Der Predigtstuhl hinter der Alten Saline
Alpenstadt

Fotowettbewerb “Unsere Alpenstadt”

Der Predigtstuhl hinter der Alten Saline
Der Predigtstuhl hinter der Alten Saline

Die Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain veranstaltet den großen Fotowettbewerb „Unsere Alpenstadt“. Einheimische und Gäste sind aufgefordert, mit ihren Bildern die Alpenstadt in all ihren interessanten Blickwinkeln und Facetten zu zeigen.

Im Markenprozess des Landkreises wurde für das Staatsbad Bad Reichenhall die Positionierung belebenste Alpenstadt Deutschlands erarbeitet. „Unsere Bürger haben diese in den vergangenen Monaten bereits intensiv diskutiert. Das finde ich sehr wichtig, denn  wir füllen die Positionierung dann mit Leben, wenn wir uns mit ihr identifizieren“, betont Kurdirektorin Gabriella Squarra. Ein wichtiges Ausdrucksmittel dieser Identifikation seien Bilder. „Jeder hat beim Wort belebend ein anderes Bild im Kopf, verbindet das Wort mit eigenen Stimmungen, Emotionen. Durch den Fotowettbewerb wollen wir diese kennenlernen“, meint die Kurdirektorin. Jedes einzelne Foto sei dem Team der Kur-GmbH daher sehr wichtig. „Wir werden das Staatsbad aus unterschiedlichsten und sehr spannenden Blickwinkeln sehen. Darauf freuen wir uns sehr.“

Für die Fotos gibt es analog zur Positionierung „belebenste Alpenstadt Deutschlands“ dennoch folgende Vorgaben:

  • die Fotos wirken kraftvoll, vermitteln Lebensfreude
  • die Fotos zeigen markante Facetten der Alpenstadt
  • die Fotos zeigen städtisches Leben und Gebäude mit den umgebenden Bergen

„Wir wünschen uns Fotos zu allen Jahreszeiten und Wetterlagen mit den verschiedensten Lichtstimmungen“, so Kurdirektorin Gabriella Squarra. Die Fotos können online entweder auf www.bad-reichenhall.com/de/gewinnspiel/ oder auf der Facebook-Seite Bad Reichenhall Bayerisches Staatsbad hochgeladen werden. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 17. Juli 2016. Eine Jury aus Medienvertretern, Stadt Bad Reichenhall, Gemeinde Bayerisch Gmain, Vereinen, Kur-GmbH sowie Profifotografen wird die ihrer Meinung nach zehn besten Fotos ermitteln. Der Hauptgewinner kann sich über ein Wochenende für zwei Personen im neuen Health Resort Klosterhof in Bayerisch Gmain freuen. Desweiteren gibt es Gutscheine für das Spa & Familien Resort Rupertustherme und weitere Gewinne. Die feierliche Preisübergabe findet Ende Juli vor Publikum statt.

Pressemitteilung Kur-GmbH Bad Reichenhall/Bayerisch Gmain

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.