Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Jubiläum

200 Jahre Brauerei Wieninger

 von Sepp

Jubiläumswoche vom 23. August bis 1. September 2013

Seit 200 Jahren ist die Teisendorfer Brauerei im Besitz der Familie Wieninger. Und das wird gefeiert: Ab heute findet bis zum Sonntag, den 1. September findet die  Wieninger 1813 Jubiläumswoche statt. Los geht es heute Abend um 20 Uhr mit Böhmischer Blasmusik von Vlado Kumpan und seinen Musikanten. Morgen ist dann Tag der Betriebe, Vereine und guten Nachbarschaft mit der Musikkapelle Teisendorf.

Musikkapelle Teisendorf

Musikkapelle Teisendorf

Weiter geht`s am Donnerstag, den 29. August mit der Super Halli-Galli Bierzelt Party, besonders die Jugend des Rupertiwinkels fiebert diesem Abend schon entgegen. Am Freitag wird es dann wieder bodenständiger: ORF-Volksmusikmoderatorin Caroline Koller führt durch den großen Volksmusikabend unter dem Motto Drent und Herent.

ORF Moderatorin Karoline Koller

ORF Moderatorin Karoline Koller

Am Samstag spielen dann gleich drei Bands fernab jeglicher Volkstümlichkeit: Die Life Jacks und die Guns`n`roses Coverband Blood red roses rocken dann Teisendorf.

 

Brauereifest und Tag der offenen Türweiterlesen

Yellowstone-Park der Alpen

 von Sepp

Der Nationalpark Berchtesgaden – Ein Schutzgebiet wird 35

Seit 35 Jahren ist er fester Bestandteil des Berchtesgadener Landes, der einzige Alpen-Nationalpark Deutschlands. Jetzt feiert er Jubiläum: Die „Verordnung über den Alpen- und Nationalpark Berchtesgaden“ wurde am 18. Juli 1978 von der Bayerischen Staatsregierung erlassen und mit Wirkung vom 1. August 1978 in Kraft gesetzt: Nach dem Nationalpark Bayerischer Wald war der zweite Nationalpark Deutschlands geboren!

Als eine der ersten Maßnahmen im Wegeunterhalt des neuen Schutzgebietes wurde im Jahr 1978 der Watzmanngrat versichert. Heute hat der Nationalpark Berchtesgaden die Verkehrssicherungspflicht für rund 260 Kilometer Wanderwege und alpine Steige im Schutzgebiet und investiert jährlich mehr als eine halbe Million Euro in den Wegeunterhalt.

Als eine der ersten Maßnahmen im Wegeunterhalt des neuen Schutzgebietes wurde im Jahr 1978 der Watzmanngrat versichert. Heute hat der Nationalpark Berchtesgaden die Verkehrssicherungspflicht für rund 260 Kilometer Wanderwege und alpine Steige im Schutzgebiet und investiert jährlich mehr als eine halbe Million Euro in den Wegeunterhalt.

Die Geschichte des Naturschutzes rund um Watzmann und Königssee ist jedoch noch deutlich älter. Berchtesgaden beherbergt damit eines der ältesten Schutzgebiete der Alpen.

 

Der Yellowstone Park der deutschen Alpen

Schriftsteller Heinrich Noe wusste bereits Ende des 19. Jahrhunderts von den Vorzügen der Landschaft rund um Watzmann und Königssee zu berichten. Lange bevor Berchtesgaden ein eigenes Schutzgebiet erhielt, beschrieb er es wegen der einzigartigen Schönheit der Berglandschaft als den „Yellowstone Park der deutschen Alpen“. Heute ist der Nationalpark fester Bestandteil des Berchtesgadener Landes und lockt jährlich rund 1,4 Millionen Besucher in eine der schönsten Berglandschaften der Alpen.weiterlesen

Die Grand Dame der Alpen wird 85

 von Sepp

85 Jahre Predigtstuhlbahn

Bereits 1928 wurde die Predigtstuhlbahn auf den Bad Reichenhaller Hausberg gebaut. Damit ist sie die älteste noch im Original erhaltene Großkabinenseilbahn der Welt. Damals wie heute fasziniert die Seilbahn mit einem fantastischen Ausblick, den der Passagier während der etwa 8 einhalb Minuten langen Fahrt zum 1.613 Meter hohen Gipfel auf das Bayerische Staatsbad Bad Reichenhall hat.

