Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Eröffnung

Haus der Berge eröffnet

 von Sepp

Haus der Berge offiziell eröffnet

Letzten Freitag, am 24. Mai war es soweit: Das Haus der Berge des Nationalparks Berchtesgaden wurde offiziell eröffnet. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer ließ es sich nicht nehmen, bei der Eröffnung einige Worte zu sprechen.

Ministerpräsident Horst Seehofer

Ministerpräsident Horst Seehofer

Auch weitere Politprominenz war vor Ort, um die Eröffnung des Prestigebaus zu feiern. Umweltminister Marcel Huber zum beispiel, er ist als Umweltminister ja der Resort-Verantwortliche des Haus der Berge und auch Dr. Peter Ramsauer, der nicht in seiner Funktion als Bundesverkehrsminister zugegen war, sondern als Stimmkreisabgeordneter der Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein.

Bundesminister Dr. Peter Ramsauer

Bundesminister Dr. Peter Ramsauer

Zusammen mit den Kommunalpolitikern Landrat Georg Grabner und  Marktbürgermeister Franz Rasp diskutierten anschließend Doris Lackerbauer vom Staatlichen Hochbauamt und der Verantwortliche Architekt mit Nationalpark-Direktor Dr. Michael Vogel das Großprojekt Haus der Berge.

NaPa-Direktor Dr. Vogel, Bgm. Franz Rasp und Landrat Georg Grabner mit Moderatorin Gisela Oswald vom Umweltministerium

NaPa-Direktor Dr. Vogel, Bgm. Franz Rasp und Landrat Georg Grabner mit Moderatorin Gisela Oswald vom Umweltministerium

Für das Highlight bei der Eröffnung sorgte dann der Namensvetter unseres Umweltministers Marcel Huber: Thomas Huber, eine Hälfte der Huberbuam, kletterte an einer Innenwand bis unter das Dach des Haus der Berge und holte den dort angebrachten Schlüssel zu Boden, um ihn anschließend den Verantwortlichen zu übergeben.

Thomas Huber holt den Schlüssel

Thomas Huber unter dem Dach des Haus der Berge

Die geladenen Gäste waren ob dieser unerwarteten Kletterdarbeitung überrascht und spwndeten reichlich Beifall für die wagemutige Aktion.

Geladene Gäste bei Eröffnung

Geladene Gäste bei Eröffnungsfeier

Nach der Schlüsselübergabe nutzen die Politiker noch die Möglichkeit, sich das Haus der Berge  in aller Ruhe anzusehen, bevor ab 14 Uhr das Haus für die Öffentlichkeit freigegeben wurde.

 

Bürgerfest am Nachmittag

Ab 14 Uhr stand dann das große Bürgerfest auf dem Programm: Trotz des kalten und feuchten Wetters fanden sich Tausende Besucher schon weit vor 14 Uhr am Gelände ein.weiterlesen

Bürgerfest am Haus der Berge

 von Sepp

Am 24. Mai von 14 bis 18 Uhr

Nachdem die letzten beiden Wochen das Haus der Berge am Ortseingang Berchtesgadens schon im Probebetrieb geöffnet war, erfolgt am 24. Mai die offizielle Eröffnung.

Haus der Berge - Nationalpark Berchtesgaden

Haus der Berge - Nationalpark Berchtesgaden

Während am Vormittag eine offizielle Feier mit Vertretern aus regionaler und kommunaler Politik stattfindet – unter anderem hat sich auch Ministerpräsident Horst Seehofer angekündigt – findet ab 14 Uhr ein großes Bürgerfest statt.

 

Bürgerfest am Haus der Berge

So sieht der Zeitplan des Büregrfestes am Haus der Berge des Nationalparks Berchtesgaden aus:

 

  • 14 Uhr Haus der Berge öffnet seine Türen: Musikalische Eröffnung mit der Marktkapelle Berchtesgaden und den Hallgrafen Musikanten
  • 14:30 Uhr Almsommer auf der Irglalm: Eine Lesung von Sebastian Huber; Lahnerkaser, Außengelände
  • 14:45 Uhr Nationalpark Berchtesgaden – Die ersten zwei Jahrzehnte in einem Aufwasch: Vortrag von Dr. Hubert Zierl, ehem. und erster Leiter des Nationalparks Berchtesgaden; Kinosaal, Haus der Berge
  • 15:30 Uhr Wasserlabor – Treff mit den Salamanderexperten: mit Forschern der Universität Salzburg; Bildungszentrum
  • 15:45 Uhr Falkner-Vorführung mit Falkner Paul Klima, Falkenhof Lenggries; Außengelände
  • 16:15 Uhr Wiesenküche – Wilde Kräuter lecker zubereitet mit Barbara Metzendorf, Nationalparkverwaltung Berchtesgaden; Bildungszentrum
  • 16:15 Uhr  Erlebnis „Berg“ – Multivisionsvortrag, Thomas Huber von den „Huberbuam“, Extrembergsteiger und Nationalpark-Botschafter; Kinosaal, Haus der Berge
  • 16:45 Uhr Historische Tanzgruppe Berchtesgaden: Unter der Leitung von Verena Brunner – Tanzlehrerin in Salzburg; Vorplatz Haus der Berge
  • 17 Uhr Waldwerkstatt: Den Fossilien auf der Spur mit Katja Weisbecker, Nationalparkverwaltung Berchtesgaden; Bildungszentrum
  • 17 Uhr Falkner-Vorführung mit Falkner Paul Klima, Falkenhof Lenggries; Außengelände
  • 17:30 Uhr Felsenblick – Spurensuche mit dem GPS-Gerät mit Bernd Becker, Nationalparkverwaltung Berchtesgaden; Bildungszentrum

