St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: BarCamp
Tourismuscamp 2018 Berchtesgaden #tcamp18

Tourismuscamp 2018 Berchtesgaden #tcamp18

Was mit einem engen „Kopf-an-Kopf“ Rennen begann, endet mit einem riesigen Vorsprung für das Berchtesgadener Land: Das 11. Tourismuscamp, eine kreative Netzwerkveranstaltung, hochkarätig besetzt mit Touristikern aus ganz Deutschland und extrem begehrt bei Tourismusfachleuten, findet vom 26. bis 28. Januar 2018 in Berchtesgaden statt.

Vier Wochen lang hatte die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) Partner und Fans des Berchtesgadener Landes mobilisiert, auf Facebook für das eingereichte Bewerbungsvideo abzustimmen. „Ich bin begeistert, mit welcher Motivation mein Team die Bewerbung angegangen ist und vorangetrieben hat. Jeden Tag wurden die Abstimmungsergebnisse angeschaut und überlegt, wie wir weitere Stimmen gewinnen könnten. Auch die Unterstützung unserer Partner und von Freunden des Berchtesgadener Landes war enorm.“, freut sich BGLT-Geschäftsführerin Maria Stangassinger. „Mit dem Allgäu haben wir einen sehr starken Gegner geschlagen. Auf diesen Erfolg können wir alle stolz sein.“

Hotelpartner für das Tourismuscamp wird das Hotel Edelweiss sein. Hotelchef Thomas Hettegger: „Die Zusammenarbeit mit dem Team der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH war wieder einmal perfekt und so freuen wir uns, dass das Tourismuscamp als eine der spannendsten Touristiker-Veranstaltungen in Deutschland bei uns stattfindet. Auch wir werden die Chance nutzen, uns vor den hochkarätigen Fachleuten von unserer besten Seite zu zeigen und dadurch wertvolle Multiplikatoren für uns und das Berchtesgadener Land zu gewinnen.“

weiterlesen »

Sepp Wurm

SpaCamp, die dritte

 von Sepp

Visionen vom vollendeten Wohlgefühl

Was steckt hinter einer erfolgreichen Hotel-Wellness-Einheit? Worauf sollten spezielle Men-Spas künftig achten? Und welchen Beitrag kann die Musikauswahl zur perfekten Entspannung leisten? Diesen und weiteren Fragen widmet sich das 3. Spa-Camp im Berchtesgadener Land, das von 16. bis 18. November rund 140 ExpertInnen aus dem Wellness- und Gesundheitswesen zum ungezwungenen Austausch zusammenbringt. „Im Mittelpunkt stehen dabei keine klassischen Vorträge und Präsentationen, sondern lebendige Diskussionen und gegenseitiger Erfahrungs­austausch“, erläutert Stephan Köhl, SpaCamp-Veranstaltungspartner und Geschäfts­führer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH. Zusammen sollen länder-, generationen-, funktions- und fachübergreifende Grenzen überwunden werden, um unter dem Motto „Gemeinsam Berge versetzen“ kreative Ideen für den nachhaltigen Erfolg der Branche zu generieren. Besonderer Tipp: Am Samstag, 17. November gibt´s zusätzlich prominente Motivation für alle Teilnehmer: Mit einem Impuls-Vortrag von Kletterlegende Thomas Huber, dem älteren der beiden Huababuam.

Spacamp Teilnehmer ©Wildbild

Spacamp Teilnehmer ©Wildbild

Neue Ideen für die Spa-Branche

Uns geht es dabei um weniger Konkurrenzdenken und mehr Kooperation“, betont Erfinder und Organisator Wolfgang Falkner. Der Spa-Marketing-Experte, der im Wellness-Bereich großes Potenzial sieht, legt viel Wert auf einen stimmigen Branchen-Mix unter den Teilnehmern, um die Betrachtung der Themen aus den verschiedensten Blickwinkeln zu ermöglichen.weiterlesen »

Sepp Wurm

Letzte freie Plätze fürs SpaCamp2012

 von Sepp

First come, first served

Seit 1. Mai ist die Anmeldung für das SpaCamp 2012 im Berghotel Rehlegg in Ramsau möglich und bis jetzt gab es schon 126 Anmeldungen.

