Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: ZDF
Dreharbeiten Lena Lorenz mit Fred Stillkraut, Patricia Aulitzky und Jens Atzorn

Dreharbeiten Lena Lorenz mit Fred Stillkraut, Patricia Aulitzky und Jens Atzorn

Teamhilfe/Teamassistenz für Produktionsbüro von Lena Lorenz gesucht

Die Ziegler Film produziert ab April vier neue Folgen der beliebten Heimatserie Lena Lorenz für das Öffentlich-Rechtliche Fernsehen im Berchtesgadener Land. Das Team sucht daher für das Produktionsbüro eine Teamhilfe/Teamassistenz.

Die Aufgaben des Team-Assistenten sind sehr vielfältig und betreffen Organisation, Drehvorbereitung, Drehbegleitung und Nacharbeit. Du bekommst Einblick in alle Bereiche der Produktionsplanung und der Drehorganisation. Mitarbeit oder Besuche am Drehort können auch dazu gehören, sind aber NICHT regelmäßig, der Arbeitsplatz ist hauptsächlich im Produktionsbüro. Du arbeitest primär mit der Produktionskoordination und der Produktionsleitung zusammen. Neben der Freude am gemeinsamen motivierten Filmemachen, sind hohes Organisationstalent, Kommunikationsfreude und PC Kenntnisse im Bereich MS Office gute Voraussetzungen für die Stelle. Ein Führerschein ist von Vorteil aber nicht Pflicht.

Am Set von Lena Lorenz

Am Set von Lena Lorenz

Beginn der Arbeit ist etwa Mitte April und wird voraussichtlich bis Anfang November dauern. Eine Unterkunft vor Ort kann gestellt werden. Bezahlt wird mindestens nach dem Mindestlohn, je nach Erfahrung kann das aber auch mehr sein. Ideal ist die Stelle für Berufseinsteiger, Quereinsteiger oder auch als Pflichtpraktikum der Universität, FH oder Schule (Eine Bestätigung der Lehranstalt ist hierbei zwingend erforderlich).weiterlesen

Lena Lorenz: Neue Folgen ab 9. März

 von Sepp
"Lena Lorenz - Lebenstraum": Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und Quirin Pankofer (Jens Atzorn) küssen sich in der Schreinerei. © ZDF | Kerstin Stelter

Lena Lorenz – Lebenstraum: Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und Quirin Pankofer (Jens Atzorn) küssen sich in der Schreinerei. © ZDF | Kerstin Stelter

4 neue Folgen der ZDF Heimatserie Lena Lorenz

Das Warten hat bald ein Ende: Ab 9. März strahlt das ZDF immer Donnerstags um 20:15 Uhr 4 neue Folgen der dritten Staffel der Serie Lena Lorenz aus. Die Folgen wurden letzten Sommer und Herbst im Berchtesgadener Land gedreht. Wie in den ersten Folgen der Serie verkörpert Patricia Aulitzky wieder Lena Lorenz, die liebenswerte und leicht chaotische Hebamme mit Höhenangst. Als Ihre Mutter Eva Lorenz darf wieder die renomierte Eva Mattes brillieren.

"Lena Lorenz - Lebenstraum": Eva Lorenz (Eva Mattes) und Vinz Huber (Michael Roll) vor Evas Wohnhaus, sichtlich gut gelaunt © ZDF | Kerstin Stelter

Lena Lorenz – Lebenstraum: Eva Lorenz (Eva Mattes) und Vinz Huber (Michael Roll) vor Evas Wohnhaus, sichtlich gut gelaunt © ZDF | Kerstin Stelter

Raban Bieling, Jens Atzorn, Michael Roll und Fred Stillkrauth treten auch wieder in ihren bekannten Rollen auf. Unter der Regie von Sophie Allet-Coche und Michael Kreindl wurden im Sommer 2016 im Berchtesgadener Land vier neue Folgen gedreht. Die erste Folge der neuen Staffel wird am Donnerstag, den 9. März 2017, um 20:15 Uhr im ZDF gesendet. Unsere Lieblings-Hebamme nimmt also den Sendeplatz des Bergdoktors ein.