 

Für die Verpflegung der Besucher sorgen die heimischen Brauereien, die Adelholzener Alpenquellen, die Milchwerke Berchtesgadener Land, Spiesberger Alpenküche sowie die Weltrekordkuchenbäcker Ernst, Spiesberger, Neumeier und Niedermyer. Jeder Besucher erhält einen Gutscheinfür ein Getränk sowie für eine Haus der Berge-Bio-Breze.

 

Hier findet Ihr das gesamte Programm zum Bürgerfest am Haus der Berge

 

Parkmöglichkeiten und Anfahrt

Während des Bürgerfestes ist die Hanielstraße und die Berchtesgadener Straße im Veranstaltungsbereich gesperrt. Parkplätze stehen am Salinenplatz (kostenlos), am Hotel Vier Jahreszeiten, am Parkdeck sowie in der Tiefgarage am Kongresshaus zur Verfügung. Von den Parkplätzen verkehren die RVO-Buslinien 839 und 841 zur Haltestelle Haus der Berge.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall über die Eröffnung dieses neuen Highlights für Gäste aber auch für Einheimische!

 

Euer Sepp BGLT

 

Probebetrieb im Haus der Berge

 von Sepp

Probebetrieb startet am 10. Mai

Am Freitag, 10. Mai, beginnt um 12:00 Uhr der Probebetrieb im neuen Nationalparkzentrum Haus der Berge in Berchtesgaden. Vom 11. bis zum 21. Mai ist das Nationalparkzentrum täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet, am Mittwoch den 22. Mai bis 14:00 Uhr. Während des Probebetriebes werden im Bildungs- und Informationszentrum laufend Optimierungen vorgenommen, mit Einschränkungen muss gerechnet werden.

Haus der Berge - Nationalpark Berchtesgaden

Haus der Berge - Nationalpark Berchtesgaden

Wenn die Ausstellung für den Besucherverkehr geöffnet ist, kann diese mit 50% Rabatt auf den Normalpreis besucht werden. Der Normalpreis beträgt vier Euro für Erwachsende und zwei Euro für Kinder.

 

Offizielle Eröffnung, Bürgerfest und Tag der offenen Tür

Aufgrund des Gastgeberstammtisches der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT) ist das Haus der Berge am Donnerstag, den 23. Mai für den Publikumsverkehr geschlossen. Die offizielle Eröffnung des Haus der Berge findet am Freitag, 24. Mai im Rahmen eines großen Bürgerfestes ab 14:00 Uhr statt, am 25. Mai folgt ein Tag der offenen Tür. Der Eintritt am 24. und 25. Mai ist frei.
Das Bildungszentrum für Gruppen und Schulklassen beginnt ebenfalls am 10. Mai mit einem internen Probebetrieb. Anmeldungen für Gruppenveranstaltungen werden ab sofort für Termine ab 3. Juni angenommen.

 

Pressemitteilung Nationalpark Berchtesgaden

Touristiker im Haus der Berge

 von Sepp

Neuer Gastronomiebereich im Haus der Berge

Monate vor der offiziellen Eröffnung begrüßten Sophie und Wolfgang Spiesberger die ersten Gäste im Gastronomiebereich des Haus der Berge.

Spiesberger´s AlpenKüche

Spiesberger´s AlpenKüche

Der „Runde Tisch Tourismus“, bestehend aus Bürgermeistern und Tourismusverantwortlichen der Gemeinden Berchtesgaden, Bischofswiesen, Marktschellenberg, Schönau am Königssee und Ramsau, traf sich zur Herbstsitzung auf der Baustelle des neuen Nationalparkzentrums in Berchtesgaden. 20 Personen waren der Einladung von Gemeinde und Tourismusverein Ramsau gefolgt und informierten sich im Haus der Berge aus erster Hand über Konzept, Baufortschritt und Gastronomie.

 

Neues Nationalparkzentrum Haus der Berge

Zum Auftakt der Abendveranstaltung erläuterten Nationalpark-Projektleiter Ulrich Brendel und Architekt Andreas Fichtner vom Staatlichen Bauamt in Traunstein den Gästen die Architektur und das Konzept des neuen Nationalparkzentrums, das am 10. Mai 2013 eröffnet wird. „Die Dimensionen hier sind gigantisch, das Haus der Berge wird eines der Top-Ausflugsziele im Landkreis“, ist sich Birgit Gschoßmann sicher. Die Leiterin des Tourismusvereins Ramsau besuchte zum ersten Mal die Baustelle am Haus der Berge und ist begeistert: weiterlesen