Ausflugtipps
Profilbild von Babsi BGLT
27. August 2013 um 13:31 von Babsi BGLT

Fußgängerzone in klassische Melodien getaucht

& Bad Reichenhall tanzt.

 

Flanieren, einkaufen und genießen

Die  Bad Reichenhaller Philharmonie zusammen mit der Kur-GmbH Bad Reichenhall / Bayerisch Gmain, Radio Bayernwelle Südost und der Innovationsclub Bad Reichenhall veredeln das vielseitige Shoppingerlebnis in ganz Bad Reichenhall mit einem Erlebnis der besonderen Art:

 

Klangwolke 2013
Klangwolke 2013

 

Live Übertragung aus der Konzertrotunde

Von 20 bis 22 Uhr überträgt Radio Bayernwelle Südost live aus der Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten das Konzertvergnügen der Bad Reichenhaller Philharmonie unter der Leitung von Chefdirigent Prof. Christoph Adt.

 

Hier können Sie die Übertragung empfangen –

Radio-Frequenzen Bayernwelle Südost

Berchtesgaden 89.3

Freilassing 89.0

Laufen 90.1

Bad Reichenhall 88.2

Traunstein 99.4

 

Musik als Begleiter durch die Stadt

In den teilnehmenden Geschäften und Gastronomie-Betrieben in der Fußgängerzone wird die Radioübertragung via Lautsprecher zu hören sein.

Besucher tauchen unmittelbar in das Konzertvergnügen ein und erleben ein klassisches Live-Konzert auf ganz ungewöhnliche Weise.

 

Musik im Königlichen Kurgarten

Auch durch den Kurgarten ziehen die Melodien wie eine leichte Sommerbrise und versetzen Romantiker in einen Sommernachtstraum. Entspannt im Liegestuhl, um den Atlasbrunnen, den Sternenhimmel betrachten oder am Gradierhaus AlpenSole-Luft atmen – die Musik ist immer der stimmungsvolle Begleiter.

 

Live-Konzert-Erlebnis in der Rotunde

In der Konzertrotunde am Königlichen Kurgarten ist die Bad Reichenhaller Philharmonie natürlich auch live zu erleben.

Ebenso kann man die Aufnahmen des Bayernwelle-Teams beobachten und den Applaus über den Äther senden. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

 

Karten für den Königlichen Kurgarten sind im Vorverkauf und

an der Abendkasse erhältlich.

Vorverkauf – Tel.: 08651 – 6060   oder Email an vorverkauf@bad-reichenhall.de

 

Viel Vergnügen !

Wir sehen uns.

 

Eure Babsi BGLT

 

Ausflugtipps
Profilbild von Sepp BGLT
13. Dezember 2012 um 17:41 von Sepp BGLT

Berchtesgadener Land wieder einmal Vorreiter

Als erste Region nutzt das Berchtesgadener Land die Online-Volksmusikplattform des Bayerischen Rundfunks für die eigene Website.

BGL Volksmusikradio

BGL Volksmusikradio

Stephan Köhl, Geschäftsführer der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH (BGLT), hat sich früh dem Ausbau verschiedener Online-Kanäle verschrieben, um potentielle Gäste für das Berchtesgadener Land zu erreichen. Website, Blog, Facebook-Fanseite und ein eigener Youtube Kanal sind erfolgreich umgesetzt. „Unser erklärtes Ziel ist es, den Gästen neben aktuellen Informationen ein emotionales Erlebnis beim Besuch unserer Website zu bieten. Ab sofort kann man nicht nur Bilder und Filme sehen, sondern auch echte alpenländische Volksmusik aus dem Berchtesgadener Land hören“ freut sich Stephan Köhl über das neueste Projekt der BGLT.

 

 

Online-Volksmusikplattform des Bayerischen Rundfunks

Der Bayerische Rundfunk (BR) startete im Oktober 2010 seine Internet-Volksmusikplattform. Unter www.br-volksmusikplattform.de können Musikgruppen eigene Stücke hochladen. Der bekannte Moderator und Leiter der BR-Volksmusikredaktion Stefan Frühbeis prüft diese vor Veröffentlichung und übernimmt sie zum Teil in das Programm von Bayern 1. Das Vorzeigeprojekt, das Frühbeis selbst geplant und umgesetzt hat, vertieft nun die bereits bestehende enge Zusammenarbeit zwischen BGLT und BR auf einer weiteren Ebene. (weiterlesen…)

Tags:             

Brauchtum & Kultur
Profilbild von Sepp BGLT
28. September 2012 um 11:45 von Sepp BGLT

Ramsauer Pfarrkirche Sankt Sebastian

Weltberühmt ist die Ramsauer Pfarrkirche Sankt Sebastian ja durch ihre Optik geworden: Die Gipfel der Reiteralpe im Hintergrund, im Vordergrund der kleine Ertlsteg über die Ramsauer Ache, mit dem Geländer nur auf einer Seite, und natürlich auch die Mauern des Friedhofs mit seinem Rundbogen bilden zusammen mit der spätgotischen Kirche ein einzigartiges Ensemble.