Lena Lorenz „Lebenstraum“ 9. März 2017 im ZDF

In der ersten neuen Folge der dritten Staffel mit dem Titel „Lebenstraum“ planen Anja (Katharina Müller-Elmau) und Tine (Bettina Mittendorfer) mit ihrer Firma „Lady Biking“ eine geführte Radtour über die Alpen. weiterlesen

TV-Tipp: Der Bergdoktor am Abtsee

 von Sepp
Der Bergdoktor Hans Sigl an der Capio Schlossklink Abtsee

Der Bergdoktor: Dreharbeiten an der Capio Schlossklink Abtsee

TV-Tipp: Der Bergdoktor am Donnerstag im ZDF

Im August war das Team der Serie „Der Bergdoktor“ für Dreharbeiten im Berchtesgadener Land: Die Capio Schlossklinik Abtsee im Rupertiwinkel diente als Drehort für die Folge „Fremdes Herz“ der beliebten Heimatserie. Die Schlossklinik am Abtsdorfer See in Laufen ist das führende Venenzentrum Oberbayerns. Alle wissenschaftlich etablierten Behandlungsformen von Venenleiden kommen hier zur Anwendung, wobei die Schwerpunkte Gefäßdiagnostik und Venenchirurgie sind. Die hohe medizinischen Kompetenz ihrer ausgezeichneten Spezialisten hat der Klinik einen Ruf weit über regionale Grenzen hinaus verschafft. Im Bergdoktor dient die Schlossklinik als Kulisse eines Krankenhauses.

Der Bergdoktor: Fremdes Herz

Eigentlich gibt es Grund zu feiern. Nicht nur, dass es fast auf den Tag genau zehn Jahre her ist, dass Dr. Martin Gruber zurück nach Ellmau kam. Es ist außerdem Lisbeths Geburtstag. Doch den hätte sich die gesamte Familie Gruber anders vorgestellt. Noch immer wohnt Anne Meierling auf dem Gruberhof, sehr zu Martins Missfallen. Bruder Hans, Mutter Lisbeth und Tochter Lilli hoffen auf eine Aussprache zwischen Martin und Anne. Denn alle wollen, dass sie künftig als Partnerin hilft, den Hof wieder erfolgreich zu bewirtschaften. Doch die Fronten sind verhärtet, und Martin droht, den Hof endgültig zu verlassen, sollte seine Ex bleiben. Sehr zu Rikes Freude, denn die will ihn sowieso überreden, bei ihm einzuziehen. Doch Martin ist sich unsicher und zögert. Und dann ist da noch Rikes an einer Borderline-Störung leidender Sohn Lukas, der überraschend aus dem Heim entlassen wird.weiterlesen

Aktuelle Dreharbeiten für „Lena Lorenz“

 von Sepp
Dreharbeiten für "Lena Lorenz" im Berchtesgadener Land © ZDF- | Kerstin Stelter

Dreharbeiten für „Lena Lorenz“ im Berchtesgadener Land © ZDF- | Kerstin Stelter

Zwei neue Folgen der beliebten ZDF Heimat-Serie

Patricia Aulitzky als Hebamme mit Höhenangst sowie Eva Mattes, Raban Bieling, Jens Atzorn und Fred Stillkrauth stehen seit Mittwoch, 3. August 2016, für weitere Dreharbeiten der ZDF-Serie Lena Lorenz vor der Kamera. Unter der Regie von Sophie Allet-Coche entstehen zur Zeit zwei neue Folgen mit den Arbeitstiteln „Mütter“ und „Wunsch und Wirklichkeit“. In Episodenrollen spielen Florian Panzner, Edita Malovcic, Natalia Rudziewicz, Jessica Maria Garbe, René Geisler und andere. Als Drehort für das Bergdorf Himmelsruh dient wieder –  wie schon bei den sechs ersten Folgen – das Berchtesgadener Land, vor allem der Ettenberg, der hochgelegene Ortsteil Marktschellenbergs am Fuße des Untersbergs und das Bergsteigerdorf Ramsau.

