Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Neueröffnung

Die Jennerbahn fährt wieder

 von Sepp
Die neue Jennerbahn

Die neue Jennerbahn

11.500 Fahrgäste nutzten das Eröffnungswochenende, um bei strahlendem Sonnenschein in den neuen eleganten und komfortablen 10er Kabinen aufwärts zu schweben. Rund um die Talstation der neuen Jennerbahn und im Restaurant „Halbzeit“ in der Mittelstation wurde fröhlich gefeiert.

„A, es is so schee“. Burgl Aschauer hat mit ihren 91 Jahren schon vieles erlebt. Sie, die bereits 1952/53 den Bau der ersten Jennerbahn verfolgte, freute sich riesig über ihre erste Fahrt mit der neuen Bahn.

Burgl Aschauer freut sich über die neue Bahn

Burgl Aschauer freut sich über die neue Bahn

Und viele freuten sich mit ihr: Familien, die mit Buggy, Kraxe, Rucksack und quirligen Kindern bequem auf den Berg hinauffuhren. Junge Radler, die ohne Schwitzen eine sportliche Abfahrt machen konnten. Musikanten, die sanft schaukelnd ihre Instrumente einstimmten. Und alle waren begeistert. Trotz zahlreicher Neugieriger, die besonders am Sonntagvormittag eine erste Auffahrt wagen wollten, funktionierte alles reibungslos.weiterlesen

Bayrish Pub und Alpenbowling

 von Sepp

Watz Bayerisch Pub Berchtesgaden

Im Ostteil des Bahnhofs Berchtesgaden hat gestern das Watz geöffnet. Das Bayerische Pub vereint die Tradition einer irischen Kneipe mit typisch bayerischen Elementen. Natürlich gibt es Guiness im Watz! Doch auch einheimisches Bier vom Hofbrauhaus Berchtesgaden, vom Bürgerbräu Bad Reichenhall, von Wieninger Teisendorf und das gute Schönramer. Zur gestrigen Eröffnung schickte das Hofbrauhaus Berchtesgaden sogar seine Kutsche mit den Holzfässern.

Satra0006

Dazu Weißbier vom Schnitzlbaumer, Tegernseer Hell und Augustiner! Biertrinker fühlen sich im Watz mit Sicherheit  sehr wohl! Auf der Karte stehen zudem auch verschiedene Cocktails sowie  eine bayerisch-italienische Variante des klassischen Pub Foods. Im hinteren Bereich des Pubs steht ein Billardtisch und ein Dart-Automat. Über eine Wendeltreppe gelangt man zu einem Zwischengeschoss: Hier wartet ein Veranstaltungsraum auf Geburtstags- und Firmenfeiern.

Satra0018

Eine separate Bar sorgt im Watz-Alm getauften Veranstaltungsraum für Getränke-Nachschub.weiterlesen

Schlegelmulde Neueröffnung

 von Sepp

Almhütte Schlegelmulde am Predigtstuhl öffnet wieder

Nach Besitzerwechsel und umfangreichen Umbaumaßnahmen eröffnet am Pfingstsamstag, den 18. Mai, die Almhütte Schlegelmulde am Predigtstuhl wieder.

Bauarbeiten an der Schlegelmuldenalm

Bauarbeiten an der Schlegelmuldenalm

Nachdem das gesamte Ensemble von Predigtstuhlbahn, dem ehemaligen Berghotel und der Almhütte im vergangenen Herbst nach Jahren einen neuen Besitzer gefunden hat, ist die Wiedereröffnung der Schlegelmulde ein erster Schritt, dem Predigtstuhl wieder neues Leben ein zu hauchen. Die nächsten Schritte werden sein, die Seilbahn sowie das Berghotel wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Die Logistik des Umbaus der Schlegelmulde war nicht ganz ohne: Über 40 mal flog ein Helikopter, um Baumaterial und vor allem die neue Küche zur Hütte zu transportieren.

 

Die Predigtstuhlbahn

Wer den Aufstieg zu Fuß zum Predigtstuhl scheut, kann natürlich mit der Predigtstuhlbahn fahren. Zwischen 9 und 17 Uhr pendelt die Großkabinen-Seilbahn zwischen Tal- und Bergstation, die Abfahrt erfolgt zu jeder halben Stunde!weiterlesen