St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Preis
Sepp Wurm

Haus der Berge mit Gold prämiert

 von Sepp

Mehrere Auszeichnungen für das Nationalparkzentrum

„Das Haus der Berge ist ein echter Abräumer, wir freuen uns sehr über die tollen Auszeichnungen und Preise!“ Ulrich Brendel, Leiter des Nationalparkzentrums in Berchtesgaden, hat allen Grund stolz zu sein. Vier bedeutende Auszeichnungen hat das Haus der Berge in den vergangenen Wochen erhalten, für weitere Preise ist das Zentrum nominiert.

Das Haus der Berge | Nationalpark Berchtesgaden

Das Haus der Berge | Nationalpark Berchtesgaden

Höhepunkt war der Gewinn des „FAMAB AWARD 2014“, ein internationaler Architekturpreis für die beste thematische Ausstellung im Wettbewerb. Nach den erfolgreich abgeschlossenen Umbauarbeiten ist die modernisierte Ausstellung „Vertikale Wildnis“ ab Samstag, 29. November, wieder täglich geöffnet. Auch dem Deutschen Rat für Formgebung (German Design Council) war das Berchtesgadener Nationalparkzentrum eine Auszeichnung wert. In der Kategorie „Interior“ des renommierten „Iconic Award“ erhielt die Ausstellung die Beurteilung „best of best“.

 

Iconic Award © Klaus D. Wolf

Iconic Award © Klaus D. Wolf

Hinzu kommen eine Auszeichnung in Gold beim „Focus Open Award 2014“, dem internationalen Designpreis des Landes Baden Württemberg, für die herausragende Ausstellungskonzeption sowie eine Bronzemedaille bei den „COMM Awards“ in der Kategorie „Der Raum“. weiterlesen »

Sepp Wurm

Museumspreis für Haus der Berge

 von Sepp

„Haus der Berge“  auf Platz 3 beim „Micheletti Award“

Platz 3 für das Haus der Berge beim internationalen Museumspreis „Micheletti Award“ – ein toller Erfolg für das neue Nationalparkzentrum knapp ein Jahr nach seiner Eröffnung.Haus der Berge-Chef Ulrich Brendel (r.) nahm die Auszeichnung im Riverside Museum in Glasgow/Schottland vom Vorsitzenden des internationalen Preisgerichts,  Dr. Karl Borromäus Murr (2.v.l.), entgegen.

Preisverleihung Micheletti Award

Preisverleihung Micheletti Award

Der erste Preis ging an das Wissenschaftsmuseum „MUSE“ (Museo delle Scienze) im italienischen Trento. Mit seinem Platz auf dem Treppchen ließ das Haus der Berge andere renommierte Bewerber wie das Nationale Technikmuseum in Prag, die FC Bayern Erlebniswelt in München oder das „Norwegian Petroleum-Museum“ in Stavanger hinter sich. Der „Micheletti Award“ ist eine Auszeichnung für innovative und zeitgenössische Ausstellungen und Museen in Europa und wird jährlich von einer unabhängigen Kommission vergeben.

 

Das Haus der Berge – Nationalpark Berchtesgaden

Das Haus der Berge besteht aus einem Informationszentrum, einem Bildungszentrum sowie dem Außenbereich, der diesen Sommer fertiggestellt wird. Die Gesamtfläche des Areals beträgt 17.000 Quadratmeter, wobei rund 900 m² für die Ausstellung „Vertikale Wildnis“ zur Verfügung stehen.

Das Haus der Berge

Das Haus der Berge

Bei der Verwirklichung des Projekts wurde Wert auf ein nachhaltiges Energiekonzept, Barrierefreiheit und kurze Wege gelegt. Die Fassade wurde aus regionalen, natürlichen Materialien gebaut, die natürliche Verwitterung des Materials soll den Grundgedanken des Nationalparks „Natur Natur sein lassen“ widerspiegeln.  Diese Philosophie des Museums erfährt mit dem Preis ihre verdiente Würdigung!weiterlesen »

Sepp Wurm

Webvideopreis: Zeitraffer Video

 von Sepp

Finales Voting Webvideopreis 2014

Danke Eurer vielen Klicks auf unser Zeitraffer Video Die vier Elemente im Berchtesgadener Land hat es unser Video in die finale Phase des Deutschen Webvideo-Preises geschafft. Nur noch sechs Videos konkurrieren jetzt in der Kategorie WIN um den begehrten Preis. Um wirklich zu gewinnen, brauchen wir aber nochmal Eure Unterstützung: Bis zum 21. Mai könnt ihr wieder jeden Tag für unser Video abstimmen, indem Ihr den „Drück mich täglich“ Button betätigt. Zusätzlich könnt ihr uns einmalig über Facebook, Twitter und Google+ sogar jeweils 10 Stimmen geben! Also: Besucht am besten jeden Tag diese Seite und gebt uns so viele Stimmen wie möglich.

 

Ihr könnt auch hier abstimmen: https://webvideopreis.de/nominiert/1531?c=15

 

 
Danke für Eure Unterstützung, Euer Sepp!

Sepp Wurm

Unser Webvideo

 von Sepp

Zeitraffer-Video bei Webvideopreis dabei

Unser Zeitraffer-Video Die 4 Elemente im Berchtesgadener Land liegt sehr gut im Rennen um den Webvideopreis 2014. Aktuell in der Phase der Vorentscheidung, die noch bis zum Sonntag den 20. April läuft, ist unser Video in seiner Kategorie auf Rang 2. Bitte stimmt weiterhin für das Video ab, den großen Button könnt Ihr jeden Tag einmal drücken!
 

 
Wünscht uns Glück!

