Berge

10 Verhaltensregeln für Skitourengeher

Der alpine Wintertrendsport

Das Skitourengehen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden: Waren es früher nur die absoluten Alpin-Spezialisten, die sich dem Skibergsteigen widmeten, hat sich dieser ehemalige Randsport mittlerweile zu einem Phänomen für die breite Masse entwickelt.

Skitouren - Nicht mehr auf den hochalpinen Bereich beschränkt © Simon Köppl
Skitouren - Nicht mehr auf den hochalpinen Bereich beschränkt © Simon Köppl

10 Regeln für Skitouren auf Pisten

Eine Konsequenz aus dieser Entwicklung ist allerdings auch, dass sich immer mehr Tourengeher auf den Pisten tummeln. Um diese Konflikte zu lösen, trafen sich heute in München der Deutsche Alpenverein D.A.V. und der Verband Deutscher Seilbahnen VDS. Neben den bekannten 10 Regeln für Skitourengeher, die jeder Skitourengeher unbedingt beachten muss, gibt es im Berchtesgadener Land in allen Skigebieten speziell ausgewiesene Aufstiegsrouten, um besonders an den Engstellen Kollisionen zwischen den abfahrenden Skifahrern und den aufsteigenden Skibergsteigern zu vermeiden. Diese Strecken sind mit dem folgenden Symbol gekennzeichnet:

Beschilderung für ausgewiesesen Skitouren-Aufstiege
Beschilderung für ausgewiesesen Skitouren-Aufstiege

Berchtesgadener Land Skitouren-Festival

Ende Januar erwartet dann alle Skibergsteiger ein echtes Highlight: Zusammen mit Organisator Grassl Event & Promotion Services GmbH präsentiert die Berchtesgadener Land Tourismus GmbH das Erste Berchtesgadener Land Skitouren-Festival vom 27. bis zum 29. Januar. Details zu den Touren, Workshops und zum Nachtevent findet ihre auf unserer Website unter www.bglt.de/skitourenfestival.

 

Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Schnee, Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.