SpaCamp 2012

SpaCamp 2012 - Wellness im Web 2.0 Zeitalter

Warteliste für Agenturen, Berater,…

Da die Teilnehmerzahl auf 100 begrenzt ist gibt es bereits eine Warteliste. Durch die Kontingentierung der Plätze für die verschiedenen Branchen, gibt es allerdings noch freie Plätze für folgende Branchen:

  • Hotellerie, Thermen und Gesundheitszentren
  • Tourismus-Regionen und Destinationen
  • Day-Spas und Kosmetikindustrie
  • Universitäten, Hochschulen, Verbände, Ausbildung

Für alle anderen Branchen besteht bereits eine Warteliste!

 

Wenn Ihr auch beim SpaCamp dabei sein wollt, meldet Euch an!

 

Euer Sepp BGLT

"Destination Camp" in Hamburg

 von StephanBGLT

Die BGT ist mit dabei beim Destination Camp 2012 in Hamburg. Hier diskutieren Touristiker und Social Media Experten aus ganz Deutschland bis heute Nachmittag spannende Tourismus-Themen wie:

– Ist die „Customer Journey“ mehr als ein Buzzword?
– Ohne Klischees keine Destinations-Marke…
– Wer hat die Daten bzw. den Contet? Soll der Content wandern oder nicht?
– Alte Medien in neuen Kanälen? Ein Videos emotionalisiert mehr als 1000 Bilder…
– Wann macht Vertrieb durch die Destinationsgesellschaft Sinn?
– Warum ist Innovation so wichtig im Tourismus?

Destination Camp 2012 Hamburg

Destination Camp 2012 Hamburg

Verschiedene Ergebnisse werden wir in den folgenden Wochen hier im BGLT-Blog präsentieren.

 

Tipp: Auch im BGL veranstalten wir eine „BarCamp“ zum Thema Gesundheit, Wellness und Social Media, unser „SpaCamp“ vom 16. bis 18.11.2012 im Berghotel Rehlegg. Die Anmeldung startet am 1.5.

Das SpaCamp geht in die 2. Runde!

 von Sarita
Spacamp 2011

Spacamp 2011

 

Nach dem großen Erfolg der Premiere im Oktober 2010 findet das SpaCamp, das 1. BarCamp zum Thema „Spa, Wellness und Gesundheit“, heuer zum 2. Mal vom

Freitag, 30.9. bis Samstag, 1.10.2011 im Hotel Axelmannstein in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land statt. Unser diesjähriges Motto: „Sehen.Hören.Schmecken.Riechen.Fühlen … und mitreden!“

Ziel des SpaCamps ist es nicht Lösungen vorzugeben, sondern gemeinsam über neue Chancen am Markt in angenehmer Atmosphäre nachzudenken. Als Akteur der Branche wollen wir über den Tellerrand schauen, um eigenständige und nachhaltige Ideen für das eigene Unternehmen zu entwickeln, sei es als Wellness-Betrieb (Hotel, Therme, Spa, Gesundheitszentrum), Spa-Industrie oder als Dienstleister.

Seien Sie als Wellness-Botschafter mit dabei und diskutieren Sie mit! Die Anmeldeliste mit 120 Teilnehmerplätzen wird am 1. März 2011 offiziell auf www.spacamp.de freigeschaltet. Dann gilt das Prinzip „first-come, first-served“. Also rasch anmelden!

Alle Infos zur Teilnahme sowie die Regeln zur Themeneinreichung finden Sie auf www.spacamp.de. Auf Facebook sind wir auch vertreten unter  www.facebook.com/spacamp , wo wir regelmäßig über Neuigkeiten informieren. Über Ihr „Gefällt mir“ freuen wir uns!

Wir sehen uns beim SpaCamp 2011!

Herzliche Grüße
Barbara Zwanzleitner (Berchtesgadener Land Tourismus GmbH)
Wolfgang Falkner (Der Falkner Spa Marketing)