St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Sepp Wurm

Kehlstein bei Nacht

 von Sepp
Berchtesgadener Kulturschmankerl: Kehlstein bei Nacht

Berchtesgadener Kulturschmankerl: Kehlstein bei Nacht

Ein ganz besonderes Berchtesgadener Kulturschmankerl könnt Ihr am 6. September 2017 erleben: Kehlstein bei Nacht! So heißt die Sonderfahrt am Abend zum Kehlsteinhaus mit kulinarischem und musikalischem Verwöhnprogramm. Die dritte Nachtveranstaltung am Kehlstein beednet die Sommersaison der Berchtesgadener Kulturschmankerl, weiter geht es daqnn uim Herbst mit s’Jagerische Leb’n auf St. Bartholomä.

Los geht’s am Abend: Im Schein der untergehenden Sonne bringt Euch ein Bus der Kehlsteinlinie auf Deutschlands höchstgelegener Bergstraße spektakulär auf den Kehlstein. Nach der Fahrt mit dem Aufzug erwartet Euch dann auf über 1800 Metern Höhe eine Bläsergruppe zum Sektempfang. Während Ihr dann im Kehlsteinhaus ein 3-Gänge Menü zu Euch nehmt, sorgen die Musikanten mit heimischer Volksmusik für stimmungsvolle Begleitung des Abends.

3-Gänge Menü im Kehlsteinhaus

3-Gänge Menü im Kehlsteinhaus

Kehlstein bei Nacht: Das Programm

  • 18:30 Uhr: Treffpunkt am Bahnhof Berchtesgaden
  • 18:45 Uhr: Abfahrt des Busses
  • 19:15 Uhr: Ankunft an der Buswendeplatte unterhalb des Kehlsteinhauses und Auffahrt mit dem Aufzug
  • anschließend: Empfang durch Bläser und Begrüßungsdrink
  • 19:30 Uhr: 3-Gänge Menü im Kehlsteinhaus mit musikalischer Begleitung
  • 22:15 Uhr: Abfhart mit dem Lift zum Bus, Abfahrt nach Berchtesgaden
  • 23:00 Uhr: Ankunft am Bhanhof Berchtesgaden

Sonderfahrt Kehlstein bei Nacht

Sonderfahrt Kehlstein bei Nacht

Der Preis für das Kulturschmankerl „Kehlstein bei Nacht“ beträgt 91 Euro und kann bei der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee gebucht werden: Tel.: +49-8652-967-148, kulturschmankerl@berchtesgaden.de

Nacht über dem Kehlsteinhaus

Nacht über dem Kehlsteinhaus

Meldet Euch an und seid dabei bei dieser romantischen Abendfahrt auf den Kehlstein. Euer Sepp

4 Kommentare

2. August 2017 um 15:42 von Oliver

Hallo Sepp,
wäre sicher sehr schön gewesen, leider zu früh wir sind erst ab dem 14. da 🙂 aber vielleicht ein andermal.Dank eurer tollen Berichte und Tipps ist die to do Liste sowieso länger als die Urlaubstage. Also müssen wir eh noch mal kommen. 🙂
Viele Grüße
Oliver

antworten

2. August 2017 um 16:23 von Sepp

> Ja dann müsst Ihr halt nochmal komme 😉 Liebe Grüße

antworten

3. August 2017 um 21:53 von Diana Rueckschloss

Wird es das 2018 auch geben ? Wenn ja wann??? Ich liebe dieses Haus und wäre gerne mal im Dunkeln bei Nacht da oben 😍

antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*