Ausflugstipps

700 Abonnenten auf YouTube

Berchtesgadener Land YouTube Kanal

Heute Nacht hat der siebenhundertste User den YouTube-Kanal der Berchtesgadener Land Tourismus GmbH abonniert. Herzlichen Dank dafür, das ist ein toller Wert! Wenn Ihr bei YouTube angemeldet seid, klickt doch auch auf abonnieren und Ihr werdet sofort benachrichtigt, wenn wir ein neues Video veröffentlichen. Normalerweise geschieht das Mittwochs, dann ist es nämlich Zeit für unser Video der Woche.

 

Video der Woche

Da fällt mir ein: Heute ist ja Mittwoch! Hier also unser neuestes Video. Aufgenommen vom 13. bis 15. Januar an der Kunsteisbahn am Königssee beim Bob- und Skeleton-Weltcup.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=BDnkHdawFh0[/youtube]

 

Videos in HD-Qualität

Unsere mittlerweile über 60 hochgeladenen Videos wurden über 170.000 mal angeklickt, unser Kanal 26.000 mal. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich dabei unsere seit letztem Sommer produzierten ein- bis zweiminütigen Spots mit Personen und Highlights aus dem Berchtesgadener Land, die unsere Cordula fleißig dreht und schneidet. Diese Videos sind bereits in HD- Qualität aufgenommen. Ihr müsst dazu lediglich bei den Videos 1080p HD auswählen und schon stehen Euch die Videos im Vollbildmodus mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Bildpunkten zur Verfügung. So könnt Ihr unsere Videos auch auf großen Bildschirmen und Fernsehern genießen!

 

Also bitte abonniert fleißig weiter unseren YouTube Kanal, die Marke von 1000 Abonnenten wollen wir so bald wie möglich knacken,

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.