Folge 7: Mütter

Kühe melken, Futtersäcke abladen oder Weidezäune reparieren: Hebamme Lena Lorenz muss in der Folge „Mütter“ (Buch: Wiebke Jaspersen) auf dem Lorenzhof anpacken, da ihre Mutter (Eva Mattes) nach Vietnam verreist ist. Mitten in der Nacht greift sie auch noch die hochschwangere Katerina (Natalia Rudziewicz) auf, die offenbar zufällig in Himmelsruh gestrandet ist. Es stellt sich heraus, dass Katerina eine Leihmutterschaft übernommen hat, jetzt aber das Kind behalten möchte. Kurze Zeit darauf tauchen die werdenden Eltern (Florian Panzner, Edita Malovcic) auf dem Lorenzhof auf.weiterlesen

TV-Tipp: Ellas Entscheidung

 von Sepp
Fernsehfilm der Woche: Ellas Entscheidung © Hans Fromm | ZDF

Fernsehfilm der Woche: Ellas Entscheidung © Hans Fromm | ZDF

Am kommenden Montag, den 30. Mai, solltet Ihr den Fernsehfilm der Woche im ZDF anschauen. Denn der Film Ellas Entscheidung wurde zum großen Teil in der Alpenstadt Bad Reichenhall gedreht! Im Mittelpunkt des Filmes steht allerdings nicht die wunderbare, von Bergen umschlossen Stadt Bad Reichenhall, sondern eine dramatische Geschichte:

Ella und Marcus Herlinger wünschen sich sehnlichst ein Kind. Doch Ella ist Überträgerin der unheilbaren Erbkrankheit Duchenne, an der ihr zwölfjähriger Neffe Lennart bereits erkrankt ist. Ohne das Wissen ihrer älteren Schwester Johanna versucht Ella, mithilfe der Präimplantationsdiagnostik schwanger zu werden. Für die hohen Kosten braucht Ella allerdings Johannas Einverständnis, eine Hypothek auf den gemeinsam geerbten elterlichen Hof aufzunehmen.weiterlesen

Drehorte Lena Lorenz: Ein Fall von Liebe

 von Sepp
Wallfahrtskirche Ettenberg und Mesnerwirt : Drehort von Lena Lorenz

Drehort von Lena Lorenz: Der Mesnerwirt neben der Wallfahrtskirche Ettenberg vor dem Untersberg

Die Drehorte der vorerst letzten Folge Lena Lorenz

„Ein Fall von Liebe“ heißt die vorerst letzte Folge von Lena Lorenz, der beliebten Heimatserie über eine resolute und unkonventionelle Hebamme in den Bayerischen Bergen, die am Donnerstag, den 28. April, um 20:15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wird (auf ORF 2 schon einen Tag früher). Das Team von Lena Lorenz hat wieder einmal ein paar wunderschöne Plätze im Berchtesgadener Land als Drehorte für das Bergdorf Himmelsruh ausgewählt. Neben dem Haupt-Drehort Marktschellenberg, wo auch der Bauernhof von Lena Mutter Eva steht, wurde für diese Folge wurde unter anderem an den folgenden Drehorten gefilmt:

Und natürlich gibt’s wieder jede Menge Landschaftsaufnahmen der Berchtesgadener Bergwelt, auch unser Wahrzeichen, der Watzmann, ist diesmal in seiner klassischen Ansicht zu sehen und eine spektakuläre Kamerafahrt über den Gipfel des Hochstaufen und das Reichenhaller Haus oberhalb der Alpenstadt Bad Reichenhall.

