Brauchtum & Kultur
Profilbild von Christoph
1. Juli 2013 um 17:53 von Christoph

Hauptwachtmeister Holzhammer ermittelt wieder

Nach „Die Holzhammermethode“ hat Autorin Fredrika Gers nun einen zweiten Berchtesgaden-Krimi geschrieben. „Teufelshorn“ heißt er und neben dem Hauptwachtmeister spielen Berchtesgaden und seine Einwohner die Hauptrolle in dem unterhaltsamen Krimi. Fredrika Gers blickt als aus Hamburg „Zugroaste“ mit wachsamen, aber auch liebevollen Auge auf die Eigenheiten der Berchtesgadener.

Fredrika Gers mit ihrem neuen Berchtesgaden -Krimi

Fredrika Gers vor dem Arbeitsplatz ihres Hauptwachtmeisters Holzhammer.

Die Autorin ist eine aufmerksame Leserin des Berchtesgadener Anzeigers.  Viele Anekdoten, die Eingang in ihr Buch gefunden haben, standen zuerst im Anzeiger. Wenn Fredrika Gers sich natürlich zuweilen künstlerische Freiheiten herausnimmt. Viele Lokalinformationen hat Gers in den Krimi gepackt und weiß, die landschaftlichen Vorzüge und die besonderen Eigenheiten seiner Bewohner beim Leser gut rüber zu bringen. Die Berchtesgadener beschreibt sie gerne als Funktionskleidung tragende Sportfanaten, die sich eine gewisse Eigensinnigkeit bewahrt haben.

(weiterlesen…)

Ausflugtipps
Profilbild von Sepp BGLT
28. März 2011 um 14:46 von Sepp BGLT

BLB-TagesTicket plus Salzburg und BLB-ThermenTicket

BLB-TagesTicket bis Salzburg verlängert

„Es freut mich sehr, dass wir unseren Fahrgästen zwei neue Tickets anbieten können“, sagt Gunter Mackinger anlässlich der Einführung der neuen Angebote. Das sehr beliebte BLB-TagesTicket gilt zwischen Berchtesgaden und Freilassing. Für die Strecke Freilassing – Salzburg war bisher eine weitere Fahrkarte nötig. „Unsere Erfahrungen haben jedoch gezeigt, dass viele Fahrgäste zwischen Salzburg und Berchtesgaden pendeln und eine Verlängerung des beliebten BLB-TagesTickets gerade auch von Urlaubern auf beiden Seiten der Grenze gut angenommen werden würde“, so Mackinger weiter.

Die Berchtesgadener Land Bahn startet mit zwei neuen Tickets in den Frühling ©BLB/Neumayr

Die Berchtesgadener Land Bahn startet mit zwei neuen Tickets in den Frühling ©BLB/Neumayr

Unterschiedliche Tarifsysteme, die grenzüberschreitende Strecke und die Beteiligung von drei Partnern waren nicht die einfachsten Rahmenbedingungen. Umso erfreulicher ist es, dass durch die gute Zusammenarbeit von Berchtesgadener Land Bahn, Österreichischen Bundesbahnen und der DB-Regio dieses Ticket so schnell umgesetzt werden konnte.

Einsteigen in die Bahn, eintauchen in die RupertusTherme

Das neue BLB-TagesTicket plus Salzburg gibt es ab 1. April auch gemeinsam mit dem Eintritt in die RupertusTherme. (weiterlesen…)

Pinterest
Google+


Facebook
Twitter