Ausflugstipps

Charivari Nostalgie Skirennen

15. Berchtesgadener Charivari am 9. März

Jedes Jahr im März wird`s nostalgisch am Jenner: Dann ist nämlich Charivari-Zeit. Gekleidet in der Ski-Mode unserer Vorfahren und mit unfahrbar anmutenden Holzlatten an den Füßen, stürzen sich die Teilnehmer wagemutig den Jenner hinunter. Ein wunderbares Spektakel, das jedes Jahr viele Zuschauer anzieht.

Nostalgie Skirennen Charivari am Jenner
Nostalgie Skirennen Charivari am Jenner

Zeitplan zum 14. Charivari

  • 8:30 – 10 Uhr: Startnummernausgabe im Gasthaus Seealm, Königssee
  • 12 Uhr: Start zum „Skirennen in nostalgischer Ausrüstung“
  • Jeder Teilnehmer wird während seiner Fahrt vorgestellt
  • 16 Uhr: Siegerehrung im Gasthaus Seealm, Königssee, Nähe Talstation Jennerbahn
Teilnehmer Charivari
Teilnehmer Charivari

Teilnahmeberechtigung: Ausrüstung, Bekleidung, Schuhe, Schi und Stöcke möglichst wie „damals“, zu den Anfängen des Schilaufs tendierend, die Startgebühr beträgt 5 Euro. Infos und Anmeldung bei der Jennerbahn unter der Tel.-Nr. +49-8652-95810 oder bei der Tourismusregion Berchtesgaden Königssee unter der Tel.-Nr. +49-8652-9670

 

Also liebe Leute, holte eure alten Holzskier aus dem Keller und ab gehts zum 15. Berchtesgadener Charivari am Jenner.

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

  • Kastner Stefan

    Liebe Nostalgie-Freunde !Jetzt ist es wieder so weit,ein Dank den Veranstaltern. Ich freue mich sehr,heuer wieder dabei zu sein ! Um alte Freunde am Jenner begrüßen zu dürfen,die weit angereist sind. Viele Grüße Stefan Kastner

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.