St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Spaziergang
Sepp Wurm

Malerwinkel am Ostersonntag

 von Sepp

Malerwinkel Rundweg am Königssee

Leicht verschneit präsentierte sich am Ostermontag der südliche Landkreis Berchtesgadener Land. Doch für einen kleinen Spaziergang war das Wetter optimal: es war zwar kühl, aber die Sonne kämpfte sich langsam durch die Wolken.  Ich war am Malerwinkel Rundweg am Königssee unterwegs.

So gerne ich den Schnee auch mag, ich habe erst einmal genug davon! Die warmen Tage im März haben schon meine Sehnsucht nach Frühling geweckt, dann kann man auch wieder richtig auf die Berge hinauf!

 

Euer Sepp BGLT

Sepp Wurm

Eis auf dem Hintersee

 von Sepp

Erstes Eis am Hintersee

Während das Wetter in weiten Teilen des Berchtesgadener Landes nicht vermuten lässt, daß wir bereits Mitte November haben, kann man morgens am Hintersee in Ramsau bereits das erste Eis auf dem See beobachten.

Eisschicht am Ostende des Hintersees

Eisschicht am Ostende des Hintersees

Dünne Eisschicht

Im Westen des Sees treffen schon die ersten Sonnenstrahlen auf das Wasser, das östliche Ende des Hintersees dagegen ist von einer dünnen Eisschicht bedeckt.weiterlesen »

Sepp Wurm

Allerheiligen bei Traumwetter

 von Sepp

Heute morgen machte ich, um das schöne Wetter zu geniesen, einen kleinen Spaziergang am Hochschwarzeck in der Ramsau. Dabei fiel mir auf, daß die Helln-Kapelle aufgesperrt war.

Helln-Kapelle am Hochschwarzeck Ramsau

Helln-Kapelle am Hochschwarzeck Ramsau

Ich bin unzählige Male an dieser Kapelle vorbei gefahren oder gegangen, aber offen habe ich sie noch nie gesehen. Ich warf einen kurzen Blick hinein, sie war wunderbar geschmückt mit frischen Blumen. Wahrscheinlich extra für Allerheiligen.

 

Ich habe mich sehr gefreut, an etwas derart Vertrautem, etwas Neues zu entdecken!

 

Frohe Allerheiligen, Euer Sepp BGLT

Sepp Wurm

Das letzte Eis der Saison?

 von Sepp

Gestern Abend bin ich noch eine Runde um den Hintersee gefahren! Das Wetter war allerdings noch so schön, dass ich beim Eisverkäufer stehenblieb und mir noch zwei Kugeln gönnte.

 

Ich schnappte mir meine Kamera und ging eine Runde am See entlang.

Abend am Hintersee

Abend am Hintersee

An der Westseite des Sees lagen doch tatsächlich noch einige Sonnenanbeter: Sie hatten zwar Badeklamotten an, doch kann ich mir kaum vorstellen, dass sie auch geschwommen sind. weiterlesen »