Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Berchtesgadener Schokoladenmanufaktur
Christoph

Vegan im Berchtesgadener Land – Teil 5

 von Christoph
Veganes Eis in Berchtesgaden

Viele der leckeren Eissorten sind vegan.

Auch wenn die Temperaturen im Augenblick nicht mehr so hoch sind, ein Eis kann man meiner Meinung nach immer essen. Vor allem, wenn es so phantastisch schmeckt wie in der Berchtesgadener Schokoladenmanufaktur im Nonntal in Berchtesgaden.

Alle Fruchteissorten werden von Andreas Hubmann vegan hergestellt. Aber auch andere, darunter die sensationelle Eissorte „Dunkle Schokolade“ werden ohne Milchprodukte hergestellt. Ideal auch für Menschen mit Laktoseunverträglichkeit.weiterlesen

Christoph

Badespaß im Königssee

 von Christoph
Baden im Königssee

Bei den heißen Temperaturen der letzten Tage erfrischt ein Sprung in den Königssee.

Zugegeben, der Königssee mag nicht der wärmste See im Bechtesgadener Land sein. Der Abstdorfersee, der Höglwörthersee oder der Thumsee weisen wärmere Badetemperaturen auf. Aber dafür ist der Königssee herrlich erfrischend und bietet ein beeindruckendes Panorama.

Gleich unterhalb des Malerwinkls kann man bequem ins Wasser gelangen. Zwar sind die Steine am Ufer etwas rutschig, aber wenn man vorsichtig ist, gleitet man gut in den See hinein. Entweder man setzt sich auf einen großen Stein und genießt den Ausblick auf St. Bartholomä und die Schönfeldspitze, oder man schwimmt in den See hinaus.

Gleich noch ein Tipp: Möglichst flach schwimmen, denn die oberen Zentimeter sind die wärmsten.

weiterlesen