Berge

Frauenschuhe im Klausbachtal

Orchideenart im Nationalpark Berchtesgaden

Der Frauenschuh ist die einzige mir bekannte heimische Orchideenart, auf jeden Fall ist sie die größte.

Frauenschuh - Orchidee im Nationalpark Berchtesgaden
Frauenschuh im Klausbachtal

Ich fand die hier abgebildeten Exemplare kurz vor der Hängebrücke im Klausbachtal. Das ist meines Wissens die bekannteste Stelle im Nationalpark, an der man den Frauenschuh sehen kann. Und auf den Bildern erkennt man auch deutlich, wie dieses Orchidee zu ihrem Namen kommt:  Die gelbe Blüte erinnert in ihrer Form tatsächlich an einen Frauenschuh.

Frauenschuhe im Nationalpark Berchtesgaden
Frauenschuhe im Nationalpark

Zurzeit stehen sie gerade in voller Blüte, seht es euch an! Die Stelle ist von Hintersee aus in ca. einer Stunde zu Fuß erreichbar! Oder Ihr nehmt den Almerlebnisbus, und steigt an der Haltestelle Ragertalm aus und geht den Fußweg Richtung Hängebrücke, dann kommt Ihr direkt vorbei!

 

Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.