Ramsau Kirche von matze-photo.de

Ramsau Kirche von matze-photo.de

Besonders im 19. Jahrhundert lockte das pittoreske Motiv Maler aus ganz Deutschland an, die der Ramsauer Kirche und auch dem Hintersee mehrere künstlerische Denkmäler setzten. Heute bietet der Ramsauer Malerweg von der Kirche Sankt Sebastian bis zum Hintersee die Möglichkeit, auf den Spuren dieser Maler zu wandern: Mehrere Infotafeln stellen dabei einzelne Gemälde und ihre Geschichte vor.

 

Mittagsläuten im Radio auf Bayern 1

Weniger bekannt als für ihre Optik ist die Ramsauer Kirche für ihre Akustik. Dass sich aber auch das Glockengeläut hören lassen kann, beweist Bayern 1 am Sonntag. Dann stellt die Redaktion des Radiosenders nämlich immer ei8ne Kirche aus dem Freistaat vor, am kommenden Sonntag eben die Ramsauer Pfarrkirche Sankt Sebastian.

 

Um 12 Uhr wird der Beitrag gesendet, schaltet zum Mittagessen also euer Radio ein!

 

Euer Sepp BGLT

Ausflugtipps
Profilbild von Babsi BGLT
23. April 2012 um 06:57 von Babsi BGLT

31 Teams aus dem Berchtsgadener Land und dem Chiemgau

31 Teams á 5 Personen waren ganz nervös an ihren Tischen und warteten, dass es endlich los ging.

 

Teilnehmerliste

 

 

Zur Stärkung der Teilnehmer standen Frühstück und Weißwürst mit Brezen und Getränke zur Verfügung. Jedes Team hatte  einen verpackten Karton erhalten. So konnte keiner das Bild des Puzzle vor dem Start  sehen. Die Spannung stieg bis der Geschäftsführer der Bayernwelle Südost , Dietmar Nagelmüller, das Kommando gab: “Auf die Puzzle – fertig – los”. Dann ging es rund an den Tischen! Das Papier wurde runtergerissen, die Originalverpackung entfernt und die Teile ausgeschüttet.

 

Das Puzzle - 500 Teile

Das Puzzle - 500 Teile

 

Die Gruppen durften keine Hilfsmittel verwenden. Jetzt ging`s ans Sortieren und zusammenlegen. Bei einigen wuchs das Bild rasant zusammen – bei anderen wurde noch fest sortiert. (weiterlesen…)

Ausflugtipps
Profilbild von Sepp BGLT
21. April 2012 um 06:00 von Sepp BGLT

Am 22. April in Traunreut

28 Gemeinden des Berchtesgadener Landes, des Chiemgau und des Rupertiwinkels haben sich bis jetzt angemeldet zum Puzzleday des Radiosenders Bayernwelle Südost in Traunreut angemeldet. Bei diesem erstmals ausgetragenen kommunalen Wettstreit vom Chiemsee bis zum Königssee treten am Sonntag, den 22. April, Teams mit bis zu maximal 5 Personen gegeneinander an. Jedes Team erhält ein identisches Puzzle mit 500 Teilen . Wer das Puzzle am schnellsten zusammensetzt, gewinnt 5000€ für soziale Zwecke in seiner Gemeinde.

Bayernwelle Südost Puzzleday

Bayernwelle Südost Puzzleday

Im Team Bad Reichenhall puzzelt BGLT-Mitarbeiterin Babsi Winkler um den Gewinn. Sie wird uns nächste Woche hoffentlich von der Veranstaltung berichten. Da für einen guten Zweck gepuzzlet wird, drücken wir die Daumen natürlich für  alle Teams, nicht nur für die aus dem Berchtesgadener Land.

 

Viel Glück,  Euer Sepp BGLT

Naturerlebnisse
Profilbild von Sepp BGLT
13. April 2012 um 14:20 von Sepp BGLT

Das Echo vom Königssee erleben

Der Radiosender Bayern 1 macht sich in einer Serie auf die Suche nach 99 Sachen, die ein Bayer zumindest einmal in seinem Leben gemacht haben sollte. Zu diesem Thema machte jüngst ein großer Fan des Berchtesgadener Landes, Herr Ott aus dem hessischen Frankfurt, den Vorschlag: Das Echo vom Königssee erleben.

Echo vom Königssee

Echo vom Königssee

Hessische Liebeserklärung an den Königssee

Bayern 1 Moderator Tilmann Schöberl rief daraufhin bei Herrn Ott an, worauf dieser dem Königssee und dem ganzen Berchtesgadener Land und seiner Bevölkerung eine Liebeserklärung machte. Der hinzugeschaltete Olympiasieger im Doppelsitzer-Rennrodeln Alexander Resch erklärte die Einzelheiten zum berühmte Echo vom Königssee.

