St. Bartholomä am Königssee

Berchtesgadener Land Blog

Schlagwort: Weitwandern
Sepp Wurm

Gepäckfrei Wandern auf dem SalzAlpenSteig

 von Sepp

Weit-Wandern ohne schweres Gepäck

Ein neuer Service für SalzAlpenSteig-Wanderer, die gerne ohne schweren Rucksack Etappen wandern möchten: Ab sofort könnt Ihr einen individuellen Gepäcktransport auf dem Premiumweitwanderweg SalzAlpenSteig vom Chiemsee durch das Berchtesgadener Land zum Hallstätter See buchen.

Bis 10 Tage vor Reiseantritt könnt Ihr den Gepäcktransport über die Kooperationspartner des SalzAlpenSteiges buchen. Einfach eine Mail an gepaecktransport@salzalpensteig.com und Anzahl der Gepäckstücke, Abhol- und Zielort und Termin angeben. Die passgenauen Angebote erhaltet Ihr dann direkt für die österreichische Seite von „Salzkammergut-Touristik“ und für die bayerische von „Feuer und Eis Touristik“. Damit steht dem grenzenlosen Wandervergnügen auch kein schweres Gepäck im Weg. Das SalzAlpenSteig-Team unterstützt Euch gerne bei der Planung für die Etappen des SalzAlpenSteigs oder Wanderungen auf den dazugehörigen SalzAlpenTouren!

Wandern auf den Spuren des Salzes

Nutzt dieses Angebot und plant schon mal eine Wanderung auf dem grenzüberschreitenden Weitwanderweg ein. Das Jahr 2017 steht im Berchtesgadener Land ohnehin ganz im Zeichen des Salzes: Wir feiern dann nämlich 500 Jahre Salzbergwerk Berchtesgaden und 200 Jahre Soleleitung zwischen Berchtesgaden und Bad Reichenhall!weiterlesen »

Sepp Wurm

4 Tage auf dem SalzAlpenSteig

 von Sepp
Wandern auf dem Premium-Weitwanderweg

Wandern auf dem Premium-Weitwanderweg

SalzAlpenSteig: Der neue Premiumwanderweg

Der SalzAlpenSteig ist ein Premiumwanderweg durch die geschichtsträchtigen Regionen der Salzgewinnung.  Auf 233 Kilometern führt der grenzüberschreitende Premiumwanderweg von Prien am Chiemsee durch den Chiemgau und das Berchtesgadener Land bis nach Obertraun am Hallstättersee am Fuße des Dachsteins. Die drei Seen Chiemsee, Königssee und Hallstättersee bilden dabei das Zentrum der einzigartigen landschaftlichen Dramaturgie zwischen Voralpenland, Mittel- und Hochgebirge. Die offizielle Eröffnung des SalzAlpenSteigs erfolgt im Frühjahr 2015!

Die Etappen 7 bis 10 des Premiumwanderweges führen durch das Berchtesgadener Land. Um den Weitwanderweg möglichst stressfrei bewältigen zu können, haben wir für Euch ein Packet geschnürt: Wir empfehlen 3 Etappen in 4 Tagen inklusive eines Ruhetages.

 

Unser Urlaubs-Angebot ab 289 € umfasst:

  • 4 Nächte inkl. Frühstück in empfohlenen Unterkünften in Ramsau, Schönau und Berchtesgaden
  • Schifffahrt über den Königssee bis St.Bartholomä/Salet/Obersee und zurück
  • Eintritt und Führung durch das Salzbergwerk Berchtesgaden
  • Eintritt in die Watzmann Therme mit Solebecken  (4 Stunden ohne Sauna)

 

Die einzelnen Etappen im Berchtesgadener Land

1. Tag: SalzAlpenSteig Etappe 8: Bischofswiesen – Ramsau
Anreise und Kurzinfo: Abstellen des Autos am Wanderparkplatz in Hallthurm, das letzte Stück von Etappe 7 auf dem SalzAlpenSteig ins Ortszentrum nach Bischofswiesen und dann:

  • Ausgangspunkt: Gemeinde Bischofswiesen (Tourist-Information)
  • Dauer: 6 Stunden, Etappenlänge: 18.62 km, Höchster Punkt: 1207 m
  • 1. Übernachtung im SalzAlpenSteig-Gastgeber in Ramsauweiterlesen »