Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Angebot

Schnupper-Einsatz auf der Alm

 von Sepp
Die Mordaualm im Bergsteigerdorf Ramsau

Die Mordaualm im Bergsteigerdorf Ramsau

„Schützen unterstützen“ in der Biosphärenregion Berchtesgadener Land. So der Titel einer  Freiwilligenreise, die die Biosphärenregion gemeinsam mit dem Nationalpark und der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH entwickelt hat.

Pure Idylle ist es, die den Besucher normalerweise hinauf auf die zahlreichen Almen und hinein in die Berchtesgadener Berge lockt. Für alle, die sich wirklich für das Leben und die Arbeit hinter den romantischen Fassaden interessieren, gibt es jetzt das Angebot „Schützen unterstützen“. Und damit die Möglichkeit, exklusive Einblicke in die artenreiche Kulturlandschaft von Deutschlands einziger alpiner UNESCO-Biosphärenregion zu ergattern.

Der erste Termin findet vom 31. Mai bis 3. Juni statt und verspricht ein intensives Bergerlebnis. Gemeinsam mit Almführerin Gerti Rutz geht es zur malerisch gelegenen Mordaualm, wo beim „Almschwenden“ im Angesicht von Reiteralm und Hochkaltermassiv Wurzeln von Gehölzen und Weideunkräutern entfernt werden.

Schwenden auf der Alm

Schwenden auf der Alm

Nebenbei erfahren Teilnehmer alles über die regionale Flora und Fauna und kommen bei der anschließenden Brotzeit mit der Sennerin ins Gespräch.weiterlesen

4 Tage auf dem SalzAlpenSteig

 von Sepp
Wandern auf dem Premium-Weitwanderweg

Wandern auf dem Premium-Weitwanderweg

SalzAlpenSteig: Der neue Premiumwanderweg

Der SalzAlpenSteig ist ein Premiumwanderweg durch die geschichtsträchtigen Regionen der Salzgewinnung.  Auf 233 Kilometern führt der grenzüberschreitende Premiumwanderweg von Prien am Chiemsee durch den Chiemgau und das Berchtesgadener Land bis nach Obertraun am Hallstättersee am Fuße des Dachsteins. Die drei Seen Chiemsee, Königssee und Hallstättersee bilden dabei das Zentrum der einzigartigen landschaftlichen Dramaturgie zwischen Voralpenland, Mittel- und Hochgebirge. Die offizielle Eröffnung des SalzAlpenSteigs erfolgt im Frühjahr 2015!

Die Etappen 7 bis 10 des Premiumwanderweges führen durch das Berchtesgadener Land. Um den Weitwanderweg möglichst stressfrei bewältigen zu können, haben wir für Euch ein Packet geschnürt: Wir empfehlen 3 Etappen in 4 Tagen inklusive eines Ruhetages.

 

Unser Urlaubs-Angebot ab 289 € umfasst:

  • 4 Nächte inkl. Frühstück in empfohlenen Unterkünften in Ramsau, Schönau und Berchtesgaden
  • Schifffahrt über den Königssee bis St.Bartholomä/Salet/Obersee und zurück
  • Eintritt und Führung durch das Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Eintritt in die Watzmann Therme mit Solebecken  (4 Stunden ohne Sauna)

 

Die einzelnen Etappen im Berchtesgadener Land

1. Tag: SalzAlpenSteig Etappe 8: Bischofswiesen – Ramsau
Anreise und Kurzinfo: Abstellen des Autos am Wanderparkplatz in Hallthurm, das letzte Stück von Etappe 7 auf dem SalzAlpenSteig ins Ortszentrum nach Bischofswiesen und dann:

  • Ausgangspunkt: Gemeinde Bischofswiesen (Tourist-Information)
  • Dauer: 6 Stunden, Etappenlänge: 18.62 km, Höchster Punkt: 1207 m
  • 1. Übernachtung im SalzAlpenSteig-Gastgeber in Ramsauweiterlesen

Maximale Erholung in minimaler Zeit

 von Sepp

Bad Reichenhall lädt zur Verschnaufpause

Raus aus dem Alltag, rein nach Bad Reichenhall: Einfach tief durchatmen, im Alpenklima die Seele baumeln lassen und ganz bewusst das hektische Leben entschleunigen. Wer Körper und Geist durch natürliche Mittel in Schwung bringen möchte, findet rund um das Bayerische Staatsbad im Berchtesgadener Land sein Revier.

