St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Kinofilm
Sepp Wurm

Seit dem Welt-Erfolg von „The Sound of Music“ ist die Trapp-Familie für Film-Fans und Musical-Liebhaber weltweit  ein Begriff. Der mit fünf Oscars® ausgezeichnete und zum Teil im Berchtesgadener Land gedrehte Film feiert heuer sein 50 jähriges Jubiläum und ist eine der erfolgreichsten Filmproduktionen aller Zeiten.

Basierend auf der Autobiographie von Agathe von Trapp, der ältesten Tochter, erzählt “Die Trapp-Familie – ein Leben für die Musik“ jetzt die Geschichte hinter der Legende.

Nur drei Vorpremieren finden statt: Neben München und Salzburg  findet die dritte Vorpremiere am 4. November um 17 Uhr in der Alpenstadt Bad Reichenhall statt. Aufgrund der umfangreichen Dreharbeiten im Berchtesgadener Land – Drehorte waren das Königliche Kurhaus in Bad Reichenhall, der Friedhof in Ramsau, Freilassing, Marktschellenberg und Saaldorf-Surheim – bekam das Park-Kino in Bad Reichenhall den Zuschlag für diese Vorpremiere, zu der Regisseur Ben Verbong anreisen wird.weiterlesen »

Sepp Wurm

250 Komparsen gesucht!

 von Sepp

Update vom 6. Mai: Noch immer sucht die Produktionsfirma nach weiteren Komparsen für the Trapp Family. Für die Komparsen gelten die folgenden Bedingungen:

  1. 25 – 70 Jahre
  2. Damen mit mindestens schulterlangen Haaren und Herren mit nicht ganz kurzen oder abrasierten Haaren
  3. Mögliche Drehtage: 22. Mai oder 4. Juni
  4. Gage: 85€ / 10 Stunden und 45 Minuten Pause, danach 8,50€ / h

Weitere Infos erhaltet Ihr von Konstanze Körber, die für das Suchen und Finden von Kopmarsen zuständig ist: konstanze@p-f.tv

Update zum Casting: Das Komparsen-Casting am Samstag, den 11. April war mit 196 Teilnehmern sehr erfolgreich! Allerdings gibt es in der Bestzung wir noch ein paar Lücken, da nicht alle Teilnehmer optisch für die 20er und 30er Jahre geeignet sind. „Moderne Typen“ (z.B. gefärbte Haare, etc.) können aber in einer Sequenz eingestzt werden, die in den 1990er Jahren spielt. Man kann sich dafür weiterhin online Bewerben unter www.p-f.tv

Genau 50 Jahre nach der Filmpremiere des Welthits „Sound of Music“ (1965) wird die Geschichte der singenden Familie Trapp neu verfilmt: Der englischsprachige Kinofilm „The Trapp Family – A Life of Music“ vom Produzenten Rikolt von Gagern basiert auf den Lebenserinnerungen der Agathe von Trapp. Das Drehbuch von Tim Sullivan und Christoph Silber wird unter der Regie von Ben Verbong („Das Sams“, „Das Mädchen auf dem Meeresgrund“) u.a. an 6 Drehtagen (Mitte Mai und Anfang Juni) mit internationaler Starbesetzung in Bad Reichenhall und Ramsau realisiert.weiterlesen »