Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Fest
Rosi Fürmann

125 Jahre Musikkapelle Piding

 von Rosi

Beim Maibaumaufstellen auf dem Petersplatz in Piding – 30. April 2017

„Musik ist die Sprache, die alle verstehen“: 125 Jahre Musikkapelle Piding

„Musik ist die Sprache, die alle verstehen“ – die anläßlich des großen Jubiläums herausgegebene Festschrift bringt es auf den Punkt!  „Die Chronik der Musikkapelle Piding ist ein unbestechlicher Zeitspiegel, der Auskunft gibt über das kulturelle und gesellschaftliche Leben eines Dorfes.“

die Musikkapelle beim Leuchtbrunnenfest auf dem Petersplatz in Piding – 17. August 2017

Was wäre das dörfliche Leben ohne Vereine? – Und was wären Feste der Vereine, Hochzeiten, Tanz- und Heimatabende und die oftmalige Begleitung auf dem letzten Weg der Trauer ohne die Musikkapelle. Die Musikkapelle als Hauptakteur bei Konzerten aller Art und als „unüberhörbare“ Unterstützung bei unzähligen Anlässen… sie gibt im wahrsten Sinne des Wortes den Ton an.

Piding – im Berchtesgadener Rupertiwinkel – kann sich auf dieses vielfältige Auftreten der Musikkapelle seit nunmehr 125 Jahre verlassen.

die Musikkapelle Piding – 15. Juli 1919

Auszug aus der Festschrift: Im Jahre 1893 gründeten Josef Hiebl, Michael Dörflinger, Heinrich Dufter, Georg Argstatter, Stefan Argstatter, Josef Koch und Hans Eder die Musikkapelle Piding. Die Kapelle kaufte ihre ersten Instrumente von der Walser Musikkapelle, weil für eine Neuanschaffung das Geld fehlte.weiterlesen

Rosi Fürmann

der ehemalige Gutshof der Brauerei Wieninger in der Ramsau – gelegen an der ehemaligen Salzstraße zwischen Anger/Höglwörth und Teisendorf

Weißbierfest in der Ramsau – idyllisch gelegen an der ehemaligen Salzstraße zwischen Anger/Höglwörth und Teisendorf!

Sonntag – 30. Juli 2017 von 10.00 bis 19.00 Uhr  – veranstaltet von den Högler Schnalzern – nur bei schöner Witterung

Ein Genuss für den Gaumen mit Kulinarischem für den Mittagstisch und bei Kaffee und Kuchen und ein musikalischer Hochgenuss für den ganzen Tag!

Ein Prost mit Weißbier

Um 10 Uhr zelebriert die Geistlichkeit einen Feldgottesdienst unter freiem Himmel mit den Kirchenbläser der Bergschützenkapelle.weiterlesen

Frühsommerfest in Ramsau

 von Sepp

Frühsommerfest am Klausbachhaus

Ein buntes Fest mit musikalischen und kulinarischen Spezialitäten erwartet Kunst- und Musikfreunde aus Nah und Fern beim Frühsommerfest am denkmalgeschützten Klausbachhaus (Nationalpark-Informationsstelle Hintersee), das anlässlich des 3. ExTempores für Bildkunst (Maler-Symposium) in Ramsau-Hintersee veranstaltet wird.

Klausbachhaus, Nationalpark Info-Stelle

Klausbachhaus, Nationalpark Info-Stelle

Malersymposium am Hintersee

Die Präsentation und Bewertung der eingereichten Gemälde der Teilnehmer des ExTempore-Malerwettbewerbs findet im Rahmen dieses Frühsommerfests statt; dazu wird ein buntes Rahmenprogramm rund um das wunderschöne Ambiente des Klausbachhauses angeboten: Der Ramsauer Trachtenverein, die Bäuerinnen, der Elternbeirat der Musikschule Berchtesgaden und Bio-Weine Heinz Bohnenkamp bieten allerlei Köstlichkeiten zu Speis und Trank (Grilladen, Kaffee&Kuchen, Snacks passend zu den Bio-Weinen) und musikalisch tragen die Schüler der Musikschule Berchtesgaden, sowie der Eisenbahner-Musikverein Salzburg und die Musikkapelle Ramsau zum attraktiven Programm des Frühsommerfest bei.weiterlesen