Lena Lorenz: Ein Fall von Liebe | Darum geht’s

Aber auch unsere liebste Heimat-Serie lebt nicht nur von den Drehorten, es will ja auch eine Geschichte erzählt werden: Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) steht der Kopf eigentlich nicht nach einem Flirt. Doch schon in der vorherigen Folge dann begegnet sie Quirin (Jens Atzorn), der gerade die Scheune auf dem Bauernhof von Eva Lorenz umbaut. In der aktuellen Folge stellt Lena fest, dass sie seinen Humor und seine Kreati­vität mag. Allerdings st Qirins Leidenschaft fürs Klettern ist mit ihrer Hö­henangst nicht vereinbar.weiterlesen

Drehorte Lena Lorenz: Von weit her

 von Sepp
Drehort Marktschellenberg: Eva (Eva Mattes), Opa Leo (Fred Stillkrauth) und Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) © ZDF Bernd Schuller:

Drehort Marktschellenberg: Eva (Eva Mattes), Opa Leo (Fred Stillkrauth) und Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) © ZDF Bernd Schuller:

Lena Lorenz – Von weit her: Die Drehorte für Himmelsruh

Heute am 21. April 2016 um 20:15 Uhr sendet das ZDF den neuen Teil der Reihe Lena Lorenz. Von weit her heißt die nun bereits 5. Folge der Serie um die Hebamme Lena Lorenz. Wie bei allen vorherigen Folgen diente auch für die aktuelle Folge das Berchtesgadener Land als Kulisse für Himmelsruh.

Ich habe für Euch wieder die Drehorte der neuen Folge zusammengestellt.

•  Bauernhof von Eva Lorenz mit Lenas Hebammenpraxis: Ettenberg, Ortteil von Marktschellenberg
•  Eva und David beim Wandern:  Ettenberg, Marktschellenberg
•  Almwirt: Messnerwirt am Ettenberg direkt neben der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung
•  Lena bei der Beörde: Ortszentrum Marktschellenberg
•  Sportgeschäft: Ortszentrum des Bergsteigerdorfs Ramsau, ein tatsächliches Sportgeschäft
•  Das Kloster: Franziskanerkirche Berchtesgaden, ein tatsächlich noch aktives Kloster
•  Der Friedhof Berchtesgaden
•  Krankenhaus; Schönklinik in Schönau am Königssee

Immer wieder unterbrechen Luftaufnahmen – in der aktuellen Folgen auch vermehrt Nachtaufnahmen – die einzelnen Handlungsstränge und rücken die Landschaft der Himmelsruher Berchtesgadener Berge in den Vordergrund. Denn der eigentliche Star der Serie ist ja – neben der titelgebenden Lena Lorenz – das Bergdorf Himmelsruh. Dennoch kurz zur Handlung.

Lena Lorenz – Von weit her: Die Handlung

Lena Lorenz steckt in Renovierungsarbeiten für ihre eigene Pra­xis im Bauernhof, Eva und Basti planen Umbauarbeiten und Leo beschwört, er habe einen fremden Jungen auf dem Hof gesehen. Tatsächlich erkundet der kleine Anbessa seine neue Umgebung auf eigene Faust. Lena bringt das Kind zurück zu seiner Mutter Senait.weiterlesen

Lena Lorenz: Die Drehorte der Folge

 von Sepp
Patricia Aulitzky und Sepp Wurm am Drehort Ettenberg

Patricia Aulitzky und Sepp Wurm vorm „Almwirt“ am Drehort Ettenberg/ Marktschellenberg

„Spurlos verschwunden“ heißt die neue Episode der Heimatserie Lena Lorenz, die heute Abend, am 13. April um 20:15 Uhr im ZDF gesendet wird. Wieder mal erlebt Hebamme Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) im idyllischen Bergdorf Himmelsruh allerhand Aufregendes! In dieser Folge wird es sogar kriminell: Die Entführung eines Neugeborenen setzt eine Reihe aufregender Ereignisse in Gang! Und immer mittendrin: Lena Lorenz, die symphatische Hebamme.

