Berge

Kreuzeinweihung auf dem Kahlersberg

Am Sonntag war endlich die Kreuzeinweihung für das schöne neue Bergkreuz auf dem Kahlersberg, das letztes Jahr schon aufgestellt wurde. Wir zogen es vor, mit dem E-Bike von Hinterbrand in Richtung der Priesbergalm zu fahren.

Von hier auf gingen wir über den Stiergraben Richtung Seeleinsee und Hochgeschirr. Beim Hochgeschirr gehts links in die „Wände“ der Kahlersberges über das „Mausloch“ stetig hinauf. Ab und zu ist eine Seilsicherung, da der Steig schon teilweise alpin und ausgesetzt ist. Schon am Seeleinsee hatten wir zwei Steinböcke gesichtet.

Nach gut 3 Stunden von Hinterbrand waren wir am Ziel angelangt. Bei warmen Sonnenschein hielt Pater Kajetan eine Bergmesse mit Kreuzeinweihung ab.Junge Schellenberger Musikanten umrahmten die Messe wunderschön musikalisch.

Beim anschließenden eiligen Abstieg hörten wir schon Donnergrollen vom Steinernen Meer und kamen trotzdem fast trocken am Ottenkaser an,wo es noch eine Brotzeit für alle gab.

Ein schöner Tag und eine schöne Bergtour. Berg Heil Waldi

Waltraud Hopfinger Ich bin eine gebürtige Ramsauerin, habe eine kleine Pension, vier Kinder und einen Mann, bin sehr heimatverbunden und liebe die Berge und die Natur. Ich schreibe über verschiedenen Bergtouren bzw.Wanderungen, auch Mountainbike-Touren kenne ich viele und kann darüber schreiben. Über Kräuter kann ich auch etwas berichten. Ich habe Lust am schreiben und teile gerne meine Erlebnisse mit Ihnen. Waltraud Hopfinger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.