Raus aus dem Alltag und Durschnaufen

Raus aus dem Alltag und Durschnaufen

„Die Kombination aus reizarmer Alpenluft, den elementaren natürlichen Heilmitteln Salz und Alpensole sowie den vielseitigen Freizeitmöglichkeiten im spirituellen, sportlichen und kulturellen Bereich ist nahezu einzigartig“, bestätigt Kurdirektorin Gabriella Squarra, „immerhin blickt Bad Reichenhall auf mehr als 200 Jahre Erfahrung in Sachen Wohlgefühl zurück.“ Mit der neuen Pauschale „Kurz Durchatmen“ lädt die renommierte Kurstadt Erholungssuchende nun ab 167 Euro pro Person zu einer kurzen, aber nachhaltigen Verschnaufpause ein. Inklusive sind drei Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, ein Besuch der Alten Saline mit Salzmuseum, eine vierstündige Entspannungs-Zeit in der Rupertus-Therme, eine Alpensole-Rauminhalation, ein klangvolles Kur-Konzert der Bad Reichenhaller Philharmoniker sowie Infomaterial rund um den Kurort und sein natürliches Heilmittel Salz.

 

Neue Pauschale verspricht maximale Erholung in minimaler Zeit

„Unser neues Angebot ist speziell für Menschen zusammengestellt, die ihre meist knappe Freizeit gezielt zum Kräftetanken nutzen wollen“, erläutert Gabriella Squarra, die das Erholungspotenzial weniger an der Länge eines Aufenthalts, als an den natürlichen und landschaftlichen Gegebenheiten vor Ort misst.weiterlesen

Sommerurlaub im Alpensport-Hotel

 von Sepp

3 oder 4 Nächte Sommerurlaub im Alpensport-Hotel Seimler

Nur etwas über 2 Kilometer vom historischen Ortszentrums Berchtesgaden entfernt, liegt das Alpensport-Hotel Seimler. Die freundlich, entspannte Atmosphäre des Hotels und die einzigartigen Naturschönheiten des Berchtesgadener Landes werden Sie verzaubern!

Alpensport-Hotel Seimler, Berchtesgaden

Alpensport-Hotel Seimler, Berchtesgaden

Das Alpensport-Hotel Seimler bietet viele Annehmlichkeiten, um aus Ihrem Sommerurlaub ungetrübte Sommerferien zu machen. Die gemütlichen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Kabel-TV, Fön, Radiowecker und Telefon ausgestattet, das Hotel verfügt über ein Hallenbad sowie eine Sauna. Nehmen Sie sich Zeit und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub in den Berchtesgadener Alpen. Die beeindruckende Kulisse von Watzmann & Co. bildet nicht nur den Rahmen für zahlreiche Wander- und Sportmöglichkeiten, auch zahlreiche Ausflusgziele und Sehenswürdigkeiten prägen das Berchtesgadener Land.

 

Die OberbayernCard

Mit der OberbayernCard erhalten Sie Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land, unter anderem in die RupertusTherme, das Schornbad am Königssee, die Lokwelt Freilassing, einmal Maut an der Rossfeld-Panoramastraße und vieles mehr.weiterlesen

Skiurlaub mit 6 Tages Skipass

 von Sepp

Skiurlaub in den Bayerischen Alpen

Lust auf einen Skiurlaub, ohne Autobahnmaut und die Wucherpreise der Österreichischen Skigebiete bezahlen zu wollen? Dann kommen Sie doch ins Berchtesgadener Land. 6 Skigebiete locken hier mit 60 Kilometer Abfahrten. Bis auf 1.874 Metern Höhe kann man am Jenner skifahren und dabei beste Pistenbedingungen dank Beschneiungsanlage bis ins Tal genießen!

