der Musik.Einfach super gelungen Danke! Auch den Westerländer Schützen hat dieses Konzert super gefallen.Es war ein großartiger,wunderschöner und unvergesslicher „Bayerischer Abend“ Nochmals vielen Dank an Alle!

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*