Das Bergsteigercafe im Bergsteigerdorf Ramsau
Ausflugstipps

Das Bergsteiger-Cafe Ramsau

Das Bergsteigercafe im Bergsteigerdorf Ramsau
Das Bergsteigercafe im Bergsteigerdorf Ramsau

Das Bergsteigerdorf Ramsau hat ein neues Bergsteiger-Cafe! Genau zwischen dem Ramsauer Wahrzeichen, der Pfarrkirche St. Sebastian, und dem Traditionswirtshaus Oberwirt liegt das neue Bergsteigercafe.

Offiziell wird Ramsau am 16. September zum Bergsteigerdorf, dann nämlich wird in einem kleinen Festakt das Siegel verliehen und Ramsau somit zu Deutschlands erstem Bergsteigerdorf. Das Bergsteigercafe hingegen ist ab sofort geöffnet: Petra Engljähringer freut sich, Gäste in ihrem Cafe zu begrüßen. Neben Kaffee und Kuchen gibt es auch kleine Speisen und Brotzeiten.

Petra Engljähringer vor dem Bergsteigercafe
Petra Engljähringer vor ihrem Bergsteigercafe

Das Bergsteigercafe:
Im Tal 85, 83486 Ramsau
Telefon: +49-157-32602766

Wenn Ihr also mal wieder in Ramsau unterwegs seid, schaut doch im Bergsteigercafe vorbei! Und keine Angst: Man muss kein Bergsteiger sein, um hier einzukehren.

Euer Sepp

Mein Name ist Sepp Wurm und ich bin seit Sommer 2010 bei der Berchtesgadener Land Tourismus. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um das BerchtesgadenerLandBlog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgadener Land spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

One Comment

  • Wolfgang Rudolph

    Eine sehr gute Idee….bin seit 41 Jahren sehr oft zu Gast in Ramsau…auch am 16.September wieder dort…Freue mich schon darauf….Schöne Gruesse aus Bamberg….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.