St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Feuerwerk
Sepp Wurm

So schön war „Der Thumsee brennt“

 von Sepp
Thumsee brennt © BRK BGL

Thumsee brennt © BRK BGL

Thumsee brennt – Das Konzert Highlight in der Alpenstadt Bad Reichenhall

Es ist das musikalische Highlight in der Alpenstadt Bad Reichenhall: Thumsee brennt! Nachdem das Open-Air der Bad Reichenhaller Philharmonie, wegen des Wetters um eine Woche verschoben wurde, war es am vergangenen Samstagabend soweit: Zum 15. Mal fand das Sommernachtskonzert unter freiem Himmel am Thumsee statt.

Zwar waren Gewitter angekündigt, doch je später der Abend wurde, umso schöner wurde auch das Wetter. Etwa 5000 Menschen versammelten sich auf der Madlbauerwiese an der Nordseite des Sees, wo die Philharmonie ihre Bühne aufgebaut hat.

Thumsee brennt auf der Madlbauerwiese © BRK BGL

Thumsee brennt auf der Madlbauerwiese © BRK BGL

Mit dem Einbruch der Dämmerung feuerte die Bad Reichenhaller Philharmonie unter der Leitung von Christian Simonis dann ein musikalisches Feuerwerk ab. Die Musik und das Traumwetter veranlassten einige der begeisterten Zuschauer zu einem spontanen Tanz auf der Wiese. Nach dem musikalischen Feuerwerk brannten die Pyrotechniker dann das tatsächliche Feuerwerk über dem Thumsee ab.

Das Feuerwerk bei "Thumsee brennt" 2017 © BRK BGL

Das Feuerwerk bei „Thumsee brennt“ 2017 © BRK BGL

weiterlesen »

Sepp Wurm

Ramsau verzichtet auf Silvester-Feuerwerk

 von Sepp
Kirche St. Sebastian Ramsau im Advent

Kirche St. Sebastian Ramsau im Advent

Tradition bewahren, Menschen helfen!

Die Vereine im Bergsteigerdorf Ramsau haben einen gemeinsamen Aufruf gestartet, um dieses Jahr in der Silvesternacht auf das Abbrennen von Feuerwerkskörpern zu verzichten. Anstatt den Silvesterraketen kann man zum Jahreswechsel so noch besser dem Klang der Ramsauer Weihnachtsschützen lauschen, die mit ihren traditionellen Böllern lautstark das neue Jahr begrüßen.

Das laute und helle Spektakel zum jahreswechsel verschreckt Hirsch, Reh und Gams im Nationalpark Berchtesgaden, in Wald und Gebirge. Auch die Nutz- und Haustiere fürchten den Lärm. Raketen und Knaller bedeuten außerdem Feuer- und Brandgefahr für Häuser und historische Gebäude wie das Ensemble der Ramsauer Kirche und Mesnerhaus mit seinen wunderschönen Holzschindeldächern. Die Umwelt wird in der Nacht zum Neujahrstag durch eine unnötige Rekordmenge von Feinstaub und Treibhausgasen belastet. Über dem Ramsauer Talkessel sollen in der Silvesternacht nur die Salven der Ramsauer Weihnachtsschützen erklingen. Dieses jahrhundertealte Brauchtum zur Ehre Gottes gilt als Dank für das abgelaufene Jahr und setzt Hoffnung in ein gutes neues.weiterlesen »

Sepp Wurm

Der Thumsee brennt

 von Sepp

Klassik Open Air mit Feuerwerk

Heuer feiert Thumsee brennt seine zehnte Auflage. Am kommenden Samstag, den 13. Juli 2013 ist es soweit, es gibt zwar einen Ausweichtermin, sollte das Wetter nicht mitspielen, aber danach sieht es momentan ja nicht aus.

Der Thumsee brennt- Klassik Open Air

Der Thumsee brennt- Klassik Open Air

Bis zu 7.000 Besucher haben in den vergangenen Jahren das Klassik Open Air Festival am Thumsee oberhalb Bad Reichenhalls besucht und die einzigartige Kombination aus klassischer Musik unter freiem Himmel und einem Feuerwerk im engen Tal des Thumsees zwischen steil aufragenden Felswänden erleben dürfen.

