Ausblick vom Türmereck auf Saalachsee und Müllnerberg

Ausblick vom Türmereck auf Saalachsee und Müllnerberg

Ausblick vom Türmereck auf Saalachsee und Müllnerberg

Seit 1958 (Wahl-)Reichenhaller, dazwischen längere Auslandsaufenthalte (Brasilien, Chile, München, Ulm, Berchtesgaden;-) – zuletzt wieder ansässig im Bayerischen Staatsbad. Viele Jahre als »Medizinmann« in Rehakliniken, jetzt nur noch gelegentlich, dafür umso mehr mit Ehefrau Brigitte in den Bergen unterwegs. Im März 2013 haben wir gemeinsam einen Tourenbildband »Bergerlebnis Berchtesgadener Land« mit dem Bruckmann Verlag München herausgegeben: Begeisterung für die herrliche Natur unserer Region, Erinnerung an eigene Touren und Anregung für neue Unternehmungen wollen wir damit vermitteln – und vor allem Freude bereiten!

2 Kommentare

  • B. Wagner

    Sehr schöne Gegend und guter Tip. Danke. Noch folgende Frage: Da der Saalachsee ja ein Stausee ist, hat er vermutlich im Herbst und Winter kaum Wasser. Bis wie lange ist denn der Wasserpegel noch einigermaßen so hoch, dass er deutlich als See wahrnehmbar ist? (Vielleicht bis Mitte August oder noch etwas länger?) Danke im Voraus für eine Antwort.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.