Musikalisches Seefest am Hintersee

 von Sepp

Volksmusik rund um den Hintersee

Vor 4 Jahren erlebte das Seefest am Hintersee nach 52 Jahren endlich wieder seine Neuauflage. Alle 4 Jahre soll jetzt wieder ein Sonntag rund um den Hintersee ganz im Zeichen der traditionellen Volksmusik stehen. Das heißt: Heuer ist es wieder soweit. Am 25. August wird ab 10:30 Uhr rund um den See musiziert. Eine ganze Palette verschiedener Musikgruppen wird an verschiedenen Stationen aufspielen und singen, mit dabei sind zum Beispiel die Priesberg-Musi, die Klausbach Musi, die Zwanzleitner Musi aus der Steiermark, die Stoaberg Sängerinnen, die Jungen Ramsauer Sänger und viele mehr. Besondere Ehre wird -wie schon vor vier Jahren – der Musikkapelle Ramsau zuteil: Sie wird nämlich auf einem eigens zu diesem Anlass gebauten Floß über den Hintersee gezogen und so den ganzen See mit ihrer Darbietung erfreuen.

Musikkapelle Ramsau auf dem Floß beim Seefest

Musikkapelle Ramsau auf dem Floß beim Seefest

Auch die Jugendgruppe der Achentaler, des Ramsauer Trachtenvereines sind mit dabei und zeigen ihr Können.

Jugendgruppe des Trachtenvereins D`Achentaler

Jugendgruppe des Trachtenvereins D`Achentaler

Neben der Musik steht an diesem Tag das leibliche Wohl im Vordergrund: Die Wirte vom Hintersee und die Vereine aus der Ramsau sorgen für Speis und Trank.

 

Genießen, schlemmen, spazieren

Bei einem Rundgang um den Hintersee könnt Ihr aber auch am Tag des Seefestes einige Plätze der Ruhe und Geborgenheit finden und das Treiben aus der Entfernung genießen.

Geborgenheit und Ruhe am Hintersee

Geborgenheit und Ruhe am Hintersee

Auf der Nordwestseite des Sees wird dagegen an jeder Ecke musiziert werden, man kann sich ein frisches Bier zapfen lassen und den hoffentlich wetter-technisch schönen Tag einfach nur genießen.weiterlesen

Berchtesgaden feiert

 von Sepp

Marktfest Berchtesgaden am 3. August 2013

Livemusik von 11 Uhr Vormittags bis Mitternacht gibt`s am kommenden Samstag in Berchtesgaden: Es ist Marktfest! Am Weihnachtsschützenplatz, am Triembacher-Eck, am Marktplatz sowie am Eselsplatz spielen verschiedene Bands und Musikkapellen und beschallen so die gesamte Fußgängerzone Berchtesgadens.

Bühne an Triembacher-Eck beim Marktfest

Bühne an Triembacher-Eck beim Marktfest

Zwischen den Torbögen legt ab 19 Uhr DJ Florian Kugler auf.

 

Marktfest für die ganze Familie

Natürlich kann man auch am Samstag shoppen: Viele Geschäfte in der Fußgängerzone bieten spezielle Angebote an. Eine große Brautfrisurenschau von 11 bis 17 Uhr, kulinarische Schmankerl an diversen Ständen und bei den Berchtesgadener Wirten sowie ein buntes Kinderprogramm sorgen für Unterhaltung und Abwechslung bei der ganzen Familie.

Marktfest für die ganze Familie

Marktfest für die ganze Familie

Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt. Ein detailiertes Programm inklusive aller teilnehmenden Musikgruppen findet Ihr auf der Website der Aktiven Unternehmen Berchtesgaden.

 

euer Sepp BGLT

Schellenberger Kirtag

 von Sepp

Marktschellenberg feiert

Jedes Jahr am Wochenende nach „Ulrich“ feiert Marktschellenberg seinen traditionelle Kirtag. So auch heuer wieder: Vom 6. bis zum 8. Juli ist ein breites Programm geboten. Los gehts am heute Abend ab 19 Uhr mit dem Blasmusikhoagoascht im großen Festzelt am Holzhof Marktschellenberg, am Sonntag läutet dann ein Frühschoppen den eigentlichen Kirtag ein .Dazu gibt es morgen das klassische Kirtagsprogramm mit verschiedenen Ständen der fliegenden Händler vor der Kulisse des historischen Ortskerns Marktschellenbergs.

Schellenberger Kirtag

Schellenberger Kirtag

Blauer Montag

Tag der Behörden und Betriebe ist beim Schellenberger Kirtag traditionell der Montag, die örtlichen Betriebe lassen in der Regel an diesem Tag die Arbeit ruhen. An jedem Tag des Kirtages ist natürlich für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt: Hendl und Schweinshaxn vom Grill, Grillwürstl, Kas und Radi gehören zu jedem Bierzelt ebenso dazu wie a gscheides Bier, beim Schellenberger Kirtag natürlich vom Hofbrauhaus Berchtesgaden!