Drehorte: Lena Lorenz – Spurlos verschwunden

Gedreht wurde die aktuelle Folge – wie die 3 weiteren der zweiten Staffel – letzten Sommer im Berchtesgadener Land. Ich stelle Euch heute die wichtigsten Drehorte vor:

  • Der Bauernhof von Eva Lorenz: Der Hof, den Eva Lorenz (Eva Mattes), Lenas Mutter zusammen mit Bastian (Raban Bieling) und Opa Leo (Fred Stillkraut) bewirtschaftet, steht in Ettenberg, einem hochgelegenen Ortsteil Marktschellenbergs am Fuße des Untersberges.
  • Almwirt: Ebenfalls in Ettenberg, direkt neben der Wallfahrtskirche Maria Heimsuchung steht der Messnerwirt, der als Kulisse für das Himmelsruher Wirtshaus Almwirt dient.
  • Ortszentrum Himmelsruh: Die Szenen im Ortszentrum von Himmelsruh wurden zum Teil im Markt Berchtesgaden gedreht – unter anderem bei Obst- und Weinhändler Demetrius Faes und am historischen Hofschafferhaus – und zum Teil in Marktschellenberg.
  • Julias Sportgeschäft: Lenas Freundin Julia (Liane Foresieri) betreibt ein kleines Sportgeschäft. Dieser Laden existiert tatsächlich so und zwar  mitten im Bergsteigerdorf Ramsau.
  • Sprungschanze: An der Kälbersteinsprungschanze an der Grenze zwischen Berchtesgaden und Bischofswiesen findet die Geldübergabe nach der Entführung statt.
  • Krankenhaus Himmelsruh: Als Kulisse für das Krankenhaus in Himmelsruh dient die Schön Klink in Schönau, bei Lena Lorenz wird daraus die „Schönau Klinik“
  • Roßfeld Straße: Die finale Verfolgungsjagd wurde an der Roßfeld Panoramastraße gedreht

Unterbrochen werden die einzelnen Szenen immer wieder von Landschaftsaufnahmen. Hierfür haben die Macher der Serie beeindruckende Luftaufnahmen aus dem Berchtesgadener Land produziert. Die Serie beginnt mit einem Kameraflug über den Rupertiwinkel auf Hochstaufen und Zwiesel zu. Für weitere Szenen wurden der Königssee und die Kunsteisbahn gefilmt, der Marktschellenberger Ortsteil Götschen und die Gemeinde Bischofswiesen.

Besonders schön sind das Intro und der Abspann gestaltet: In einem Zusammenschnitt sieht man die schönsten Flecken unserer Heimat und mittendrin sitzt Lena Lorenz auf einer Bank an der Kirchleitenkapelle in Berchtesgaden und genießt den Ausblick auf den Watzmann, den schönsten Berg der Welt.weiterlesen

Lena (Patricia Aulitzky) trifft im Almwirt auf Quirin Pankofer (Jens Atzorn) © ZDF Walter Wehner

Lena (Patricia Aulitzky) trifft im Almwirt auf Quirin Pankofer (Jens Atzorn) © ZDF Walter Wehner

Neue Herausforderungen für Hebamme „Lena Lorenz“

Engagiert, eigensinnig und immer mit einer Prise Humor: Ab 7. April 2016, jeweils donnerstags um 20.15 Uhr, tritt Hebamme Lena Lorenz in den bayerischen Bergen wieder für ihre Überzeugungen ein. In vier neuen Folgen der ZDF-Serie spielen neben Patricia Aulitzky in der Titelrolle Eva Mattes, Fred Stillkrauth, Raban Bieling, Michael Roll und Liane Forestieri. Regie führten Thomas Jauch und Käthe Niemeyer.

In „Entscheidung fürs Leben“ (Buch: Astrid Ströher und Dirk Morgenstern) erhält Lena einen Anruf von Michael Glasner (Stefan Murr): Bei seiner Frau Veronika (Hilde Dalik) haben die Wehen eingesetzt.