 

Das ganze Telefongespräch zum Echo vom Königssee findet Ihr auf der Website des Bayerischen Rundfunks!

 

Danke Herr Ott für Ihren leidenschaftlichen Einsatz für unsere Heimat,

Sepp BGLT

Brauchtum & Kultur
Profilbild von Sepp BGLT
12. April 2012 um 15:54 von Sepp BGLT

GrauSchumacher im Deutschlandfunk

Das Kammermusikfestival AlpenKlassik findet in Bad Reichenhall vom 17. bis 28. Oktober statt. Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, hier unser AlpenKlassik-Radiotipp: Heute Abend überträgt der Radiosender Deutschlandfunk von 21.05 bis 22.00 Uhr neben einem Interview mit Andreas Grau und Götz Schumacher auch den gefeierten AlpenKlassik-Auftritt 2011 des Duos in Bad Reichenhall.

AlpenKlassik Reichenhall

AlpenKlassik Reichenhall

Der Auftritt umfasst Werke von Franz Liszt, Bèla Bartòk, György Ligeti und Sergei Rachmaninow. Hört rein, die AlpenKlassik findet erst im Oktober statt, und dieses Jahr zum letzten Mal.

 

Euer Sepp BGLT

Aktiv & Outdoor
Profilbild von Sepp BGLT
17. Februar 2012 um 08:49 von Sepp BGLT

Samstag, den 18. Februar von 7 bis 9 Uhr auf Bayern 1

Rucksackradio, so heißt die Radio Sendung für Alpine Frühaufsteher auf Bayern 1. Jeden Samstag von 5 bis 7 uhr versorgt die Bergsteiger Redaktion des Bayerischen Rundfunks Gipfelstürmer mit Neuigkeiten und Hintergrundberichten aus der Welt des Bergsteigens.

 

Eines der Themen am morgigen Samstag ist die neue Rodelbahn am Hochschwarzeck in Ramsau, der Hirscheckblitz. BR-Redakteur Gabriel Wirth traf dazu den Autor Stefan Herbke, der für einen neuen Rodelbahn-Führer recherchiert. Mit dabei war auch Gabriel Wirths Sohn Elias, der sich mit seinem Vater in die rasante Abfahrt stürtzte. Dieser Beitrag wird ab ca. 6:10 Uhr gesendet.

BR-Radakteur Gabriel Wirth mit Sohn Elias am Hirscheckblitz

BR-Redakteur Gabriel Wirth mit Sohn Elias am Hirscheckblitz ©Stefan Herbke

Also liebe Frühaufsteher, morgen wird zum Frühstück Bayern 1 gehört! Wer am Samstag nicht so früh aufstehen will, sondern lieber am Sonntag, kann die Sendung auch in einer Wiederholung auf Bayern 2 anhören. Der Heimatspiegel wird am Sonntag, den 19. Februar ab 5 Uhr gesendet. Wer kein Frühaufsteher ist, kann auch auf Bayern 5 ausweiechen, hier kommt der Beitrag über den Hirscheckblitz in der Reihe “Bayern 5 für Bergsteiger”, die erst um 6:35 Uhr beginnt! Wem das immer noch zu früh ist, kann auch um 18:35 am Sonntag Bayern 5 einschalten.

 

Oder Ihr macht es wie ich und ladet euch einfach den Podcast B5 für Bergsteiger herunter, Euer Sepp BGLT

Ausflugtipps
Profilbild von Cordula BGLT
6. April 2011 um 10:01 von Cordula BGLT

 

Autoshow am Sonntag, 10.4.2011 ab 10 Uhr

Zum 20. Mal präsentieren 20 Autohändler 200 Autos in der Innenstadt von Freilassing! Es werden ca. 20.000 Besucher erwartet, die von Radio Bayernwelle Südost in der Fußgängerzone mit ordentlichen Beats beschallt werden.

20. Autoshow in Freislassing

20. Autoshow in Freislassing

 

Nicht nur kann man sich ein Bild über die neuesten Automodelle auf der Autoshow verschaffen, sondern auch entspannt durch die Geschäfte in der Innenstadt schlendern, die an diesem Sonntag ab 12.30 Uhr geöffnet haben.

Eine Deutschlandpremiere wartet auf  die Autofans: zum ersten Mal in Freilassing wird der Citroen DS4 dem Publikum gezeigt – das Autohaus Walch hat die Ehre! Auch für Familen ist die Autoshow ein Event: Kinderschminken, Mini-Truck und Kinderkarussell warten auf strahlende Kinderaugen. Ein besonderes Highlight erwartet die Besucher: eine Tombola ist geplant mit einem Mitsubishi COLT Edition des Autohauses Gaßner als Hauptgewinn!

Eure Cordula BGLT

Pinterest
Google+


Facebook
Twitter