Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Lokstein

Die Hilgerkapelle am Lockstein

 von Sepp

Hilgerkapelle.JPG
Hilgerkapelle“ von HerrZog in der Wikipedia auf Deutsch. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons.

An der Locksteinstraße in Berchtesgaden, in der Nähe des Krankenhauses, steht die Hilgerkapelle. Die spätbarocke kleine Kirche beherbergt jedes Jahr in der Kurzeit ein kleines heiliges Grab und erstrahlt nach einem Blitzeinschlag im Sommer nun wieder in vollem Glanz.

Die Geschichte der Hilger Kapelle: Die Hilgerkapelle im Stil des Spätbarocks wurde im Zuge der Berchtesgadener Gegenreformation unter Fürstpropst Julius Heinrich von Rehlingen-Radau 1725 erbaut. Am 24. Mai 1867  ging die Kapelle unentgeltlich an die damalige Gemeinde Salzberg, heute Teil der Gemeinde Berchtesgaden, über. Bei Renovierungen im Jahr 1957 wurde der Altar aus dem Jahr 1778 freigelegt.weiterlesen