Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Film

What the hell is Mischfabrik?

 von Sepp

Junge Filmcrew aus dem Berchtesgadener Land

Wir kennen die Mischfabrik: Mastermind Simon half uns beim Aufbau unseres Youtube-Kanals und drehte auch ein paar Filme für uns, unter anderem den äußerst beliebten Berchtesgaden Night and Day. Allerdings hat die Mischfabrik ihren Ursprung in der Ski- und Snowboardszene. Auf der diesjährigen BERGinale könnt Ihr die Mischfabrik in ihrem wahren Element erleben: Am Freitag, den 23. März wird um 18:15 Uhr Ihr neuester Streich gezeigt: What the hell is Mischfabrik. Hier könnt Ihr euch schon mal den Trailer ansehen:

A History of Snow

Im Anschluss zeigen die beiden Freeskier und Filmemacher M. Haunholder und M. Mayr die fiktive Realdokumentation A History of Snow mit spekatkulären Big Mountain Freeskiing aus Alaska.

Bergsport in Multivision bei der Berginale

Bergsport in Multivision bei der Berginale

Kommt doch einfach am Freitag ins Kongresshaus Berchtesgaden, Tickets an der Abendkasse kosten 8 Euro, DAV Mitglieder zahlen einen Euro weniger!

 

Euer Sepp BGLT

14. BERGinale in Berchtesgaden

 von Sepp

Von 15. bis 25. März mit Stargast Hans Kammerlander

Hans Kammerlander ist Stargast auf der 14. BERGinale, zu der die Kinobetreiber Hans und Martina Klegraefe sowie Ulli Kastner von der Alpenvereinssektion Berchtesgaden von 15. bis 25. März ins Kongresshaus Berchtesgaden einladen. Der symphatische Extrembergsteiger aus Südtirol, der bereits 13 Achttausender bestiegen hat, präsentiert heuer seinen Vortrag „Seven Second Summits“. Darin beschreibt Kammerlander seinen abenteuerlichen Weg zu den sieben zweithöchsten Gipfeln aller Kontinente.

Stargast Hans Kammerlander

Stargast Hans Kammerlander

Doch auch sonst hat das traditionsreiche Multivisionsfestival allerhand Spannendes aus der Welt
der Berge im Programm.

 

Bergsport in Multivison

Vor allem um Bergsport geht es bei der aktuellen BERGinale. Doch das Multivisions-Festival widmet sich auch dem Gebirge als Arbeitsplatz für Forscher und kreative Handwerker sowie als mystischer Kraftort. So führt der „Bergbrenner“ Hubsi Ilsanker bei einer Buchpräsentation mit Sang und Klang in die Geheimnisse des Schnapsbrennens ein weiterlesen

Unser Imagefilm in HD

 von Sepp

Über 51 tausend Mal angesehen

Unser beliebter Berchtesgadener Land Imagefilm wurde insgesamt schon über 51.000 mal angschaut. Das ist ein stolzer Wert und dafür möchten wir uns auch bedanken! Allerdings ist der Film jetzt auch schon wieder 3 Jahre alt und aus technischer Sicht damit natürlich veraltet. Unsere neuen Filme sind nämlich alle schon in HD gedreht, also in höherer Auflösung für brillante Kontraste und satte Farben. Jetzt haben wir unserem Imagefilm ein Facelift verpasst. Ab sofort könnt Ihr ihn in HD anschauen:

Berchtesgadener Land Imagevideo in HD

Berchtesgadener Land Imagevideo in HD

Natürlich könnt Ihr ihn auch weiterverbreiten und auf eurer Website einbauen!

 

Viel Spaß beim Anschauen, Euer Sepp BGLT

Indiana Jones am Roßfeld

 von Sepp

Indiana Jones an der Roßfeld-Höhenring-Straße

Hat heute nachmittag zufällig jemand Indiana Jones und der letzte Kreuzzug gesehen? Oder kennt den Film ohnehin schon länger? Dann ist Euch vielleicht aufgefallen, dass eine kurze Szene des Films an der Roßfeldhöhenringstraße gedreht wurde:

An der Roßfeld Panoramastraße

An der Roßfeld Panoramastraße

In der entsprechenden Szene ist Indiana Jones (Harrison Ford) auf dem Weg, seinen Vater Henry Jones (Sean Connery) aus der Gefangenschaft der Nazis zu befreien. Dieser wird im Schloss Brunwald an der Deutsch-Österreichischen Grenze festgehalten. Zwar nur für wenige Sekunden, aber doch sehr deutlich erkennt man auf dem Weg zum Schloss die Roßfeld-Höhenring-Straße.

 

Schloss Brunwald bzw. Bürresheim

Natürlich gibt es kein Schloss Brunwald an der Deutsch- Österreichischen Grenze, und schon gar nicht am Roßfeld. Als Kulisse für Schloss Brunwald diente weiterlesen

Outdoor Film Tour Gewinnspiel

 von Sepp

European Outdoor Film Tour in Berchtesgaden

Wie schon berichtet, macht am Donnerstag, den 10. November ab 20:00 Uhr,  die European Outdoor Filmtour Station im Kongresshaus Berchtesgaden. Das größte Filmfest der Europäischen Outdoor- und Extremsport-Community bietet spektakuläre Bilder der verschiedensten Outdoorsportarten. Ob Skibergsteigen, Klettern, Freeriden, Mountainbiken, Slackline oder viele andere Sportarten, jeder Outdoor- und Sportfan kann sich in dem zweistündigen Film wiederfinden.

European Outdoor Film Tour 11/12

European Outdoor Film Tour 11/12

Wir verlosen zwei Karten

In Zusammenarbeit mit Bergsport Geistaller verlosen wir 2 mal eine Karte für die European Outdoor Film Tour. Hinterlasst dazu einfach bis spätestens Montag 00:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Artikel und schon seid ihr bei der Verlosung dabei. Die Gewinner geben wir am Montag, den 7. November bekannt.

weiterlesen

Freche Mädchen 2

Freche Mädchen 2

 

Filmstart des zum Teil im Berchtesgadener Land gedrehten Films ist der 5. August 2010. Bereits einen Tag vor dem Start, nämlich am Mittwoch, den 4. August, findet eine Vorpremiere des Films im Reichenhaller Park-Kino statt. Die Vorführung beginnt um 18.00 Uhr. Das Besondere an dieser Vorführung ist, dass alle Besucher sich an einem Foto-Shooting beteiligen können. Es gibt also die Gelegenheit, sich von einem professionellen Fotografen ablichten zu lassen. Egal ob Mutter-Tochter, Oma-Enkel oder die Clique mit den Freundinnen – wir freuen uns auf viele schöne Fotos von frechen Reichenhaller Mädchen. Die Bilder können im Anschluss an die Vorführung mitgenommen werden.

 

Sarita BGLT