nicht kategorisiert

Berchtesgaden: Lawinenseminar 2009

Auch in diesem Jahr wird ein kostenloses Lawinenseminar von Bergsport Geistaller veranstaltet in Zusammenarbeit  mit der Alpenvereinssektion Berchtesgaden.
Unterstützt wird die Theorie vom Leitenden Arzt vom Bergwachtabschnitt Chiemgau Dr. Werner Mährlein.

Geeignet ist diese Veranstaltung für alle, die sich abseits der gesicherten Pisten bewegen, (Tourengeher, Freerider, Snowboarder und Schneeschuhwanderer). Hier kann jeder Kenntnisse in der Lawinentheorie und praktischer Verschüttetensuche erwerben bzw. auffrischen.

Theorieabend, am 20. November, 19.30 Uhr
im Kur- und Kongreßhaus Berchtesgaden, 3 Referenten:
Franz Gröll, Staatl. Bergführer
Thema: Möglichkeiten, Hintergründe und Grenzen von LVS-Geräten

Hannes Scheurl, DAV
Thema: Lawinenkunde und richtiges Lesen und Verstehen eines Lawinenlageberichts

Dr. Werner Mährlein, Bereitschaftsarzt Bergwacht Abschnitt Chiemgau
Thema: Medizinische Erstversorgung eines Unterkühlten.

Praxisausbildung 21. November um 10.00 Uhr
am Parkplatz Hirschecksesselbahn im Schwarzeck/Ramsau.
Diese wird bis ca. 14.30 Uhr dauern.
Auf fünf verschiedenen Stationen erfolgt hier vor allem eine Schulung zur sicheren Handhabung von VS-Geräten, da diese die größte Bedeutung in der erfolgreichen Kameradenhilfe haben.
Die Suchstrategie bei einer Mehrfachverschüttung wird genauso gezeigt, wie
das Sondieren und Ausgraben.
Aufgrund der positiven Resonanz von 2008 wird die Verschüttetensuche unter Zeitdruck ebenfalls wieder durchgeführt
Die Schnellsten erhalten Sachpreise!

Eigene Geräte bitte mitbringen, soweit vorhanden. Testgeräte verschiedener Hersteller werden zudem ausreichend zur Verfügung gestellt.
Diese Ausbildung soll den Skitourengeher auf die Lawinengefahr hin
sensibilisieren und möglichst dazu beitragen, dass der Winter unfallfrei verläuft!

Informationen erhalten Sie bei Bergsport Geistaller, Tel. 08652/3186.

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.