Ausflugstipps

4. Philharmonisches Konzert 2012 "Schicksal"

4. Philharmonisches Konzert 2012 "Schicksal"
4. Philharmonisches Konzert 2012 "Schicksal"

Unter diesem Motto spielt die Bad Reichenhaller Philharmonie am Samstag, 26. Mai  2012, 19:30 Uhr im Theater Bad Reichenhall ihr Abonnementskonzert. Auf dem Programm stehen: Hans Pfitzner: Elegie und Reigen op. 45, Richard Strauss: Konzert für Horn und Orchester Nr. 1 Es-Dur op. 11 und Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c- Moll op. 67 “Schicksals-Sinfonie”. Solist des Abends ist Johannes Hinterholzer, Horn, dirigieren wird Thomas Ungar. Ludwig van Beethovens 5. Sinfonie gehört zu den berühmtesten Musikstücken überhaupt. Sie erzählt von Niederlage und Triumph, vom ewigen menschlichen Schicksalskampf, von Leid und Erlösung. Von solchem Pathos unberührt atmet das 1. Hornkonzert des 18 jährigen Richard Strauss Ungezwungenheit, Vitalität und Frische. Strauss schrieb sein virtuoses „Jagdstück“, das vom Solisten alle technischen Finessen verlangt, zu Ehren seines Vaters Franz, eines der angesehensten Waldhornvirtuosen seiner Zeit. Pfitzners Werk zwischen Spätromantik und Moderne wurde von zeitgenössischen Kollegen wie Gustav Mahler und Richard Strauss hoch geschätzt – heute ist er vor allem wegen seiner antisemitischen Ausfälle umstritten. Ab 18.45 Uhr findet im 1. Stock des Theaters ein Einführungsvortrag zum Konzert statt. Karten sind erhältlich an der Abendkasse und bei: Tourist-Info Bad Reichenhall, Wittelsbacherstr. 15, 83435 Bad Reichenhall, Tel. + 49 (0)8651 606-0 – Fax + 49 (0)8651 606-133, E-Mails an vorverkauf@bad-reichenhall.de, Karten online bestellen unter: www.bad-reichenhall.de

www.bad-reichenhaller-philharmonie.de Die Bad Reichenhaller Philharmonie wird gefördert durch den Freistaat Bayern, die Stadt Bad Reichenhall, den Landkreis Berchtesgadener Land und den Bezirk Oberbayern.

Mein Name ist Fred Ullrich, seit Anfang 2000 in Bad Reichenhall, bin Musiker bei der Bad Reichenhaller Philharmonie, liebend gern in den Bergen unterwegs, alle sportlichen Möglichkeiten des Berchtesgadener Landes nutzen wollend, organisiere und moderiere Auftritte mit musikalischen Ensembles und genieße es, hier zu leben. Ich werde Euch natürlich über die Musik, sonst aber von allem etwas berichten.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.