 

Euer Sepp BGLT

Dorffest in Ramsau

 von Sepp

Dorffest rund um den Vereinskaser

Am kommenden Samstag, den 1. Juni ist  von 14 bis 18 Uhr wieder Dorffest in Ramsau. Rund um den Vereinskaser in der Ortsmitte (Parkplatz Neuhausenbrücke) gibt es Blasmusik und verschiedene Schmankerl der Ramsauer Vereine. Für die Flüssigkeitszufuhr, egal ob alkoholisch oder nicht, sorgt der Trachtenverein D`Achentaler ebenso wie für deftige Kost vom Grill. Wer es lieber etwas süßer mag, fühlt sich am Stand der Plattlergruppe wohl, dort wird nämlich Fruchtbowle und andere süße Getränke angeboten. Die Trachtler sind natürlich nicht nur hinter dem Tresen zu sehen, sie zeigen in verschiedenen Schuhplattler-Vorführungen natürlich auch ihr Können auf der Bühne.

 

Schmalzgebäck und Kuchen

Zudem sorgen die Ramsauer Bäuerinnen wie gewohnt für Käse, Speck und deftiges Schmalzgebäck: die ausgezogenen Krapfen sind jedem ein Begriff, der schon mal am Ramsauer Dorffest war. Auch der Familienkreis ist vertreten und kümmert sich um Kaffee und Kuchen.

Kaffee und Kuchen am Dorffest Ramsau

Kaffee und Kuchen am Dorffest Ramsau

Außerdem wird auch das Backhäusl an der Neuhausenbrücke angeheizt: Das frische Brot mir fester Kruste und weichem Kern ist eine ganz besondere, traditionelle Spezialität. Des weiteren wartet ein kleiner Flohmarkt und der Eine Welt Kreis mit Fair-Trade Produkten auf die Besucher. Und das alles geschieht natürlich zu den Klängen der Ramsauer Musikanten, die den ganzen Nachmittag spielen werden.

 

Um witterungsabhängig zu sein, werden rund um den Vereinskaser Zelte aufgestellt, das Dorffest wird also auch bei schlechtem Wetter stattfinden ( außer es ist zu kalt, aber dann erfahrt Ihr es auf den bekannten Kanälen, zum Beispiel auf der Facebookseite von Ramsau)

 

Viel Spaß, Euer Sepp BGLT

Ramsauer Herbstfest

 von Sepp

Mit Almabtrieb von der Bindalm

Das Ramsauer Herbstfest am Klausbachhaus am Parkplatz Hintersee hat sich in den letzten Jahren als kleines gemütliches Fest etabliert, gerade die Kombination eines klassischen Festes mit Volksmusik, Schuhplattlern und Schankbetrieb mit der Präsentation regionaler Schmankerl, zum Beispiel durch die Ramsauer Bäuerinnen, und dem Almabtrieb rückte das bäuerliche Leben und Arbeiten in den Mittelpunkt des Festes.

 

Die Drogzapf`n Buam auf`m Herbstfest

Für die Musikalische Unterhaltung sorgen dieses Jahr die Drogzapf`n Buam,

Drogzapfn Buam

Drogzapfn Buam

die Achtentaler, der Trachtenverein aus Ramsau wird Volkstanz und Schuhplattlereinlagen darbieten und dazu gibt`s jede Menge einheimischer Schmankerl. weiterlesen

Festzug in Ramsau

 von Sepp

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian

Am gestrigen Sonntag erreichten die Feierlichkeiten zum 500 jährigen Jubiläum der Pfarrkirche Sankt Sebastian in Ramsau ihren Höhepunkt.

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

Das Geburtstagskind: 500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

Eine Feldmesse im Fendtenfeld, also der Kirche direkt gegenüber, mit Kardinal Reinhard Marx

Feldmesse in Ramsau

Feldmesse in Ramsau

und der anschließende Festzug der Vereine durch das Dorf bildeten den würdigen Abschluss des Festwochenendes und den Höhepunkt des Festjahres.

 

Sankt Sebastian in Klein führt den Zug an

An der Spitze des Zuges fuhr ein Pferdegespann mit einer exakten Miniatur-Nachbildung der Jubiläumskirche. Mehrere Freiwillige haben Sie in vielen Stunden mühsamer Kleinarbeit gebaut.

Modell der Pfarrkirche Ramsau

Modell der Pfarrkirche Ramsau

In Zukunft wird dieses Modell an einer geeigneten Stelle in Ramsau aufgestellt, damit man sich auch weiterhin an der Detailverliebtheit dieses Schmuckstücks erfreuen kann.weiterlesen