Ausflugstipps

Gemütlicher Leseraum

Der neue Leseraum in der Tourist-Info Schönau a.K.
Lädt zum Verweilen ein - der Leseraum in der Tourist-Info

Die Stammgäste mögen es schon entdeckt haben – der Leseraum in der Tourist-Info in Schönau am Königssee ist frisch renoviert. Gemütlich ist er geworden, freundlich und einladend. Der richtige Ort, um sich ein wenig hinzusetzen um die nächste Wanderung zu planen oder aus den Prospekten die nächste Sehenswürdigkeit, die man besuchen möchte, auszuwählen. Oder man liest in den ausliegenden Zeitschriften, ganz in Ruhe, was man daheim nicht immer schafft. Und wer wissen möchte was alles passiert ist, kann in einer der vielen Tageszeitungen aus ganz Deutschland das Neueste auch aus seiner Heimatregion nachlesen.  Ein gutes Plätzchen auch, um einen kleinen Plausch abzuhalten. Doch vorsicht, die Sessel sind so bequem, da bleibt man gerne etwas länger sitzen.

Servus und bis bald!
Christoph

Wenn Christoph Merker nicht gerade Bücher in der Bücherstube in Berchtesgaden verkauft oder für die regionalen Zeitungen als Reporter unterwegs ist, sitzt er vor seiner Staffelei und malt. Oder er werkelt in seinem kleinen Garten und manchmal kann man ihm auf seiner Lieblingslaufstrecke, dem Königsseer Fußweg, etwas außer Atem antreffen.

2 Kommentare

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.