nicht kategorisiert

Bayernrundfahrt 2014 in Freilassing

Bayernrundfahrt 2014 macht Station in Freilassing

Die Profi-Radsport-Veranstaltung „Bayernrundfahrt 2014“ sorgt am 28. und 29. Mai in und um Freilassing für sportliche Furore.

 Bayern Rundfahrt ©SCHAAF cyclingpictures.de
Bayern Rundfahrt ©SCHAAF cyclingpictures.de

Anlässlich des „Jubiläumsjahres 60 Jahre Stadt Freilassing“ hat sich Freilassing als Etappenstadt für die Bayernrundfahrt 2014 beworben und am 5. Dezember 2013 in Nürnberg den offiziellen Zuschlag bekommen. Diese exzellente Profi-Radsport-Veranstaltung hat bei den teilnehmenden Rad-Profis den hohen Stellenwert als Vorbereitungsrennen für die „Tour de France“.

 

Zeitfahrweltmeister Fabian Cancellara ist dabei

Bayernrundfahrt
Bayernrundfahrt

Wir freuen uns auf neunzehn, in der Radsport-Szene hochkarätige Teams wie „Trek Factory Racing“ mit Topfahrer Fabian Cancellara, viermaliger Weltmeister und Träger des gelben Trikots bei der Tour de France. Radsportlich hoch interessant ist auch das „Team Sky“, das dominierende Team der Tour de France in den letzten Jahren und das „Team Giant Shimano“ mit dem deutschen Weltklassesprinter John Degenkolb, um nur eine kleine Auswahl der Profi-Radteams zu nennen. Die im Streckenplan gezeigte Route wird am Mittwoch, 28. Mai insgesamt dreimal nachmittags durchquert, bis es um etwa 15.30 Uhr zur Zieleinfahrt in die Augustinerstraße geht.

Bayernrundfahrt Streckenplan
Bayernrundfahrt Streckenplan Freilassing

Ziel ist der Rathausplatz, wo ein vielfältiges Rahmenprogramm stattfinden wird. Die Profi-Rad-Sportler werden am Donnerstag, 29. Mai um 11.00 Uhr in der Fußgängerzone zur nächsten Etappe starten.

 

Verkehrsbehinderungen wegen Radrennen

Es wird an diesen beiden Tagen zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Es handelt sich hierbei um folgende Straßen mit sämtlichen Zu- und Abfahrten: Augustinerstraße, Münchener Straße (dreimalige Überquerung), Vinzentiusstraße, Schulstraße, Bräuhausstraße, Lindenstraße, Rupertusstraße, Kreisverkehr Bahnhofsunterführung, Reichenhaller Straße, Kreisverkehr B 304, B 304 bis Einfahrt Hallerstraße (Gemeindegebiet Ainring), Hallerstraße, Salzstraße bis Einfahrt Westendstraße, Westendstraße, Fußgängerzone (nur am 29. Mai 2014). Die Stadt Freilassing bittet hierfür um Verständnis. Direkte Anlieger werden schriftlich per Anwohner-Info verständigt.

 

weitere Informationen unter www.bayern-rundfahrt.com

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

2 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.