Notfall-auf-einer-Berghütte-Lena-Lorenz-(Patricia-Aulitzky,-l.)-untersucht-Veronika-Glasner-(Hilde-Dalik),-die-unerwartet-Wehen-bekommen-hat Notfall-auf-einer-Berghütte-Lena-Lorenz-(Patricia-Aulitzky,-l.)-untersucht-Veronika-Glasner-(Hilde-Dalik),-die-unerwartet-Wehen-bekommen-hat

Notfall auf einer Berghütte © ZDF Walter Wehner

In einer abgelegenen Berghütte bringt Veronika das Baby zur Welt, doch nach der komplizierten Geburt sind bleibende Schäden beim Kind zu befürchten. Die Anzeige der jungen Eltern wirbelt die berufliche Zukunft der Hebamme, die sich gerade in ihrem Heimatort Himmelsruh selbstständig gemacht hat, gehörig durcheinander. Aufregend wird es auch in der Folge „Spurlos verschwunden“ (Buch: Astrid Ströher): Ein Neugeborenes wird entführt. Lena unterstützt die jungen Eltern Kathrin (Annina Hellenthal) und Herbie Draxler (Marian Kindermann) nach besten Kräften und vernachlässigt darüber ihr Privatleben.weiterlesen

Vier neue Folgen Lena Lorenz

 von Sepp
Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, r.) lebt inzwischen bei ihrer Mutter Eva (Eva Mattes) auf dem Bauernhof, wo sie sich eine eigene Hebammenpraxis einrichtet © ZDF | Susanne Bernhard

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky, r.) lebt inzwischen bei ihrer Mutter Eva (Eva Mattes) auf dem Bauernhof, wo sie sich eine eigene Hebammenpraxis einrichtet © ZDF | Susanne Bernhard

Lena Lorenz – Die Heimatserie im ZDF

Vier neue Folgen der ZDF-Serie Lena Lorenz starten am 7. April 2016: Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr könnt Ihr dann wieder Patricia Aulitzky in der Titelrolle als eigensinnige Hebamme Lena Lorenz sehen. Vor der traumhaften Kulisse des Berchtesgadener Landes muss sie etliche berufliche und private Herausforderungen meistern und verliert dabei dennoch nie ihren Humor. Die vier Folgen wurden letzten Spätsommer und Herbst bei Traumwetter an Drehorten in und um Berchtesgaden gedreht, nachdem die ersten beiden Folgen ein großer Erfolg beim Publikum waren. Neben den bekannten Drehorten Marktschellenberg und Ramsau, die in den ersten beiden Folgen das fiktive Bergdorf Himmelsruh bildeten, wurden die neuen Folgen auch an neuen Schauplätzen gedreht, unter anderem auf dem Kehlstein!

 

Lena Lorenz. Die neuen Folgen der ZDF-Serie. Ab Donnerstag, 7….Lena Lorenz. Die neuen Folgen der ZDF-Serie. Ab Donnerstag, 7. April 2016, 20.15 Uhr. Mitten aus dem Leben und immer eine Prise Humor. Nach dem großen Erfolg der ersten beiden „Lena Lorenz“-Folgen im letzten Jahr,geht es jetzt mit vier neuen Folgen der frischen und modernen Heimatserie im ZDF weiter.

Posted by ZIEGLER FILM GmbH & Co.KG on Montag, 28. März 2016

Lena Lorenz – Entscheidung fürs Leben

In der ersten der neuen Episoden mit dem Titel „Lena Lorenz – Entscheidung fürs Leben“ steht Lenas Karriere nach einer komplizierten Geburt kurz vor dem Aus.

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und ihr Freund Ersun Hunal (Bülent Sharif) haben sich eine Auszeit genommen und picknicken im Grünen © ZDF | Susanne Bernhard

Lena Lorenz (Patricia Aulitzky) und ihr Freund Ersun Hunal (Bülent Sharif) haben sich eine Auszeit genommen und picknicken im Grünen © ZDF | Susanne Bernhard

Das Ehepaar Veronika (Hilde Dalik) und Michael Glasner (Stefan Murr) macht Fotos für einen Reisebericht. Veronika ist gut trainiert und traut sich, trotz ihrer Schwangerschaft, noch hoch ins Gebirge © ZDF | Susanne Bernhard

Das Ehepaar Veronika (Hilde Dalik) und Michael Glasner (Stefan Murr) macht Fotos für einen Reisebericht. Veronika ist gut trainiert und traut sich, trotz ihrer Schwangerschaft, noch hoch ins Gebirge © ZDF | Susanne Bernhard

weiterlesen