 

Carl Orff zum Jubiläum

Dieses Jahr steht mit Carl Orffs Carmina Burana eines der bekanntesten Werke der Musik des 20. Jahrhunderts auf dem Spielplan: Das O Fortuna, mit dem die carmina burana normalerweise beginnen, gelangte durch seine Prägnanz zu vielen Einsätzen in der Werbung oder in Filmen und erlangte so eine enorme Popularität auch außerhalb des traditionellen Publikums der ernsten Musik. Man darf gespannt sein, wie die Bad Reichenhaller Philharmonie unter Leitung von Chefdirigent Professor Christoph Adt die Orffsche Klassiker interpretiert.weiterlesen »

Fred Ulrich Bad Reichenhall

Der Thumsee brennt

 von Fred

Das Kult-Open-Air der Bad Reichenhaller Philharmonie

findet heuer am Samstag, 21. Juli 2012, 20 Uhr am Thumsee bei Bad Reichenhall statt.  Das Sommernachtskonzert der Bad Reichenhaller Philharmonie „Der Thumsee brennt!“ ist seit Jahren der klassische Pflichttermin bei Jung und Älter aus Nah Und Ferner!  Am Samstag, 21. Juli 2012 ab 20 Uhr gibt es mit Chefdirigent Christoph Adt berühmte, spritzige und ergreifende Melodien vor atemberaubender Bergkulisse – eine unvergleichliche Atmosphäre! Nach dem musikalischen Feuerwerk zündet Sprengmeister Roman Winkler seine großartigen Funkenregen über dem dunklen See und verzaubert die Sommernacht – auch optisch ein buntes Märchen.

Feuerwerk bei Thumsee brennt

Feuerwerk bei Thumsee brennt

Shuttle-Busse ab Bad Reichenhall

Wir freuen uns wieder auf Tausende frohe, begeisterte und glückliche Genießer – ein Fest für alle Sinne wie kein Zweites! Da es am Thumsee keine Parkmöglichkeit gibt, fahren ab 18.30 Uhr vom Bad Reichenhaller Festplatz und vom Parkplatz der Rupertus-Therme kostenlose Shuttle-Busse. Erfahrene „Der Thumsee brennt!“ – Fans bringen außer einem Picknickkorb auch Decken oder Sitzkissen mit und platzieren sich auf der festlich ausgeleuchteten Madlbauer-Wiese.weiterlesen »

Sepp Wurm

Seefest- Gaudi für Jedermann :)

 von Sepp

So wie jedes Jahr gibt es auch dieses wieder unser lang ersehntes Seefest.

Schon seit Tagen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, denn bei diesem Event kommt das ganze Berchtesgadener Land zusammen . Geboten wird so Einiges, wie z.B. der 15. Königsseelauf, Autogrammstunde mit Leistungssportlern aus unserem Landkreis ( u.a. Felix Loch; Olympiasieger 2010, Georg Hackl; dreifacher Weltmeister, sowie dreifacher Olympiasieger) und musikalische Einlagen verschiedenster Bands.

Seefest am Königssee

Seefest am Königssee

Der Höhepunkt wird wie immer das Riesenfeuerwerk auf der Insel Christlieger am Sonntag Abend sein. Natürlich sind dort auch unsere kleinen Gäste mit dabei. Für diese gibt es ebenfalls ein tolles Programm. Und für unsere richtigen Bayrischen Biertrinker lohnt es sich auf jeden Fall, einen Besuch abzustatten, denn Freitag und Samstag Abend gibt es die sog. „happy hour“ (19-21Uhr, bzw.18-21 Uhr). Zu dieser Zeit gibt es ein Mass Bier für 3,90 Euro 🙂

Also alle kommen, ob jung oder alt für alle wird es eine unvergessliche Zeit und viel, viel Gaudi !!

 

Servus, Eure Maria