Konzert im Kuckucksnest Berchtesgaden
Ausflugstipps

Mike Mok & the Em Tones

Mike Mok & the Em Tones im Kuckucksnest
Mike Mok & the Em Tones

Mike Mok, ein Urgestein der New Yorker Musikszene zieht am 11. April 2015 Berchtesgaden zum zehnten Mal mit seiner unverwechselbaren Musik in seinen Bann. Eine Mischung aus klassischem Rock´n´Roll, Surf Rock und Jazz quer durch alle Zeitepochen , wie Link Wray, Dion and the Belmonts über Chuck Berry bishin zu den Ramones haben noch nie auch nur einen Fuß, nicht mal ein Staubkorn ruhig stehen lassen! Auf ihr Vorletztes Konzert dieser Spring-Tour fahren die vier New Yorker von den Niederlanden, Norddeutschland bis über die Schweiz ins das Kuckucksnest Berchtesgaden.

Für viele in Berchtesgaden und Umgebung ist dieser Termin mittlerweile im Treffpunkt der Generationen, dem Kuckucksnest, Tradition geworden.  Neben Johnny am Bass und Matt an den Drums ist ein neues festes Bandmitglied dabei, Scott, der Saxophonist gibt dem ganzen noch das gewisse Extra mit auf den Weg. Am 11. April 2015 öffnet das Kuckucksnest am Bahnhofsfußweg pünktlich um 20 Uhr seine Türen um diesen Abend unvergesslich zu machen.

Konzert im Kuckucksnest Berchtesgaden
Konzert im Kuckucksnest Berchtesgaden

Veranstaltungsort: Kuckucksnest Berchtesgaden, Von Hindenburg Allee 1, 83471 Berchtesgaden

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.