Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Himmelruh

Lena Lorenz: Geliehenes Glück

 von Sepp
"Lena Lorenz - Geliehenes Glück": Die hochschwangere Katerina Nowak (Natalia Rudziewicz) sitzt auf einer Liege in der Hebammenpraxis. Bei ihr sitzt Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und beobachtet die junge Frau © ZDF | Kerstin Stelter

„Lena Lorenz – Geliehenes Glück“: Die hochschwangere Katerina Nowak (Natalia Rudziewicz) sitzt auf einer Liege in der Hebammenpraxis. Bei ihr sitzt Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und beobachtet die junge Frau © ZDF | Kerstin Stelter

9. Episode der ZDF Heimatserie Lena Lorenz am 23. März 2017

Geliehenes Glück heißt die 9. Folge der ZDF Heimatserie Lena Lorenz, die am Donnerstag, den 23. März 2017 zum ersten Mal im Deutschen Fernsehen gesendet wird. Gedreht wurde die Folge wie alle anderen Folgen der Serie im Berchtesgadener Land. Die wichtigsten Drehorte sind wieder Marktschellenberg und Ramsau, wo die meisten Szenen für das fiktive Bergdorf Himmelsruh gedreht wurden. Wie schon in den vorherigen Folgen Lebenstraum und Gegen alle Zweifel, greift auch die Episode Geliehenes Glück wieder ein brisantes Thema auf: Leihmutterschaft.

Die Handlung von Lena Lorenz: Geliehenes Glück

Mitten in der Nacht greift Lena Lorenz eine hochschwangere Frau auf, die offenbar zufällig in Himmelsruh gestrandet ist. Sie macht einen verzweifelten Eindruck. Lena nimmt sie mit auf den Lorenzhof. Katerina Nowak steht kurz vor der Niederkunft. Doch als plötzlich das Ehepaar Beate und Christian Mertens auftaucht, stellt sich heraus, dass die junge Frau eine Leihmutter ist. Das Ehepaar fordert „sein“ Baby heraus. Katerina ist sich jedoch nicht sicher, ob sie das Baby tatsächlich dem Paar übergeben möchte. In ihrer Heimat Tschechien ist Leihmutterschaft kein Problem, doch sie ist nach Deutschland gekommen, weil sie das Kind behalten möchte und hier eine andere Gesetzeslage herrscht. Lena ist über den „Deal“ zwischen den Mertens‘ und Katerina irritiert, aber sieht auch, wie verwirrt die junge Frau nunmehr ist. Auch Beate ist verzweifelt, da sie in der Leihmutterschaft ihre einzige Chance sieht, ein eigenes Kind zu bekommen.

"Lena Lorenz - Geliehenes Glück": Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen."Lena Lorenz - Geliehenes Glück": Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen © "Lena Lorenz - Geliehenes Glück": Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen © ZDF | Kerstin Stelter

„Lena Lorenz – Geliehenes Glück“: Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen.“Lena Lorenz – Geliehenes Glück“: Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen © „Lena Lorenz – Geliehenes Glück“: Im Kinderzimmer schauen sich Beate (Edita Malovic) und Christian Mertens (Florian Panzner) glücklich in die Augen © ZDF | Kerstin Stelter

Da Eva gerade in Vietnam ist, quartiert Lena Katerina erst einmal in deren Zimmer ein. Dabei hat sie sowieso schon mehr als genug zu tun. Denn neben ihrer Praxis hat sie sich auch verpflichtet, auf dem Hof mit anzupacken, solange Eva auf Reisen ist. Basti fordert sie ganz schön heraus, und da Leo nach seinem Beckenbruch noch immer nicht ganz fit ist, bleibt Lena kaum Zeit zum Durchschnaufen – und für Quirin, der immer öfter mit seiner Chefin und Ex-Frau Rosa aneinandergerät.weiterlesen