Predigtstuhlbahn über Bad Reichenhall

Predigtstuhlbahn über Bad Reichenhall

Während die Seilbahn in den ersten Jahren ihres Betriebes als vollendetet Seilschwebebahn galt, die durch ihre Geschwindigkeit und ihre Laufruhe höchstes Ansehen genoss, versprüht die Predigtstuhlbahn heute ein nostalgisches Flair und zeugt von einer perfekten Ingenieursleistung: Technisch ist die Bahn nämlich seit ihrer Entstehung unverändert, ihr Zustand ist dank sorgfältiger Wartung einwandfrei.

 

Goßes Festzelt an der Talstation

Zum 85 jährigen Jubliläum der Bahn wird am 30. Juni groß gefeiert. An der Talstation der Predigtstuhlbahn wird ein großes Festzelt aufgebaut, ab 10 Uhr Vormittag sorgt die Stadtkapelle Bad Reichenhall für Stimmung, bevor am Nachmittag die Schlossberg Musikanten übernehmen. weiterlesen

Happy Birthday Ines Papert

 von Sepp

Sportkletterin Ines Papert wird 39

Sie zählt zu den besten Sportkletterinnen der Welt, besonders im Eisklettern feierte sie auch große Erfolge im Wettkampf: Ines Papert. Das erstaunlichste an ihrer Karriere ist, dass sie das Klettern und die Liebe zu den Bergen erst mit Anfang zwanzig entdeckte.

Kletterin Ines Papert am Fels

Kletterin Ines Papert am Fels

Spätberufen zum Klettern

Geboren wurde sie 1974 in Wittenberg, der Lutherstadt in Sachsen-Anhalt. 1995 zog sie wegen besserer Berufsaussichten in ihrer Branche als Physiotherapeutin ins Berchtesgadener Land.  Hier erst begann sie mit dem Bergsteigen. Eine ihrer ersten Touren war mit der Watzmann-Überschreitung gleich die Königsetappe in den Berchtesgadener Alpen. Es folgten Expeditionen nach Südamerika, Kletterrouten am El Capitan oder am Eiger sowie unzählige Erfolge bei Eiskletterwettkämpfen, allein 3 mal gewann sie denn Gesamtweltcup in dieser Diziplin, 2006 mit 5 Siegen in 6 Wettkämpfen.

Ines Papert in Eis, ihrem Element

Ines Papert in Eis, ihrem Element

Heute lebt Ines Papert mit ihrer Familie in Bayerisch Gmain, sie ist eine begehrte Referentin und ist Thema mehrerer Bücher und Bildbände. Auf der Offilziellen Website von Ines Papert könnt ihr mehr über ihre Expeditionen, Ihre Kletterrouten und auch über ihre Vortäge und Bücher erfahren. Außerdem erwarten Euch dort spektakuläre Bilder und Videos!

 

Heute wird Ines Papert 39 Jahre alt!

 

Alle Gute, Sepp BGLT

15 Jahre Watzmann Therme

 von Sepp

Festwochen von 17. September bis 19. Oktober

Die Watzmann Therme Berchtesgaden feiert Jubiläum: Seit mittlerweile 15 Jahren bietet die Therme Spaß für die Kleinen und Erholung für die Großen!

15 Jahre Watzmann Therme

15 Jahre Watzmann Therme

Zum Jubiläum gibt es jetzt 5 Wochen lang Preise wie vor 15 Jahren. Dazu kommen viele kostenlose Angebote wie Yoga und Meditation, Zumba und Aquatraining.

 

Poolparty zum Abschluss

Ihren Höhepunkt finden die Festwochen in der Watzmann Therme am 19. Oktober in der großen Sparkassen Poolparty mit Musik, Cocktails und allem, was zu einer ordentlichen Party dazugehört!

 

Alle Infos findet Ihr auch unter www.watzmann-therme.de

 

Euer Sepp BGLT

Gewinnspiel: Martina Schwarzmann

 von Sepp

Festwochenende in Ramsau

Die Feierlichkeiten zum 500 jährigen Jubiläum der Pfarrkirche Sankt Sebastian prägen das ganze Jahr 2012 in Ramsau. Viele Veranstaltungen fanden bereits statt und noch einige folgen.

