Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Über Land

Über Land: Folge 3 der ZDF Heimatserie

 von Sepp
Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) trifft Frieda Mirko (Maria Simon) nach vielen Jahren wieder © ZDF | Guenther Reisp

Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) und Frieda Mirko (Maria Simon) © ZDF | Guenther Reisp

„Ein Bauer im Anzug – Über Land“ am Sonntag, den 4. Februar um 16 Uhr im ZDF

Am kommenden Sonntag sendet das ZDF die dritte Folge von Franz Xaver Bogners neuer Serie Über Land mit Franz Xaver Kroetz als Landrichter Max Althammer. Nach seinen Fahrten über das bayerische Voralpenland kehrt Richter Max Althammer zum Amtsgericht zurück und verhandelt die teilweise skurrilen Fälle. Drehort für das Amtsgericht ist wieder Berchtesgaden.

Ein Bauer im Anzug heißt die neue Episode. Im Mittelpunkt der Folge steht Bauer Sepp Brenner, der einflussreiche Investoren gegen sich aufgebracht hat: Immer wieder zerstört er Gasleitungen, die für einen neuen Freizeitpark durch sein Grundstück gelegt werden. Der Bürgermeister und Befürworter des Projekts ist ausgerechnet sein Bruder Karl ist, was die Sache nicht weniger kompliziert macht. Die Investoren wähnen sich siegessicher – doch dann kommt alles anders als gedacht.

Frieda Mirko, Richter Althammers Fahrerin und Ermittlerin ist krank – Sommergrippe! Kurzerhand entschließt sich Max Althammer, selbst mit Friedas Auto zum Amtsgericht zu fahren. Doch auf dem Weg macht der Oldtimer schlapp, und Max Althammer benötigt eine Mitfahrgelegenheit.

Liegen geblieben: Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) hat Probleme mit dem Oldtimer © ZDF | Guenther Reisp

Liegen geblieben: Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) hat Probleme mit dem Oldtimer © ZDF | Guenther Reisp

Der Retter in der Not stellt sich als Sepp Brenner heraus – über den Althammer ein Urteil fällen soll. Und so steckt der Richter in einem Dilemma.weiterlesen

Über Land: Die neue ZDF Serie geht weiter!

 von Sepp
Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) muss ein Urteil über zwei Frauen fällen, die sich auf ungewöhnliche Weise an einem betrügerischen Mann gerächt haben © ZDF und Guenther Reisp

Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) muss ein Urteil über zwei Frauen fällen, die sich auf ungewöhnliche Weise an einem betrügerischen Mann gerächt haben © ZDF und Guenther Reisp

Franz Xaver Kroetz als Landrichter Max Althammer

Letzten Sonntag feierte Über Land, die neue Serie von Franz Xaver Bogner seine Premiere. Im Mittelpunkt der Serie steht Landrichter Max Althammer, der über das Bayerische Voralpenland fährt und über skurrile Fälle urteilen muss. Gespielt wird der Landrichter vom wie immer famosen Franz Xaver Kroetz. Zur Seite steht ihm dabei seine Fahrerin Frieda Mirko, gespielt von Maria Simon, die Richter Althammer wertvolle Hinweise zur Beurteilung seiner Fälle liefert. Zentraler Drehort der Serie ist Berchtesgaden!

Folge zwei: Zwei Frauen

Am Samstag, den 6. Januar 2018, sendet das ZDF um 13:15 Uhr die zweite Folge von „Über Land“ mit dem Titel „Zwei Frauen“. Max Althammer hat es in diesem Fall mit Betrug, Eifersucht und Rache zu tun: Franz Kurz liebt Frauen und kann ihnen nicht widerstehen – deshalb hat er zwei Freundinnen gleichzeitig. Als die beiden Frauen hinter das doppelte Spiel kommen, rächen sie sich auf kreative Weise und stehen nun wegen Sachbeschädigung vor Gericht. Während Max Althammer sich von Kathi Gerlach und Gerti Hain erklären lässt, wie Franz Kurz sie hinters Licht geführt hat, wartet seine Fahrerin Frieda Mirko vor dem Gerichtssaal auf das Ende der Verhandlung.

Aufmerksam beobachtet Frieda Mirko (Maria Simon) den Prozess © ZDF und Guenther Reisp

Aufmerksam beobachtet Frieda Mirko (Maria Simon) den Prozess © ZDF und Guenther Reisp

Doch dort kommt es zu einer Begegnung mit Franz Kurz – und Frieda nimmt auf ihre eigene Art Einfluss auf den Prozess.

Drehorte der aktuellen Folge von Über Land

Hauptschauplatz der Serie ist immer das fiktive Amtsgericht Berchtesgaden, für das am Berchtesgadener Rathaus ein Schriftzug „Amtsgericht“ angebracht wurde. Auch der Parkplatz vor dem Rathaus ist in allen Folgen der Serie immer wieder zu sehen. Gegenüber dem Amtsgericht steht das Café Paragraph: Hierfür wurde die ehemalige Bäckerei Kruis wiederbelebt.weiterlesen

Über Land: Heimatgeschichten von Franz Xaver Bogner

 von Sepp
Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) trifft Frieda Mirko (Maria Simon) nach vielen Jahren wieder © ZDF | Guenther Reisp

Richter Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) trifft Frieda Mirko (Maria Simon) nach vielen Jahren wieder © ZDF | Guenther Reisp

TV-Tipp: Neue Serie mit Franz Xaver Kroetz als Landrichter

Bayerischer Querkopf trifft auf ostdeutsche Großstadtpflanze: Franz Xaver Kroetz als eigensinniger Richter und Maria Simon als seine widerspenstige Fahrerin spielen die Hauptrollen in der neuen Reihe „Über Land“. Autor und Regisseur Franz Xaver Bogner inszenierte zunächst drei Folgen, die ab Sonntag, 31. Dezember 2017 um 16:30 Uhr, im ZDF-Sonn- und -Feiertagsprogramm gezeigt werden.

In der ersten Episode, „Die Fahrerin“, kehrt Max Althammer (Franz Xaver Kroetz) nach dreijähriger Weltreise zum Dienst zurück. Gerichtspräsidentin Dr. Bettina Schack (Suzanne von Borsody) kennt Althammers Renitenz und versetzt den Richter in die bayerische Provinz. Althammer hat einen Einwand – und einen Wunsch: Er hat keinen Führerschein mehr und braucht eine Fahrerin. Seine Wahl fällt auf Frieda Mirko (Maria Simon), Inhaberin eines kleinen Taxiunternehmens. Vor Jahren hatte er sich für die ehemalige Kleinkriminelle aus Ostberlin eingesetzt. Im Oldtimer unterwegs ins bayerische Voralpenland erfährt Frieda von den anstehenden Verhandlungen. Und während Max Althammer sich im Gerichtssaal mit den zum Teil kuriosen Fällen befasst, hilft sie – nicht ganz freiwillig – bei der Urteilsfindung mit.weiterlesen