Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Charivari

Skifahren wie anno dazumal am Jenner

 von Sepp
Charivari Teilnehmer

Charivari Teilnehmer vor der Mitterkaseralm am Jenner

18. Berchtesgadener Charivari am 12. März 2016

Am Samstag, 12. März 2016 veranstaltet der Skiklub Berchtesgaden in Kooperation mit der Jennerbahn und der Tourismusregion Berchtesgaden-Königssee den 18. Berchtesgadener Charivari, einen Nostalgie-Ski-Wettkampf der besonderen Art auf dem Jenner, dem Skiberg im Berchtesgadener Land.

„Wie zu alten Zeiten“ präsentieren sich die Teilnehmer auf Holzbrettln mit oder ohne Stahlkante und in nostalgischer Kleidung. Auch der Fahrstil ist an „anno dazumal“ angepasst. Bei dem Wettkampf geht es nicht hundertstel Sekunden. Besonderen Wert legt die sachkundige Jury bei der Bewertung neben einer Mittelzeit auf Haltung, Stil entsprechend der alten Zeit, Ausrüstung und Gewand. All diese Kriterien entscheiden letztendlich, wer als Sieger hervorgeht und den heiß begehrten Preis, einen Charivari, mit nach Hause nehmen darf.

Die Nostalgie-Veranstaltung auf dem Mitterkaser-Hang am Jenner ist bereits liebe Tradition geworden. Teilnehmer vorwiegend aus Österreich, Slowenien und Deutschland gehen um 12 Uhr an den Start und auf eine Rennstrecke mit historischen Toren und Zielband. Im Anschluss wird die Siegerehrung bei zünftiger Musi und geselligem Beisammensein in der Mitterkaser-Alm zelebriert. Die Startgebühr macht  5 Euro, die Nachmeldung 10 Euro aus.weiterlesen

Berchtesgadener Charivari

 von Sepp

Skifahren wie anno dazumal

ein Skifest wie aus einer anderen Zeit findet jedes Jahr im März am Jenner statt. Zum Rennen um den Berchtesgadener Charivari kommen Ski und Bekleidung von anno dazu Mal wieder zu Wettkampf-Ehren.

Nostalgie auf Skiern: Berchtesgadener Charivari

Nostalgie auf Skiern: Berchtesgadener Charivari

Runter, egal wie – heißt das Motto: Es macht viel Spaß die Rennläufer ohne Stahlkanten oder gar taillierten Brettern auf dem Steilhang zu beobachten. Erstaunlich, wie gut viele Teilnehmer das meistern

 

 

Nostalgie auf Ski: Berchtesgadener Charivari

Zuschauer sind herzlich willkommen! Zuschauer in nostalgischer Kleidung erhalten als Fußgänger die Tal-Berg-Tal-Fahrkarte incl. Mitterkaserbahn zum Preis von 5 Euro und Zuschauer in nostalgischer Kleidung als Skifahrer eine Tageskarte zum Preis von 10 Euro.weiterlesen

Charivari Nostalgie Skirennen

 von Sepp

15. Berchtesgadener Charivari am 9. März

Jedes Jahr im März wird`s nostalgisch am Jenner: Dann ist nämlich Charivari-Zeit. Gekleidet in der Ski-Mode unserer Vorfahren und mit unfahrbar anmutenden Holzlatten an den Füßen, stürzen sich die Teilnehmer wagemutig den Jenner hinunter. Ein wunderbares Spektakel, das jedes Jahr viele Zuschauer anzieht.

Nostalgie Skirennen Charivari am Jenner

Nostalgie Skirennen Charivari am Jenner

Zeitplan zum 14. Charivari

  • 8:30 – 10 Uhr: Startnummernausgabe im Gasthaus Seealm, Königssee
  • 12 Uhr: Start zum „Skirennen in nostalgischer Ausrüstung“
  • Jeder Teilnehmer wird während seiner Fahrt vorgestellt
  • 16 Uhr: Siegerehrung im Gasthaus Seealm, Königssee, Nähe Talstation Jennerbahn
Teilnehmer Charivari

Teilnehmer Charivari

Teilnahmeberechtigung: Ausrüstung, Bekleidung, Schuhe, Schi und Stöcke möglichst wie „damals“, zu den Anfängen des Schilaufs tendierend, die Startgebühr beträgt 5 Euro. Infos und Anmeldung bei der Jennerbahn unter der Tel.-Nr. +49-8652-95810 oder bei der Tourismusregion Berchtesgaden Königssee unter der Tel.-Nr. +49-8652-9670

 

Also liebe Leute, holte eure alten Holzskier aus dem Keller und ab gehts zum 15. Berchtesgadener Charivari am Jenner.

 

Euer Sepp BGLT