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

Seinen Höhepunkt erreicht das Festjahr vom 10. August bis 12. August: Dann findet nämlich das Festwochenende statt. Am Freitag öffnet das Bierzelt seine Pforten speziell für die Jungen und Junggebliebenen. Der Samstag steht nach einem Gottesdienst im Zeichen der Volksmusik, und am Sonntag wird die ganze Gemeinde schon in aller Hergottsfrüh auf den Beinen sein. Der Weckruf der Schützen erfolgt um 6 Uhr, am Vormittag dann der Kirchenzug zum Fendtenfeld, wo ein Feierlicher Festgottesdienst mit H.H. Erzbischof Reinhard Kardinal Marx die Bedeutung der katholischen Religion in der Ramsau nach wie vor unterstreicht. Nach der Messe erfolgt schließlich der große Festumzug durch die Ortsmitte, bevor die Feierlichkeiten im Festzelt an der Neuhausenbrücke musikalisch ausklingen.

 

2 Tickets für Freitag Abend zu gewinnen

Den Anfang macht am Freitagabend allerdings Martina Schwarzmann. Die hochgelobte bayerische Kabarettistin wird Ihr aktuelles Programm “ Wer Glück hat kommt“ präsentieren.  Glück ist es auch, das Ihr braucht, um bei unserem Gewinnspiel eines von zwei Tickets zu gewinnen. Zusammen mit Ticket Scharf verlosen wir nämlich zweimal ein Ticket. weiterlesen

Ramsauer Dorffest am 9. Juni

 von Sepp

Wegen der schlechten Wettervorhersage ist das Dorffest am 9. Juni leider abgesagt!

Am Vereinskaser an der Neuhausenbrücke

Im Rahmen des Festjahres 500 Jahre Pfarrkirche St. Sebastian findet am kommenden Samstag, den 9. Juni von 12 bis 18 Uhr das Ramsauer Dorffest statt. Wie üblich findet das Fest am Vereinskaser an der Neuhausenbrücke statt.

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

500 Jahre Pfarrkirche Sankt Sebastian Ramsau

Für Unterhaltung sorgen die Ramsauer Musikanten, für das leibliche Wohl gibt es unter anderem frisch gebackenes Brot aus dem Backhäusl. Schaut vorbei, und keine Angst, rechtzeitig zum EM-Spiel der Deutschen gegen Portugal seid Ihr wieder zu Hause!

 

Euer Sepp BGLT

Happy Birthday, Thomas Pynchon

 von Sepp

Der Große Unsichtbare der Weltliteratur wird 75

„… Singularitäten! Denkt an die Turmspitzen von Kathedralen, an heilige Minaretts, das Dröhnen von Waggonrädern über Weichenzungen, während man beobachtet, wie sich das Gleis abschält, das man selber nicht befährt … an Berggipfel, die jählings in den Himmel steigen, so wie jene, die man im malerischen Berchtesgaden bewundern kann…“ (aus „Die Enden der Parabel“ von Thomas Pynchon)

Thomas Pynchon bei den Simpsons

Thomas Pynchon bei den Simpsons

Danke Thomas Pynchon, deine literarische Würdigung Berchtesgadens beschränkt sich zwar auf einen Halbsatz, doch diese 18 Worte in den Enden der Parabel wiegen mehr als alle kitschigen Heimatromane zusammen!

 

Danke dafür und Alles Gute zum 75., Dein Sepp BGLT

500 Jahre Pfarrkirche Ramsau

 von Sepp

Die weltberühmte Pfarrkirche St. Sebastian in Ramsau feiert nächstes Jahr das 500. Jahr ihres Bestehens. Besonders als Fotomotiv mit dem Ertlsteg über die Ramsauer Ache im Vordergrund und dem Gebirgsstock der Reiteralpe im Hintergrund erlangte die 1512 errichtete Kirche Weltruhm.

 

Anlässlich dieses runden Jahrestages ist ab sofort der Kalender für das Jubiläumsjahr 2012 erhältlich.

Jubiläumskalender St. Sebastian Ramsau

Jubiläumskalender St. Sebastian Ramsau

Der Kalender ist zum Preis von 8,50€ in der Tourist-Information Ramsau erhältlich.

 

Neben dem Kalender stehen auch viele Veranstaltungen in der Ramsau nächstes Jahr ganz im Zeichen des Kirchenjubiläums, so sind verschiedene musikalische Feste geplant, wie Konzerte, Passionssingen und eine „Dorfroas“, also Musik und Gesang an verschiedenen Plätzen im Dorf!

 

Über das genau Programm informieren wir Euch natürlich auf unseren Kanälen oder Ihr besucht die Website der Ramsau.

 

Euer Sepp BGLT