Skifahren am Jenner

Skifahren am Jenner

Für Familien und Anfänger auf Skiern bieten die Skigebiete Rossfeld und Hochschwarzeck ideale Bedigungen: Die Abfahrten sind nicht allzu steil und der Verzicht auf Maschinenschnee sorgt im Falle eines Sturzes für eine weichere Piste. In direkter Nähe zum Markt Berchtesgaden liegt die Skiarena Obersalzberg. Unzählige Amerikaner lernten hier das Skifahren, das Gelände gehörte bis zum Abzug der Amerikaner nämlich zum Armed Forces Recreation Centers der US-Streitkräfte. weiterlesen

All Inclusiv Skiurlaub

 von Sepp

All Inclusiv Skiurlaub inkl. 6-Tages-Skipass

Schnee und Eis verwandeln das Berchtesgadener Land in eine geheimnisvoll glitzernde Welt: tief verschneit und traumhaft schön. Erleben Sie Ihr ganz persönliches Wintermärchen – abenteuerlich und voll klirrender Action oder rundum entspannend, gemütlich und romantisch. Erleben Sie die verschneite Bergwelt Berchtesgadens bei einem All Inclusiv Skiurlaub mit dem bereits inkludierten 6-Tages-Skipass!

Skifahrer im Berchtesgadener Land

Skifahrer im Berchtesgadener Land

Der Skipass ist dabei nicht nur 6 Tage gültig, sondern gilt auch noch für 6 Skigebiete in der Region Berchtesgaden und Königssee:

 

Eine Woche All Inclusiv Skiurlaub ab 399 Euro

Nutzen Sie unser Angebot: Als Unterkunft dient das ***Hotel Königssee, direkt am Seeufer des Königssees gelegen. Die Talstation der Jennerbahn, und damit Ihr Einstieg in die Skiwelt des Berchtesgadener Landes liegt nur 200 Meter vom Hotel entfernt. Unser Angebot All Inclusiv Skiurlaub umfasst:

 

  • 7 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Königssee
  • Frühstücksbuffet
  • Kuchenbuffet am Nachmittag
  • 3-Gänge-Buffet am Abend
  • Wasser, Bier, Wein, Softdrinks, Kaffee und Tee zwischen 10:00 – 22:00 Uhr zur Selbstbedienung (keine Spirituosen)
  • Die Verpflegungsleistungen beginnen am Anreisetag um 16:00 Uhr und enden am Abreisetag mit dem Frühstück.
  • 1x 6-Tages-Skipass der Berchtesgadener Skigebiete inkl. Maut der Rossfeldstraße (ohne Bustransfer)
  • Preis pro Person ab 399 Euro

 

Insgesamt stehen 11 verschiedene Termine zwischen dem 5. Januar und dem 23. März zur Auswahl! Weitere Detail zum All Inclusive Skiurlaub am Königssee. Bei Fragen könnt Ihr Euch an unsere Stefanie Grüßer wenden!

Skifahrer am Jenner

Skifahrer am Jenner

Weitere Top-Angebote gibt`s auf unserer Website: Ob Skifahrer oder Langläufer, ob Wintersportler oder Genießer, wir haben für den Winterurlaub das richtige Paket!

 

Ski Heil, Euer Sepp BGLT

Sonnenwinter im Berchtesgadener Land

 von Sepp

Skiurlaub in 6 Berchtesgadener Skigebieten

Anspruchsvolle Pisten und bayerische Herzlichkeit! Im Berchtesgadener Land, mit seiner beeindruckenden Natur und dem vielfältigen Freizeitangebot, finden Familien und begeisterte Wintersportler das persönliche Paradies für einen Skiurlaub.

Sonnenwinter im Berchtesgadener Land

Sonnenwinter im Berchtesgadener Land

Genießen Sie Pistenspaß in den 6 Skigebieten des südlichen Berchtesgadener Landes:

 

4 Nächte mit 3-Tages-Skipass ab 139 Euro

Unser Angebot Sonnenwinter umfasst

  • 4 Übernachtungen in einer gemütlichen Pension im Berchtesgadener Land
  • einen 3 Tages Skipass, der in allen oben genannten Skigebieten gültig ist
  • zu Preisen ab 139 Euro pro Personweiterlesen