Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Camping

Mit dem E-Bike durch Deutschland

 von Sepp
Ein Muss für jeden Berchtesgaden-Besucher: Eine Fahrt über den Königssee

Ein Muss für jeden Berchtesgaden-Besucher: Eine Fahrt über den Königssee

Maximilian Semsch im Berchtesgadener Land

Am 1. Mai startet Maximilian Semsch im Münchner Hofgarten zu einer ganz besonderen Reise: Mit dem E-Bike wird er alle 16 deutschen Bundesländer bereisen. Nach der Fahrt über Rosenheim und den Chiemsee kommt er am 3. Mai kommt in Berchtesgaden an. Zu Berchtesgaden hat der Radler eine besonderes Beziehung: Hier hat er 2015 beim Multivisons-Bergsport-Festival Berginale seine Australien-Tour vorgestellt. Vielleicht berichtet er bei der nächsten Berginale ja über seine Deutschlandreise.

In Berchtesgaden verbringt Maximilian Semsch die erste Nacht in einem Chalet am Campingplatz Allweglehen. Campingplatz Chef Thomas Fendt betreut den Radfahrer höchstpersönlich und erzählt ihm allerhand Wissenswertes über unsere Heimat. Am nächsten Tag besucht der E-Biker am Vormittag das Salzbergwerk Berchtesgaden.

Maximilian Semsch im Salzbergwerk Berchtesgaden

Maximilian Semsch im Salzbergwerk Berchtesgaden

Am Nachmittag steht dann der Königssee auf dem Programm. Maximilian Semsch ist begeistert, der Königssee ist für ihn einer der schönsten Seen Bayerns und er verspricht, dass dieser Besuch nicht sein letzter sein wird.weiterlesen

Fünf Sterne Camping in Berchtesgaden

 von Sepp

Höchste Klassifizierung für Familien-Campingplatz Allweglehen

Der Campingplatz Allweglehen in Berchtesgaden gehört nun offiziell zu den 20 Top-Campingplätzen in Deutschland. Der deutsche Tourismusverband vergab für das Allweglehen die höchstmögliche Klassifizierung: 5 Sterne. Diese Bewertung erfasste neben den 250 Stellplätzen und den sanitären Einrichtungen auch den Service und die Rezeption.

5 Sterne Camping Allweglehen

5 Sterne Camping Allweglehen

Weiter Auszeichnungen

Campingplatz Allweglehen

Campingplatz Allweglehen

Mittlerweile dürfte es Campingplatz-Inhaber Thomas Fendt gewohnt sein, Auszeichnungen zu erhalten: Erst letztes Jahr wurde sein Campingplatz im Berliner Schloss Bellevue in der „Woche der Umwelt“ für sein vorbildliches ökologisches und ökonomisches Verhalten geehrt, auch die Bayerischen Minister Herrmann und Söder überreichten bereits Preise für die Umweltfreundlichkeit des Campingplatzes Allweglehen an Thomas Fendt.weiterlesen

Urig bayerische Musik in Hamburg

 von Sarita

Mit vielen Informationen zu Themen wie Unterkunftssuche, Schneespaß, Wandern, Camping und Radlfahren repräsentiert die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH auch in diesem Jahr wieder das Berchtesgadener Land auf vielen Messen. So auch auf der Messe Reisen Hamburg, die vom 8.-12. Februar in Hamburg stattfand und viele Besucher auf das Messegelände lockte.

Messe Hamburg 2012

Musiker E. Aigner & C. Vonderthann, C. Schmidt (BGLT)

Durch die Kooperation mit den anderen Regionen aus Oberbayern sind alle Regionen gemeinsam auf einem großen Stand vertreten, um den Tourismus in Oberbayern weiter zu stärken.

Berchtesgadener Land auf dem Oberbayern Stand

Oberbayern auf der Reisen Hamburg-Messe

Neben umfangreichen Informationen zur Urlaubsplanung konnten sich die Besucher der Reisen Hamburg-Messe auf dem Oberbayern-Stand mit Erdinger Weißbier und Brezen verköstigen lassen und an urig bayerischer Musik erfreuen: die Berchtesgadener Musiker Christian Vonderthann und Engelbert Aigner waren vor Ort und haben mit diatonischer Ziach, Gitarre und Gesang für gute Stimmung und ein gemütliches Ambiente gesorgt!

 

Die nächste Messe wartet schon: Die f.re.e in München, die Reise-und Freizeitmesse, wird auch wieder viele Besucher ins Berchtesagadener Land ziehen!

Eure Cordula BGLT