Ausflugstipps

Krippen, nicht immer mit Ochs und Esel

Im Museum Schloss Adelsheim in Berchtesgaden gibt es derzeit eine sehr schöne Ausstellung von Krippen zu sehen.

traditionelle Krippe Berchtesgaden
traditionelle Krippe Berchtesgaden

Die Krippen stammen alle aus Berchtesgaden und sind von 1900 bis heute geschaffen worden.

filigrane Krippe aus Berchtesgaden
filigrane Krippe aus Berchtesgaden

Es ist wirklich beeindruckend, mit welchem Aufwand und welcher Sorgfalt die Krippen gearbeitet sind. Voller Liebe und Hingabe sind sie in mühevoller Handarbeit gefertigt.

Krippe der Berufsfachschule für Holzbildhauerei und Schreinerei Berchtesgaden
Krippe der Berufsfachschule für Holzbildhauerei und Schreinerei Berchtesgaden

Zahlreiche Krippen sind von Schülerinnen und Schülern der Berufsfachschule für Schreinerei und Holzbildhauerei geschaffen worden. Die Schülerinnen und Schüler haben ganz neue und ungewohnte Krippen gefertigt. Das macht die Ausstellung so interessant.

Krippe aus Ton
Krippe aus Ton

Schön ist, dass die Krippen in die normale Ausstellung im Schloss Adelsheim, dessen Schwerpunkt auf dem Berchtesgadener Kunsthandwerk liegt, eingebettet ist.

 

Krippe Berchtesgadener War
Krippe Berchtesgadener Wa

In Anlehnung an die Berchtesgadener War ist diese schöne Krippe in dem Engel, der zugleich ein Kerzenständer ist, enworfen worden.

Das Heimatmuseum Schloss Adelsheim hat von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Krippenausstellung ist noch bis 6. Januar 2014 zu sehen.

Servus und bis bald!
Christoph

P.S. Im Nebengebäude unbedingt die Jahresausstellung des Berchtesgadener Kümnstlerbundes anschauen. Da ist der Eintritt kostenlos!

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.