Sepp Wurm

Bester Ferienort 2013: Berchtesgaden

 von Sepp

Berchtesgaden erhält atraveo-Preis

Der Internet-Ferienhausmarkt atraveo hat tausende Kunden nach ihrem Eindruck zu den von ihnen besuchten Ferienorten befragt. Nachdem der Preis in den Vorjahren regelmäßig an Küstenorte an der Ostsee ging, konnte sich dieses Jahr ein Ort in Bayern an die Spitze setzen. Die Verleihung fand vergangenen Freitag auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf statt. Berchtesgadens Bürgermeister Franz Rasp nahm am Messestand des Berchtesgadener Landes den Preis von atraveo-Geschäftsführer Dirk Froelje entgegen und zeigte sich besonders erfreut darüber, dass der Preis auf der Grundlage der abgegebenen Kundenbewertungen verliehen wurde.

Berchtesgaden Bürgermeister Franz Rasp Rasp nimmt den atraveo-Preis von atraveo-Geschäftsführer Dirk Froelje auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf entgegen. © atraveo

Berchtesgaden Bürgermeister Franz Rasp Rasp nimmt den atraveo-Preis von atraveo-Geschäftsführer Dirk Froelje auf der Messe „Tour Natur“ in Düsseldorf entgegen. © atraveo

Neben den gebuchten Unterkünften können Kunden bei atraveo auch den Urlaubsort bewerten. Alljährlich ermittelt der Online-Vermittler den Ort, der durchschnittlich die besten Bewertungen erhalten hat.

 

Bester Ferienort 2013 in Deutschland

Berchtesgaden setzte sich hierbei mit 4,71 von fünf maximal möglichen Punkten an die Spitze. Als Reiseziel, das sowohl für den Sommer als auch für den Winter beliebt ist, überzeugte Berchtesgaden die Kunden nicht nur mit der schönen Alpenlandschaft, sondern auch mit seiner guten Infrastruktur im Ort sowie vielen Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Jede Kundenbewertung wird von atraveo auf Authentizität geprüft.weiterlesen »

Sepp Wurm

Berchtesgaden bester Ferienort

 von Sepp
atraveo-Preis 2013 an Berchtesgaden

Berchtesgaden als bester Ferienort ausgezeichnet: atraveo-Preis

atraveo-Preis an Berchtesgaden, Bellagio und Egmond a. Z.

Der atraveo-Preis 2013 geht an Berchtesgaden, Bellagio am Comer See und Egmond aan Zee. Wie schon in den Vorjahren zeichnet der Online-Ferienhausvermittler atraveo die am besten bewerteten Urlaubsorte seiner Kunden in Deutschland, Italien und den Niederlanden aus. Gesucht war erneut der Ferienort, der im Vorjahr die besten Kundenbewertungen auf sich vereinen konnte.

Der Preis wird bereits zum vierten Mal verliehen und mit Berchtesgaden, Bellagio und Egmond aan Zee gewinnen in diesem Jahr drei Neulinge die Trophäe. Zur Ermittlung der Gewinner hat atraveo tausende Kunden der zurückliegenden Saison nach ihrem Eindruck zu dem von ihnen besuchten Ferienort befragt. Die Urlauber wurden gebeten, Punkte auf einer Skala von eins (nicht empfehlenswert) bis fünf (sehr empfehlenswert) zu vergeben. Außerdem konnten die Kunden ihre Bewertungen kommentieren. Unter Einbezug aller Reiseziele mit einer gewissen Mindestanzahl an Bewertungen setzen sich die Gewinner mit durchschnittlich je 4,7 Punkten für Berchtesgaden und Bellagio sowie 4,6 Punkten für Egmond aan Zee durch.

Berchtesgaden erster Preisträger aus Süddeutschland

Mit Berchtesgaden als Preisträger bei den deutschen Urlaubsorten geht der Preis in diesem Jahr erstmals nicht an die Ostseeküste, sondern wandert hinauf in die Bayerischen Alpen. Als Reiseziel, das sowohl für den Sommer wie auch für den Winter beliebt ist, überzeugte Berchtesgaden die Kunden nicht nur mit der schönen Alpenlandschaft, sondern auch mit seiner guten Infrastruktur im Ort sowie vielen Freizeiteinrichtungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

Berchtesgaden vor dem Watzmann

Berchtesgaden vor dem Watzmann

In Italien konnte diesmal Bellagio am Comer See und damit erneut ein Ort im Norden des Landes die besten Kundenbewertungen erlangen. An Bellagio schätzen die atraveo-Kunden vor allem die malerische Lage am See und die idyllische Altstadt mit ihren urigen Gassen und vielen kleinen Geschäften. Ein Trend lässt sich auch in den Niederlanden ablesen. Wie in den Vorjahren kommt der Gewinner hier erneut von der holländischen Küste. Die weitläufigen Strände mit sehr guter infrastruktureller Anbindung und der hohe Standard in den angebotenen Unterkünften machten Egmond aan Zee zum Reiseziel Nummer 1 in den Niederlanden.

atraveo: Ferienhäuser und Ferienwohnungen

atraveo ist der große Ferienhausmarkt im Internet mit mehr als 250.000 Ferienhäusern und -wohnungen in Europa und aller Welt, 112 davon aus dem Berchtesgadener Land. Neben der großen Auswahl bietet der Online-Vermittler seinen Kunden geprüfte Kundenbewertungen sowie eine generelle Bestpreisgarantie, die zur Buchungssaison 2013 eingeführt wurde.

Wir freuen uns auf alle Fälle ganz besonders, denn die Kundenzufriedenheit ist das höchste Gut einers Ferienortes: Herzlichen Glückwunsch Berchtesgaden!

Euer Sepp