Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Rosi Fürmann

Der Höglwörther – Seelauf am 5. November 2017

 von Rosi

Läufer beim Höglwörther-Seelauf im strahlenden Herbst

30 Jahre Rund um den Höglwörther See – 9.000 Laufbegeisterte bisher

Zum 30. Mal fällt als seit 1988 fester Bestandteil der Teisendorfer Sportveranstaltungen am Sonntag, den 5. Nobvember 2017 der Startschuss für den Höglwörther Seelauf . Rund 9.000 Laufbegeisterte nahmen bisher an dem traditionell in der ersten Novemberwoche stattfindenden und so beliebten Volkslauf teil. Die idyllische und anspruchsvolle Strecke vom Marktplatz durch die Ramsau und weiter um den malerischen Höglwörther See ist gerade wegen der einmaligen Landschaft so beliebt.

das ehem. Augustinerchorherrnstift Höglwörth mit dem Hochstaufen im Hintergrund liegt an der Laufstrecke

Mit 113 Starter damals im ersten Jahr der Austragung konnten die Macher der Leichtathletikabteilung des TSV Teisendorf nicht ahnen, dass sich die Veranstaltung derart positiv entwickelt.

1989 verlängert sich die bis dahin 10 km lange Strecke auf 13 Kilometer und der Start- und Zielbereich wandert vom Schwimmbad über das Gelände an der Turnhalle schlußendlich auf den dafür wie geschaffenen Marktplatz von Teisendorf.

jegliche Wetterkapriolen erlebte der Lauf bereits in seiner 30-jährigen Geschichte

Jahreszeitlich bedingt erlebte der Lauf in seiner 30jährigen Geschichte alle voralpenländischen Wetterkapriolen. Ob Schneefall, strömender Regen, Nebel, Sturm oder auch sommerliche Föhntemperaturen, nichts konnte die Läuferinnen und Läufer mit einem bis heute Rekordteilnehmerfeld von 418 Startern im Jahr 2001 von der Teilnahme abhalten. Erfreulicherweise ist trotz der anspruchsvollen Strecke mit einigen langgezogenen Steigungen der Frauenanteil in Teisendorf mit etwa 30% überproportional hoch und für Laufanfänger besteht bei einem gemeinsamen Start mit dem Hauptlauf seit 2015 eine 6-km-Distanz.

durch die Marktstraße von Teisendorf läuft der Nachwuchs

Ein Wettbewerb für die schnellsten Schülerinnen und Schüler ging zunächst auf einer kurzen Ortsrunde über 1.700 Meter. Seit 2010 bieten die Veranstalter für den Nachwuchs eine sich großer Beliebtheit erfreuende 3 x 800 Meter Staffellauf durch den Teisendorfer Ortskern an.

Als Besonderheit zum 30. Jubiläumslauf am 5. November 2017 gibt es für die ersten 100 gemeldeten Teilnehmer ein zweckmäßiges Begrüßungsgeschenk und für die für die Sieger und Platzierten Ehrenpreise bei der Siegerehrung im Poststall. Neben attraktiven Mannschaftspreisen (jeweils drei Teilnehmer männlich oder weiblich) erhält das Team mit den meisten Finishern einen ›Meistpreis‹.

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden sich auf der Homepage des TSV Teisendorf www.tsv-teisendorf.de mit dem Online-Anmeldeportal.

Ich drücke Euch die Daumen und stehe als Fan an der Strecke! Eure Rosi

alle Fotos: RoHa-Fotothek Fürmann

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert*