Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: TraumWerk

Der Nikolaus besucht das Porsche Traumwerk

 von Sepp
Modelleisenbahn | Credit Hans-Peter Porsche TraumWerk

Modelleisenbahn © Hans-Peter Porsche TraumWerk

Alle einsteigen bitte: Mit einer neuen Mini-Dampflokomotive begeht das Hans-Peter Porsche TraumWerk den diesjährigen Nikolaustag. Die neue Dampflok wurde von der Maschinenbaufirma Wimmer aus Übersee am Chiemsee angefertigt und wird künftig auf der rund 1,3 Kilometer langen Parkeisenbahn des Hans-Peter Porsche TraumWerks ihre Runden drehen. Die ersten Gäste befördert die Dampflok, wenn der Heilige Nikolaus am Dienstag, 6. Dezember 2016, um 15.30 Uhr die Spielzeugwelt in Anger besucht. Mit dabei sind auch die unheimlichen Krampusse der Perchtengruppe „Hochstaufener Pass“, die ebenfalls aus Anger/Aufham stammt. Kinder dürfen sich beim Besuch des Heiligen Nikolaus auf kleine Geschenke freuen. Für die Erwachsenen gibt es Glühwein.

Der Neuzugang in der Parkeisenbahn erweckt Erinnerung an einen echten Klassiker unter den Dampfloks zum Leben. Die Echtdampflokomotive wurde im Maßstab 1:5 gefertigt und ist eine Nachbildung der berühmten LAG Nr. 64 Schmalspurlokomotive der Firma J.A. Maffei aus dem Jahre 1926.weiterlesen

Das Hans-Peter Porsche Traumwerk

Das Hans-Peter Porsche Traumwerk

Mein Heimatdorf im Fernsehen, das gibt´s nicht alle Tage. Doch heute Abend ist es mal wieder so weit: Das Bayerische Fernsehen bringt heute ab 17:30 Uhr in der Abendschau  einen rund siebenminütigen Beitrag zum Hans-Peter Porsche TraumWerk in Aufham bei Anger. Hans-Peter Porsche und sein Sohn Daniell führen die Moderatorin Anja Marks-Schilffahrt und das Team der Abendschau durch ihr TraumWerk, das im Juni diesen Jahres eröffnet wurde.

Dabei bekommen die Zuschauer zahlreiche Ausstellungsstücke aus unterschiedlichen Epochen zu sehen. Hans-Peter Porsche verbindet dabei mit jedem einzelnen Exponat verschiedene Erinnerungen. Auch sein Sohn Daniel erzählt, dass Spielen im Haus Porsche immer einen großen Wert hatte und daher ein wichtiges Element seiner Kinderheit war. Gemeinsam führen Sie unter anderem durch die große Modelleisenbahnanlage, die stolze 400 Quadratmeter misst. Dort fahren auf einem maßstab- und detailgetreuem Areal unermüdlich 40 von 180 Zügen durch verschiedene Landschaften in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem präsentieren Vater und Sohn in der rund 3.500 Quadratmeter großen Spielzeugausstellung schönste historische Blechspielzeuge, Auto-, Schiffs- und Flugmodelle mit Seltenheitswert. weiterlesen

Der perfekte Spielplatz für die Sommerferien

 von Sepp
Abenteuerspielplatz Schaukel Porsche Traumwerk

Abenteuerspielplatz Schaukel Porsche Traumwerk

Mit seinem weitläufigen Erlebnispark für die ganze Familie begeistert das Hans-Peter Porsche TraumWerk in Anger seine Gäste. In unmittelbarer Nähe der Autobahn A8 zwischen München und Salzburg ist auf einem rund 20.000 Quadratmeter großen Areal eine neue touristische Attraktion entstanden, die ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern jeden Alters zugeschnitten ist.

Auf dem großen Abenteuer-Spielplatz können Kinder ausgiebig klettern, schaukeln und rutschen. Für Kleinkinder wurde ein eigener Spielbereich geschaffen. Der Clou: Der Eintritt Außenbereich mit Spielplatz des Hans-Peter Porsche TraumWerks ist kostenlos. Ohne Ticket können Gäste darüber hinaus das Foyer, den Shop sowie das Restaurant mit 75 Sitzplätzen besuchen. Dort verwöhnt das Hans-Peter Porsche TraumWerk die Gäste mit seinem breiten gastronomischen Angebot. Auf der Außenterrasse des Restaurants genießen Gäste auf weiteren 75 Sitzplätzen die regionalen Köstlichkeiten. So bietet sich das Hans-Peter Porsche TraumWerk auch optimal für Rast-Stopps auf längeren Autobahnfahrten in oder aus dem Süden Europas an. Auf die Besucher wartet im Garten außerdem eine Parkeisenbahn mit einer rekordverdächtigen Länge von 1,3 Kilometern. Auf der Miniatur-Bahnstrecke verkehrt nicht nur der „offizielle“ Zug des Hans-Peter Porsche TraumWerks: Auch Besitzer von schmalspurigen Bahnen können ihre Wagen auf der Anlage selbstfahren.

Außenanlage und Parkeisenbahn Porsche Traumwerk

Außenanlage und Parkeisenbahn Porsche Traumwerk

weiterlesen

Das Porsche Traumwerk ist eröffnet

 von Sepp
Feierliche Eröffnung des Hans-Peter Porsche TraumWerks mit (v.l.n.r.) Silvester Enzinger, Bürgermeister der Gemeinde Anger, Hans-Peter Porsche, seine Ehefrau Kuni Porsche, Peter Daniell Porsche und Christoph Kronast, Pfarrvikar von Anger/Aufham

Feierliche Eröffnung des Hans-Peter Porsche TraumWerks mit (v.l.n.r.) Silvester Enzinger, Bürgermeister der Gemeinde Anger, Hans-Peter Porsche, seine Ehefrau Kuni Porsche, Peter Daniell Porsche und Christoph Kronast, Pfarrvikar von Anger/Aufham

Nächster Halt Hans-Peter Porsche TraumWerk: Nach mehrjähriger Bauzeit ist die neue Attraktion an der deutsch-österreichischen Grenze am Samstag offiziell eröffnet worden. Mit einem spektakulären Festakt wurden die Gäste auf eine neue Ära für den Rupertiwinkel im Norden des Berchtesgadener Landes eingestimmt: Mit der einzigartigen Sammlung an historischen Spielzeugraritäten und einer der größten Modelleisenbahnanlagen Europas avanciert das Hans- Peter Porsche TraumWerk zu einem ganz besonderen Ausflugsziel für die ganze Familie. Seit dem 21. Juni 2015 ist das 55.000 Quadratmeter große Areal jeweils dienstags bis sonntags von 9:30 Uhr bis 16:30 Uhr für die Öffentlichkeit geöffnet. Besucher erreichen die verkehrsgünstig gelegene Erlebniswelt über die Autobahn A8 und die Anschlussstelle Bad Reichenhall.weiterlesen

Hans-Peter Porsche Traumwerk öffnet am 21. Juni

 von Sepp

Vorhang auf für eine einzigartige Spielzeug-Erlebniswelt aus längst vergangenen Zeiten und eine Modelleisenbahn von rekordverdächtiger Größe: Das Hans-Peter Porsche TraumWerk wird am Sonntag, den 21. Juni 2015, der Öffentlichkeit vorgestellt. Urlaubern und der Bevölkerung aus der Region an der deutsch-österreichischen Grenze sowie Spielzeug- und Modelleisenbahn-Enthusiasten bietet sich an diesem Tag erstmals die Gelegenheit, die neueste touristische Attraktion in der Ferienregion Berchtesgadener Land in Augenschein zu nehmen. Offiziell wird das Hans-Peter Porsche TraumWerk am Samstag, den 20. Juni 2015, bei einer feierlichen Zeremonie für geladene Gäste seiner Bestimmung übergeben.

 Hans-Peter Porsche vor dem Hans-Peter Porsche TraumWerk © Hans-Peter Porsche TraumWerk/Foto: Friedrich Wehmeyer

Hans-Peter Porsche vor dem Hans-Peter Porsche TraumWerk © Hans-Peter Porsche TraumWerk/Foto: Friedrich Wehmeyer

Das großzügige Areal in der Gemeinde Anger umfasst insgesamt 55.000 Quadratmeter. Das Gebäude, in dem sich die einzigartige Kollektion von historischen Spielzeugraritäten und eine der weltweit größten Modelleisenbahnanlagen befindet, wurde in Form einer horizontal liegenden Acht konzipiert, die an die klassische Form von Modellbahnen und Rennstrecken erinnert. Das Hans-Peter Porsche TraumWerk befindet sich verkehrsgünstig an der Autobahn A8 zwischen München und Salzburg. Der Initiator Hans-Peter Porsche zur bevorstehenden Eröffnung: „Seit Beginn der Baumaßnahmen fiebern wir dem Tag entgegen, an dem die ersten Besucher das Hans-Peter Porsche TraumWerk für sich entdecken. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Ausstellung einen einzigartigen Ort geschaffen haben, an dem Menschen die Faszination von Spielzeug neu entdecken können.“ Besucher erleben im Hans-Peter Porsche TraumWerk die ganze Welt des Spielzeugs.weiterlesen

