Sonnenuntergang-Kehlsteinhaus

Bergerlebnis & Alpenstadt - Blog

Schlagwort: Bergmann

1. Instawalk im Salzbergwerk Berchtesgaden

 von Sepp
Perfektes Salzbergwerk Wetter in Berchtesgaden

Perfektes Salzbergwerk Wetter in Berchtesgaden

Unterwegs im aktiven Teil des Salzbergwerks Berchtesgaden

Am Freitag durfte ich am 1. Instawalk unter Tage teilnehmen: Das Salzbergwerk Berchtesgaden hat anlässlich seines 500 jährigen Jubiläums diese Aktion organisiert und ausgewählten Fans eine exklusive Führung im aktiven Teil des Salzbergwerks ermöglicht. Bergmann Hans Pfnür hat uns, eine Gruppe von 12 Personen, durch Schächte und Stollen tief hinein in den Salzberg geführt. Dabei haben wir viel Interessantes gesehen und erfahren. Die Bilder vom Instawalk könnt Ihr bald auf dem Instagram-Kanal vom Salzbergwerk Berchtesgaden oder unter dem Hashtag #history500 finden.

Ich zeige Euch hier ein paar meiner Schnappschüsse …

Vorbei am Pulverturm...

Vorbei am Pulverturm…

Auf dem SalzAlpenSteig zum Einstieg in den Petersberg-Stollen

Auf dem SalzAlpenSteig zum Einstieg in den Petersberg-Stollen

Unter den strengen Augen dieses Schafs fahren wir in den Berg hinein...

Unter den strengen Augen dieses Schafs fahren wir in den Berg hinein…

Wir sind abseits des Besucherbergwerks in den Berg gefahren (fahren = gehen in Bergwerksprache), und zwar beim Petersbergstollen. Also dort, wo vor 500 Jahren die Geschichte des Salzabbaus in Berchtesgaden beginnt. Bergmann Hans Pfnür führt uns in den Berg hinein und leitet uns durch das verzweigte Stollennetz.

Bergmann Hans Pfnür führt uns durch die Stollen im Salzberg

Bergmann Hans Pfnür führt uns durch die Stollen im Salzberg

weiterlesen

Dinner im Salzbergwerk Berchtesgaden

 von Sepp

Kulinarisches Erlebnis im Salzbergwerk

Wenn Ihr mal etwas ganz Besonderes erleben wollt, nehmt doch an einem Dinner im Salzbergwerk Berchtesgaden teil.

Dinner im Salzbergwerk

Dinner im Salzbergwerk

Eingekleidet in die Bergmannstracht des Salzbergwerkes werdet Ihr mit einem Sekt empfangen, bevor es mit der Grubenbahn in das Innere des Salzberges geht. In den Tiefen des Berges erhaltet Ihr dann nicht nur eine Führung durch die SalzZeitreise, sondern auch ein kulinarisches Bergknappen-Menü im Kaiser-Franz-Sinkwerk.

 

3 Gänge Menü unter der Erde

Das Menü besteht aus:

  • Frische Salate der Saison
  • Kartoffelsuppe nach Bergmannsart
  • Schweinefilet im Kräutermantel mit Pfefferrahmsauce
    oder
  • zartes Hähnchenbrustfilet mit Zucchinicremesauce mit wahlweise Petersilienkartoffeln, bunten Sahnebandnudeln und Gemüsevariationen
  • weiße und dunkle Mousse au Chocolat, Rote Grütze

Nach dem Essen darf sich jeder Teilnehmer noch ein Souvenir aus dem Stein klopfen, bevor die Ausfahrt mit der Grubenbahn dieses einzigartige Erlebnis beendet.weiterlesen