nicht kategorisiert

BGLT Messe Gewinnspiel

Über 2.500 Teilnehmer bei fünf Messen

Die ersten Monate des Jahres stehen traditionell im Zeichen der Tourismus-Messen. Ob die CMT in Stuttgart, die Reisen Hamburg, die Ferienmesse Wien, die f.re.e in München oder als Höhepunkt die ITB in Berlin letzte Woche. Die Verantwortlichen für die Messen in den Tourismusverbänden sind in diesen Wochen und Monaten wirklich nicht zu beneiden. Und nicht nur Fachbesucher und Aussteller nutzen die Messen, um sich über aktuelle Entwicklungen im Tourismus zu informieren. Auch beim normalen Besucherpublikum stoßen die Messen auf großes Interesse. Um den Gästen, die den Stand der Berchtesgadener Land Tourismus auf den Messen besuchen, etwas Besonderes zu bieten, haben wir auch heuer wieder ein Gewinnspiel gestartet. An unserem Stand gab es Teilnahmekarten für unser Gewinnspiel. Insgesamt erhielten wir über 2.500 korrekt ausgefüllte Karten zurück.

über 2.500 Teilnahme-Karten
über 2.500 Teilnahme-Karten

Gewinne: Kurzurlaub und Bergschuhe

Als Hauptpreis gab es einen Kurzurlaub im Berchtesgadener Land zu gewinnen, als zweiten und dritten Preis je ein Paar Schuhe von unserem Partner Meindl sowie viele weitere Preise. Insgesamt galt es, 50 Preise an die glücklichen Gewinner zu verlosen. Unsere Glücksfee Steffi hatte heute also ganz schön was zu tun.

Glücksfee Steffi mit den Gewinner-Karten
Glücksfee Steffi mit den Gewinner-Karten

Die gezogenen Gewinner werden in Kürze per E-Mail oder auf dem Postweg benachrichtigt.

 

Herzlichen Glückwunsch, Euer Sepp BGLT

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.