Zu Besuch beim Porsche Traumwerk

 von Lisi
Hans-Peter Porsche mit einem Teddybären aus der Spielzeugsammlung

Hans-Peter Porsche mit einem Teddybären aus der Spielzeugsammlung

Am Freitag, den 13.2.2015 strahlt das Bayerische Fernsehen zwischen 17.30 Uhr und 18 Uhr in seiner Sendung „Abendschau der Süden“ einen Beitrag über das „Hans-Peter Porsche Traumwerk“ aus. Die BR Abendschau-Redakteurin Trixi Ziegler hat mit ihrem Team, dem Kameramann Detlef Krüger, der Tonfrau Kristina Kottmair und dem Lichtmann Bernhard Sonner schon einmal hinter die noch verschlossenen Türen geschaut.

Hans-Peter Porsche erfüllt sich mit dem Traumwerk in Anger im Berchtesgadener Land einen Lebenstraum. Persönlich übernimmt er die Führung des Teams und gibt uns als Zuschauer einen ersten Einblick in das außergewöhnliche Museum. Unter anderem ist das Team der Abendschau dabei, wie die Modelleisenbahn „eingefahren“ wird. Diese nimmt einen großen Teil der einmaligen Ausstellung ein: auf einer Fläche von 400 qm und einem Höhenunterschied von bis zu 5 Metern, fahren 180 Züge – davon 40 im Dauereinsatz – auf einer Schienenlänge von 3000 Metern. Desweiteren finden sich auf der Ausstellungsfläche von ungefähr 5.000 Quadratmetern Spielzeuge verschiedener Zeitepochen in unterschiedlicher Machart, die auf faszinierende Weise präsentiert werden. weiterlesen

Peter Alexanders Modelleisenbahn

 von Sepp

Einzigartiges Andenken an Peter Alexander

Der legendäre Peter Alexander als Sammler von Modelleisenbahnen: Diese wenig bekannte Seite des österreichischen Sängers, Schauspielers und Entertainers erleben Besucher des Hans-Peter Porsche TraumWerks ab Frühjahr 2015. Hans-Peter Porsche, Enkel des legendären Firmengründers Prof. Dr. Ing. h.c. Ferdinand Porsche, hat die Modelleisenbahn-Aanlage nach dem Tod des berühmten Entertainers bei einer Auktion ersteigert.

Der legendäre Peter Alexander war ein begeisterter Sammler von Modelleisenbahnen © N. Unfried

Der legendäre Peter Alexander war ein begeisterter Sammler von Modelleisenbahnen © N. Unfried

Ab kommendem Jahr können sich Besucher ein eigenes Bild machen von der einzigartigen Anlage, an der Peter Alexander 200 Stunden gearbeitet hat. Die kompakte Anlage mit einer Größe von 2,1 mal 1,1 Metern wird dann in der Sammlung im oberbayerischen Anger im Berchtesgadener Land ausgestellt.

 

Modelleisenbahnanlage in Hans-Peter Porsches TraumWerk

Hans-Peter-Porsche-TraumWerkDie Modelleisenbahn nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch eine imposante Landschaft. Ein kleiner Bahnhof mit zwei Gleisen und einem Bahnsteig für die Reisenden ist der Ausgangspunkt. Die Fahrt geht vorbei an Felsformationen über mächtige Brücken aus Stahl, Bruchstein-Viadukten und einem Ausflugslokal auf einer Anhöhe. Detaillierte Bauten einer alten Burgruine und einer Klamm mit einem tosenden Wildbach zeigen, wie liebevoll die Anlage gestaltet wurde. Die Landschaftsform wurde mit hochwertigen Artikeln wie Felsen aus Strukturhartschaum, Bäumen und Figuren ausgestattet und dekoriert. Die Gleise stammen von der renommierten Firma Märklin.weiterlesen

Bauarbeiten am Porsche Museum

 von Sepp

Fertigstellung 2014

In Sichtweite der Autobahn A8 entstehen gerade die ersten Aufbauten für das Porsche Traumwerk, das neue Spielzeug Museum von Hans-Peter Porsche in Anger-Aufham. Die Bauarbeiten sind alle noch im Zeitplan, die Eröffnung ist gegen Ende des Jahres 2014 geplant.

Spielzeug, Modelle und echte Autos

Nach Fertigstellung soll das Museum nicht nur Hans-Peter Porsches Spielzeugsammlung von Modellautos und –Eisenbahnen beherbergen, sondern auch eine große Sammlung an Automobilen, hauptsächlich natürlich der Firma Porsche.

 

Ich bin schon gespannt, wird bestimmt eines der Top-Ausflugsziele unserer Region,

 

Euer Sepp BGLT