St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Heimatmuseum
Lisa-Graf-Riemann

Engel und Künstler im Schloss Adelsheim

 von Lisa

Engel Stiftskiche

Waren es die Engel oder die Künstler, die solche Massen von Besuchern anlockten, dass einige draußen im Regen warten mussten, bis die Doppel-Ausstellung Engel und Jahresausstellung des Künstlerbundes im Schloss Adelsheim in Berchtesgaden eröffnet war? Wir wissen es nicht. Jedenfalls sind beide Ausstellungen sehr sehenswert und noch bis 5.1.2016 geöffnet.

IMG_9824

Himmlische Boten, Wächter, Schutzengel – wir Menschen verehren und lieben sie, und möchten alle an sie glauben, auch wenn wir nicht ohne Zweifel sind. “Zwischen Himmel und Erde” – so der Name der Engel-Ausstellung – ist vieles möglich, wofür unser Verstand hinten und vorne nicht ausreicht.

Mit der zeitgenössischen irdischen Kunst, seien wir ehrlich, geht uns das ja auch manchmal so. Wahrscheinlich muss es sogar so sein, damit wir sehen und staunen und herumdeuten können. Wenn Kunst uns über das bloße Betrachten hinaus beschäftigt, dann ist das gut so. Die diesjährige Jahresausstellung des Künstlerbundes Berchtesgaden hat wieder viel zu bieten: Von Christoph Merkers exotischen Korallenskulpturen und gemalten Unterwasserwelten über Walter Zieglers Holz-Faltungen, Fritz Schelles Landschaftsimpressionen bis zu Gerhard Passens Holzskulpturen, die sich mit dem Thema Begegnungen beschäftigen.weiterlesen »

Sepp Wurm

Das ehrsame Handwerk

 von Sepp

Zünfte in Berchtesgaden einst und jetzt

Einen Bogen von der ins 15. Jahrhundert zurückreichenden Geschichte der Berchtesgadener Handwerkszünfte mit ihren streng festgelegten Regelungen der Handwerksangelegenheiten, wie auch der verpflichtenden Teilnahme am kirchlichen Leben, bis zu den noch heute bestehenden Zünften spannt die Sonderausstellung im Schloss Adelsheim, dem Heimatmuseum Berchtesgaden.

Heimatmuseum Schloss Adelsheim © papa1234

Heimatmuseum Berchtesgaden | Schloss Adelsheim © papa1234

Sonderausstellung vom 18. Mai bis 31. August 2014

Täglich, außer Montags, von 10-17-Uhr könnt ihr vom 18. Mai bis Ende August die Sonderausstellung Das ehrsame Handwerk – Zünfte in Berchtesgaden einst und jetzt besuchen.weiterlesen »

Lisa-Graf-Riemann

Von fliegenden Pferden,

 von Lisa

schwimmenden Menschen und einem Bein von Dolores

 

Mit ihren Werken bringen die Künstler des Berchtesgadener Künstlerbunds jeden Raum zum Leuchten. Vor zwei Jahren im Kongresszentrum, letztes Jahr im Badhaus (hinterm Bier Adam) und dieses Jahr im Heimatmuseum. Die Parkplätze haben nicht gereicht für die Menge an Besuchern bei der Vernissage am vergangenen Samstagabend.

 

Neben Siegfried Grubers “Pegasus”, einer Radierung, Anne Karen Hentschels Schwimmern, ihren Taucherinnen und ihrer herrlichen “Fliegenden” sind in diesem Jahr auffallend viele Tiere dabei: Enten aus Holz, Alpendohlen in Christoph Merkers Heimatbildern, ein Huhn in Rosa von Norbert Däuber und vier ausgesprochen hübsche “Hornträger”, die sich um “ein Bein von Dolores” scharen (von Stefan Rohrmoser).

 

 

 

Bilder, Plastiken, Arbeiten in Holz, Collagen und feine Schreinerarbeiten (Florian Lämmerhirt) können Sie im Heimatmuseum sehen und bei Gefallen auch käuflich erwerben. Aber beeilen Sie sich! Es wurden schon eifrig rote Punkte geklebt am Eröffnungsabend.

 

Die Ausstellung ist noch zu sehen bis Sonntag, 05.01.2014, Öffnungszeiten: 10.00-17.00 Uhr
Im Heimatmuseum Berchtesgaden (Neubau)

Sepp Wurm

Das andere Gesicht

 von Sepp

Maske aus dem alpenländischen Raum

Rechtzeitig vorm Buttnmandllaufen eröffnet am Samstag, den 26. November im Heimatmuseum Schloss Adelsheim eine Ausstellung über die Verwendung von Masken im alpenländischen Raum.

Ausstellung Masken - Das andere Gesicht

Ausstellung Masken - Das andere Gesicht

Neben dem heimischen Nikolausbrauch werden auch die Rituale im restlichen Bayern, zum Beispiel aus dem Werdenfelser Land, aus der Schweiz und Österreich anhand von Exponaten und großen Schautafeln erklärt!

 

Die Ausstellung wird am 26. November um 16 Uhr eröffnet und ist bis zum 6. Januar zu sehen im Heimatmuseum Schloss Adelsheim!

 

Euer Sepp BGLT

Sepp Wurm

3,2,1…meins!

 von Sepp

Versteigerung im Heimatmuseum


Am 10. September lädt das Heimatmuseum Schloss Adelsheim zu einer Versteigerung ein.

Heimatmuseum Schloss Adelsheim Berchtesgaden

Heimatmuseum Schloss Adelsheim Berchtesgaden

Unter der Leitung von Anna Glossner werden Objekte und Gemälde aus dem Inventar des Museums versteigert. Das zu versteigernde Material kann am 8. und 9. September jeweils von 11 nis 20 Uhr besichtigt werden.

 

Die Auktion beginnt dann am Sonntag um 10Uhr, der Erlös kommt dem Museum zugute!

 

Hingehen, mitbieten, 3,2,1,…meins!

 

Euer Sepp BGLT