Kultur

Advent in Freilassing

Christkindl
Der Advent in Freilassing birgt heuer einige Veränderungen und Neuigkeiten, die einen Besuch in
Freilassing interessant machen werden. Die Stadt Freilassing und das Wirtschaftsforum
Freilassing (WIFO)
haben sich einiges für eine schöne Adventszeit in Freilassing einfallen lassen.

Eröffnung Christkindlmarkt

Von Samstag 28.11. bis Sonntag 13.12.2009 öffnet der gemütliche Freilassinger Christkindlmarkt jeweilsan Freitagen, Samstagen und Sonntagen seine Türen. Die Hütten werden hauptsächlich von Vereinenund Schulen betrieben. Nichtsdestotrotz ist das Warenangebot sehr vielfältig. Neben verschiedenenSpezialitäten, die für die Weihnachtszeit typisch sind, werden auch handgefertigte Geschenke oder Bastelarbeiten angeboten. Der Christkindlmarkt wird am Samstag, 28.11. um 16:30 Uhr durch die Hofhamer Böllerschützen eröffnet. Anschließend folgen ein kurzes Konzert der Stadtkapelle und die Eröffnungsrede durch Herrn Bürgermeister Josef Flatscher.
Außerdem stellt sich am Samstag gegen 17.30 Uhr das neue Freilassinger Christkindl Marina offziell vor.

Am folgenden Sonntag wird es wie jedes Jahr einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Der Freilassinger Einzelhandel öffnet dann von ca. 12 bis 17.30 Uhr seine Pforten und bietet seine Spezialitäten an.
Umrahmt wird das ganze vom Krampusslauf, an dem 30 Passen aus Bayern, Österreich und Südtirol teilnehmen werden und für einen schaurig-schönen Vorweihnachtsabend sorgen werden.

Wie ihr also seht, lohnt sich ein Besuch des Freilassinger Christkindlmarktes!

P.S.: ….ganz vergessen: Freilassing hat auch eine neue, einzigartige Weihnachtsbeleuchtung, die am 28.11. um 16.30 offiziell von Bgm. Josef Flatscher in Betrieb genommen wird!

Mein Name ist Sepp Wurm und ich arbeite seit Sommer 2010 im Tourismus Marketing. Als Social Media Enthusiast kümmere ich mich neben diversen anderen Kanälen auch um den Bergerlebnis Berchtesgaden Blog. Schwerpunkt meiner Blogbeiträge sind Berichte über meine Wanderungen und Bergtouren im Sommer, sowie über Skitouren im Winter. Meine Leidenschaft für die Berge bringe ich gerne in unseren Blog mit ein. Als waschechter Ramsauer „Bergbauernbua“ liegen mir zudem unsere Heimat und ihre Traditionen und Bräuche natürlich besonders am Herzen. Ich hoffe, diese Liebe zu unserem schönen Berchtesgaden spiegelt sich auch in meinen Blogbeiträgen wider.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.