Familienlesetag beim StadtLesen in Bad Reichenhall
nicht kategorisiert

StadtLesen Bad Reichenhall

StadtLesen in Bad Reichenhall
StadtLesen in Bad Reichenhall

Zum dritten Mal wurde die Alpenstadt Bad Reichenhall zur StadtLesenStadt gekürt und ist damit Teil der 25 Städte umfassenden Tour. StadtLesen – das Lesefestival bei freiem Zu- und Eintritt – wird von Donnerstag, 11. Juni bis Sonntag, 14. Juni 2015 von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit Lesevergnügen in die Fußgängerzone bringen.

Familienlesetag beim StadtLesen in Bad Reichenhall
Familienlesetag beim StadtLesen in Bad Reichenhall

Rund 3000 Bücher aus den aktuellen Verlagsprogrammen stehen zum Schmökern bereit – einfach ein Buch der Wahl schnappen, in ein Lesemöbel versinken und die Faszination Buch mitten in der Stadt erleben.

Bücherturm beim StadtLesen
Bücherturm beim StadtLesen

Bereits zum siebten Mal tourt das Lesewohnzimmer StadtLesen diesen Sommer durch 25 europäische Städte und bietet Lesegenuss bei freiem Eintritt und unter freiem Himmel. Aus 162 nominierten Städten wurde im Jahr 2015 auch Bad Reichenhall als StadtLesenStadt ausgewählt. Die Österreichische UNESCO-Kommission unterstützt die Aktion mit ihrer Schirmherrschaft ebenso wie offizielle Stellen der Städte und zahlreiche prominente Testimonials.

Der Erfolg gibt der Leseförderungs- und Lesegenusstour recht. Was 2009 mit neun österreichischen Partnerstädten begann, tourt mittlerweile als groß angelegtes Lese-Event durch vier europäische Länder. 1,4 Millionen Menschen konnten im Vorjahr im Laufe der Tour zum Schmökern verführt werden und 165 Städte wurden als StadtLesestädte nominiert – in 24 ausgewählten europäischen Städten wird das Lesewohnzimmer in diesem Jahr Halt machen. So wird unter anderen Städten Wien, Berlin, München, Salzburg aber auch Trier, Freiburg im Breisgau oder Stuttgart zum Lesen verführt.

Also liebe Leseratten und Bücherwürmer, streicht Euch den 11. bis zum 14 Juni dick im Kalender an und kommt nach Bad Reichenhall, Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.